ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Chevy Small Block auf Schaltung umbauen

Chevy Small Block auf Schaltung umbauen

Chevrolet
Themenstarteram 12. Dezember 2012 um 19:28

Hallo,

Also erstmal kurz zu meinem Vorhaben.

Ich fahre seit 2 Jahren Driftrennen und mir ist bei meinem 325i nun irgendwie die Leistung ausgegangen.

Nun war der Ursprüngliche Plan den e36 auf den BMW 740i V8 umzubauen (da ich keinen Turbo Motor will)

Das Gestaltet sich aber dermaßen Scheiße.

Vorderachse und Ölpumpe an der gleichen Stelle, durch DOHC eben auch ein rießen Trümmer das ding, so das ich nun überlege einen anderen Motor zu verwenden.

In der Überlegung stehen LS1 und Chevy SB.

Zum SB rät mir ein Bekannter schon länger der damit Rennen fährt und sehr von diesen Motoren überzeugt ist.

Nur stell ich mir die Frage wie ich dort ein Haltbares Getriebe Ranbekomme.

Es gibt ja die Borgwarner T5 welche aber wohl nicht so wirklich haltbar Sind und auch sehr Schwer ran zu bekommen sind.

Gibt es irgendwelche anderen Bekannten Getriebe welche an einen SB passen?

Leistung sollte später bei ca 400PS liegen. (Summit macht möglich :D)

Mfg Marcy

Ähnliche Themen
16 Antworten

Das ist keine Pauschalisierung, sonst wäre da kein meist hinter....

Es ist aber tatsächlich so, das viele US-Car Fahrer Driften als Beschäftigung für Reisschüsselfahrer sehen.

Ist ja auch nicht falsch, immerhin haben die Japaner damit angefangen das auf der Straße zu machen (im Rallyesport ist da ja seit jeher gang und gebe).

Und ala Kojack mit ausbrechendem Heck um eine Kurve ist eben nicht driften.

Aber was erwartest Du als Antwort, wenn sowohl der Threadersteller als auch nochwer klargemacht haben das es hier nicht um Automatikgetriebe geht, weil sie nicht gut geeignet sind.

Sei besser froh das ich Deine Erwähnung einer Transbrake nicht zum Anlass genommen habe Deinen Kommentar im Bezug auf Fachwissen zu zerreißen oder ähnliches.

Themenstarteram 13. Dezember 2012 um 14:24

Mopar-banshee hat da recht ich hab auch sicher 3 Wochen gesucht um dem Kumpel von mir klar zu machen das Automatik einfach nicht in Frage kommt.

Wirkliches Driften ist ja kein powerslide am kurvenausgang, bei uns steht die Karre vor der Kurve quer.

2 weit auseinander Liegende Kurven zieht man mit clutchkick's, Handbremse und nem Shiftlock zu einer usw.

Ich kann ja keine Handbremse bei bspw 170 ziehen wenn der Wandler drin hängt.

Shiftlocks wären weg und Clutchkick's erstrecht...

Und zwecks der Charakteristik, die ganzen 3l Twinturbos beim Driften haben eine ähnliche Charakteristik wie die von dir erwähnte hohe Drehzahl/hohe Leistung.

Nur hätte der V8 hätte den Vorteil das man das Drehmoment im drehzahlkeller schon hat.

Ich hab ja ein gewisses losbrech Moment bis die Reifen Schlupf haben, und genau das ist der Punkt wo ich die meiste Leistung brauche.

Das bei dem Sport den ich da mache auch mal was abraucht sollte wohl selbstverständlich sein. War auch mim Serien Motor nicht anderst.

Nur wenn mit nen BMW Getriebe auseinander fliegt nehm ich das nächste aus der Garage, oder Kauf für 150€ n gebrauchtes.

Nur wenn es auf einen Schlag halt 1500€ sind ist es eben schon nochmal was anderes.

Mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Chevy Small Block auf Schaltung umbauen