ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. CDC 40 Opera Radio Informationen/Erfahrungen?

CDC 40 Opera Radio Informationen/Erfahrungen?

Themenstarteram 2. März 2006 um 20:02

Hat das jemand?

Oder hat das jemand schon mal in echt gesehen?

Hier im Umkreis hat das absolut keiner.

Klang im Vergleich zum CD30 oder CDR2005/CCR2006?

Wie sieht der integrierte 6-Fach Wechsler aus? Kein Einschubfach wie im CCR2006?

Wozu könnte man DAB - digitalen Radioempfang brauchen?

Ähnliche Themen
15 Antworten

gesehen - ja!

gehört - nein!

6 fach wechsler ist im gerät selber enthalten, deswegen auch die doppel-din größe.

DAB ist mal wieder so ein tolles projekt was steuergelder verschlingt! (zum scheitern verurteilt). zu empfangen in großen ballungsgebieten. man bekommt nur wenig sender und meißt nur öffetntlich-rechtliche!

wer es braucht? ICH nicht das steht schon mal fest!

das CD30 hatte ich als werksradio drinn. und bin froh dass ich es los bin. kaum klangeinstellungen, auch sonst eher bescheiden das teil. überteuertes werksradio halt. aber noch schlimmer ist dann wohl das CD40. auch wenn es ein wechsler hat, kann es kein MP3. in meinen augen unnötig dafür geld auszugeben.

p.s. darf man mal fragen warum du dein corsa verkaufen willst? du planst ja offensichtlich eine neue anschaffung, wegen der frage nach dem CD40!

naja DAB wird kommen das steht schon fest nur die Dauer nicht. Der Plan ist mit der Zeit sowohl terrestisch als auch über Sat analog abzuschalten.

ich halte das DAB für den größten schwachsinn überhaupt. nicht dass ihr mich jetzt falsch versteht ich hab nix gegen neue techniken, und ich liebe digitales SAT-TV.

die "abschaltung analog" wird bis glaub ich 2010 wars, durchgezogen, bei der fernsehtechnik.

terrestrisches antennenfernsehen wird ja schon abgesachafft (guckt doch eh kein mensch mehr) die umstellung auf DVB-T ist hier schon voll im gange.

digital und analig SAT TV laufen ja im moment parallel, ab 2007 wird begonnen das alaloge sat tv abzustellen.

das größte hindernis ist noch das Kabel-TV weil hier die entwicklung verschlafen wurde und die Kabel Deutschland als quasi monopolist hier weder investition tätigt noch den markt öffnet. das kabel tv wird deswegen als letztes vollkommen digitalisiert.

so nun zu DAB:

während man beim digital-tv den alten fernseher durch set-top-boxen weiter betreiben kann, käme einer abschaltung des alalogen radios quasi der entsorgung aller radiogeräte gleich. begonnen mit dem radiowecker, über das küchenradio, die home-cinema anlage, das radio an der arbeitsstelle und schließlich die vielen millionen autoradios.

diese abschaltung kann auch langfistig nicht vollzogen werden, das dauert mindestens noch 20 jahre.

also kein grud sich beim autokauf heute schon gedanken darüber zu machen, denn das DAB hat heute durch den sendermangel und die nicht flächendeckende verfügbarkeit FÜR MICH absolut keinen mehrwert.

auch fehlt bei DAB auch irgendwie die motivation umzusteigen. es bietet einfach keinen sichtbaren vorteil. sogar das RDS system heute benutzt doch eh keiner (suche nach sendern nach sparten, lauftext usw.) die leute wollen doch einfach radio hören und das maximale der gefühle ist doch der sendernahme im display. mehr will doch keiner.

beim digital fernsehen hingegen bekommt der kunde softort glasklares bild und kinoton geboten. da erkennt jeder depp den unerschied.

das DAB wird auch einfahch zu wenig beworben, ich wette dass 90% der bevölkerung noch nie davon gehört hat!

Ich komme mal auf den Kern der Frage zurück:

Ja, ich habe im meinem Corsa ein CDC40 Opera mit DAB-Teil und Boardcomputer und Lenkradfernbedienung. Das genze System ist in sich stimmig und die Bedienung logisch und durchdacht. Der Klang ist sehr gut. Ich bin in meinen vorherigen Autos Alpine/Magnat gefahren und würde meine Ohren durchaus als anspruchsvoll bezeichnen.

Der Wechler hat zwar kein MP3 (was mich auch nicht sonderlich stört), kann aber CD-Text lesen. Da ich bereits seit mehreren Jahren alle meine gebrannten CDs mit CD-Text beschrieben habe, habe ich jetzt auch im Auto was davon.

DAB ist prima. Der Klang ist analogem Radio deutlich überlegen und es gibt Sonder, die teilweise gar nicht über analog zu empfangen sind. Es gibt auch einen Sender, der im befahrenen Gebiet ausschließlich nur Verkehrsfunk bietet (ich weiß, geht auch per Mittelwelle).

Ich habe die Anschaffung des CDC nie bereut und dann ich noch einmal 200 € für den DAB-Teil draufgelegt habe, auch nicht. Ich würde immer wieder diese Entscheidung treffen.

Hatte zuletzt das CDC40 (allerdings ohne DAB) und nun das CD30MP3.....

LEIDER

Ich vermisse das Radio soooo sehr. Klang vom "40er" ist super. Bedienmöglichkeiten/Menü / Radioempfang genial.

In 10 Monaten bekomme ich wieder einen neuen und ich freue mich jetzt schon auf das CDC40, denn hier hab ich leider am falschen Ende gespart!

Themenstarteram 3. März 2006 um 19:19

Ok, hört sich gut an.

Das hilft mir schon viel weiter. Da jeder MP3 (ich brauchs auch nicht) haben will oder gleich auf Navi geht, hab ich bei uns noch keinen Corsa mit Opera gesehen.

Vielen Dank!

hi zusammen....

wieviel ist denn ein gebrauchtes cd 40 bei ebay ca wert?

hab nur eins gefunden und das liegt bei ca 400€...

wieviel kann man für ein cd30 bekommen?

der klang des 40ers hat mich doch begeistert

gruß

chris

Hallo.

Also CD30 geht für 100 bis 150€ weg. War zumindest die letzten Tage so als ich mal beobachtet habe.

CD40 gibt es auf jeden Fall sehr selten, habe nur eines gesehen mit Knck in der Optik vom Astra. Preis weiß ich allerdings nicht mehr.

habs jetzt von blaupunkt selbst gefunden für 375 generalüberholt inkl einem jahr garantie...

mal schaun ob mir der spaß ca 250 wert ist...

wieviel wird denn diese heiraten/entheiraten geschichte ca kosten?

jemand erfahrung?

gruß

hi zusammen,

nachdem ich mir jetzt ein opera bei ebay besorgt hab mußt ich heut beim einbaun feststellen dass irgendwas mit dem canbus des radios nicht stimmt (Fehler B1001: Steuergerät Wackelkontakt)!

bei der programmierung kann ja nicht viel verkehrt gemacht werden oder?

beim alten radio (cd30) diebstahlschutz deaktivieren, opera rein und diebstahlschutz aktivieren...mit sicherheitscode programmieren und fertig!

hat wer diesbezüglich erfahrungen?

 

gruß

chris

heute bekomm ich ein neues opera geliefert - wer hat von einem cd 30 umgerüstet (hab das GID verbaut)?

was muß bei der programmierung beachtet werden?

gruß

chris

also so wir mir das damals bei der umrüstung auf cd70 navi gesagt wurde, muss man nicht nur das radio verheiraten, sondern irgendwie auch noch das radio mit dem display, in deinem fall mit dem gid

guten morgen,

danke für den hinweis,

in den einstellungen am tech 2 konnt ich nur diebstahlschutz aktivieren oder deaktivieren...

kennt jemand zufällig die genaue vorgehensweise?

danke

leider nein. das hat mein foh gemacht

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. CDC 40 Opera Radio Informationen/Erfahrungen?