ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Chiptuning Beim Corsa C

Chiptuning Beim Corsa C

Opel Corsa C
Themenstarteram 18. März 2003 um 14:57

Hallo!

Ich fahre zu meinen omega noch einen Opel-Corsa C mit einer 1 liter maschiene! nun wie die maschiene schon sagt, hat er wenig ps und da kommt nichts! 58ps um genau zu sein! Die genau typenbezeichnung: 1,0 l eco Dreizylinder!

nun wollte ich mir diesen mit einen chip ein wenig anzugsfreudiger machen, dass ist er momentan nämlich überhaupt nicht!

hab gehört man könnte 15 ps raushohlen!

nun wenn ich auf tuning seiten ins netz gehe, stoße ich aber nie auf diesen motor typ! liegt wahrscheinlich daran, weil der wagen noch kein halbes jahr alt ist!

also wenn einer bescheid weiss, oder eigene erfahrungen hat,

bitte bitte antwortet!

Danke

Ändy

Ähnliche Themen
15 Antworten

Servus!

Ich fahre genau diesen Corsa C und Ende der Woche fahre ich selbst zum Chiptunen zufälligerweise. Kann dir danach gerne wieder berichten wies war und wie die Kiste danach geht. Mein Werkstattmensch mit dem ich lange geredet hab, hat mir 10PS und 16Nm zugesichert (laut Prüfstand!).

15PS halte ich für viel zu hoch, ich zweifle noch ob 10PS klappen, hab allerdings schon offenen Luftfilter etc. drin, vielleicht hauts ja hin. Ich schreib am Freitag meinen Eindruck von der Geschichte.

mfg

Michael

Hi!

Also ein bekannter Chiptuner hier aus dem Saarland hat mir gesagt es seien 15PS und 20 - 25NM drin. Allerdings im 75PS Corsa C. Ob es wirklich so viel ist weiß man nicht... Ich würde dir ein Flowtec - Ansaugrohr von dbilas empfehlen (www.dbilas.de), kostet zwar ca 1100 aber danach hast du 75PS. Danach kann man sich ja noch nen Chip holen.

Gruß Corsa-C

Hi

Nach dem Flowtec noch "chippen"? Das gehört bei dbilas doch schon dazu, oder? Zumindest steht da irgendwas von "Nach Umbau ist die Angleichung der Motorelektronik erforderlich! (Im Preis des Saugrohres enthalten)"

Und wenn die die Elektronik schon anpassen, weiss ich nicht ob es Sinn macht danach noch mal zu "chippen". Ich habe damit allerdings auch noch keinerlei Erfahrungen gemacht, von daher mag ich da auch völlig falsch liegen.

mfg

Bomb

ich nehm an die passen den motot halt einfach nur an das ansaugrohr dran. aber ich denke ein weiteres chiptuning wird dann auch noch möglich sein, da es ja auch noch andere teile am motor gibt. denke ich....weiß es aber nicht zu 100%

chip

 

hi!

chips bringen nix beim sauger oder so viel das mann es nicht merkt also max 5PS,das wars und ist kaum spürbar.soviel ich weiß gibt es dbilas sugrohr erst ab dem 1.2-16V.das ist auf jeden fall der falsche motor für solche sachen.risse sagt dazu beachten sie beim nächsten kauf eines wagen die motornklasse!!also wenn muss die eletrik nacher anggepast werden.aber wie gesagt ich meine dbilas bietet das erst an ab 1.2-16V!!

hi,

sie bieten es auch für den 1.0 an, geh mal auf die HP, kommt direkt en pop-up dafür

motor

 

hi!

hmm wuste ich noch garnicht.aber wie gesagt der motor ist in dem sinne ne luftpumpe.selbst wenn durch das rohr was raus kommt dann keine NM sondern nur PS und die dann im oberen drehzahlbereich.also ich würde dennso lasen wie er ist oder nen anderen kaufen!

@vauxhall corsa:

Hi

War dein Motor im Serienzustand nicht auch mal so ne Luftpumpe?;) Von der Leistung her gesehen ist der 1.0 sogar etwas besser bestückt, auch wenn ihm ein Zylinder fehlt, oder?

Du hast doch nen 1.2i "aufgebaut", oder bin ich da nicht auf dem laufenden?

mfg

Bomb

motor

 

hi!

jupp hab ich nen kleinen bösen 1.2OHC.der ist und bleibt ne drehzahlorgel.weil kein hubraum also keine NM.es geht alles nur über die drehzahl.aber bei nem 3zylinder ist das noch krasser als beim OHC.vorallem da der 1.0 sowieso erst leistung ab 3500 bekommt.die normalen 1.2OHC aber im serienzustand unten mehr als oben haben.wenn du nen 1.2OHC nimst und nen 1.0-12V tut sich nix in sachen anzug usw.die sind gleich schnell obwohl der 1.2 weniger leistung hat.dafür aber nen pott mehr und ne andere motorcharakeristik als der sparmotor!

@vauxhall corsa:

Hi!

Also normalerweise stimm ich dir in deinen Beiträgen ja zu aber dieses Mal kann ich das nicht so ganz nachvollziehen was du da schreibst. Der 1.2OHC (also mit 45PS) soll genauso schnell sein wie der neue 1.0er?? Bestimmt nicht.

Hatte auch schon solche Corsas nen mir mit meinem 1.0er und die haben kläglich versagt. Und was den Zylinder weniger betrifft, isses absoluter quatsch, dass er deswegen auch nen schlechteren anzug hat als ein 4 zylinder. Grad weils n 3 Zylinder is hat er mehr oder genausoviel drehmoment wie son 4 Zylinder.

Zum Vergleich: Fiat Punto 1.1 4 Zylinder -> 83 Nm

Opel Corsa 1.0 3 Zylinder 85 Nm

Wo soll da also jetz der Nachteil sein? Im Motorradbereich fällt nämlich auch auf, dass die 2 Zylinder wie z.B. Duc, BMW ein Superdrehmoment haben im Gegensatz zu den 4 Zylindern mit gleichem Hubraum. Soviel dazu erstmal

mfg

Michael

auto

 

hi!

wir haben das híer mal getestet 45PS corsa gegen 1.0liter12V im B corsa mit 55PS mein ich hat das ding.da tat sich nix erst der 1.2 vor kam der 1.0 mit.dann anderes rum kam der 1.2.dann neben einander auf nem truppenübungsplatz immer noch nix.also die beiden haben immer so die selbe leistung gehabt kann man sagen und beide waren serie.desweitern wie gesagt bau da nen chip rein un du hast max. 5PS mehr und das wars.naja und dafür soviel geld ausgeben?selbst risse sagte mal auf mehrer anfragen hin wenn mann einen chip für denn abstimmt kommt max 5PS bei rum.naja einen nachtteil hat der 3zylinder auf jeden fall er läuft im stand viel unruhiger als ein OHC 4zylinder.hab ich schon getest.bei denn NM geb ich dir recht da der 1.2 88NM hat.also beiden haben nicht viel drehmoment.also luftpumpen.

Naja, gut wenn du meinst. Ich spreche von dem C Corsa mit 58PS. Und allein der PS Unterschied von 13 Pferden zu dem 1.2erOHC Corsa spricht doch für sich dass der Ecotec schneller sein muss. Klar drückt der 1.2er wegen seinem Hubraum weng besser untenrum und am Berg aber von der reinen Leistung her is der 1.0er logischerweise schneller.

mfg

Michael

PS: Es kommt auch immer drauf an wer fährt, denn untertourig darf man den 3Zylinder auf keinen Fall fahren :)

motor

 

hi!

mehr PS ist nicht gleich schneller.zum beispiel zieht der 1.4SE mit 82PS denn 1.4-16V mit 90Ps so ab.da sind auch 8PS zwischen.nur das der eine ein ecodreck ist und der andere ein OHC.aber da man mit denn kleinen 1.0 eh keine sprints usw fahrn will und so einen eigendlich für denn stadtverkehr oder zum einkaufen fährt ist das sowieso peng.

Deine Antwort
Ähnliche Themen