ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Car-net Stick vs. Telefonschnittstelle Business

Car-net Stick vs. Telefonschnittstelle Business

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 7. März 2016 um 16:41

hallo,

kann mir jemand helfen beim Thema Onlineanbindung des Navigationssystems Discover Pro und die Vor- und Nachteile eines Car-Net-Sticks vs. Telefonschnittstelle Business erläutern.

Car-net-Stick:

Wenn ich möchte, dass das Gerät mit einer Multicard meines Mobilfunkvertrages Onlinedaten abrufen kann, reicht es, wenn ich einen Car-Net Stick nehme?

Wird dieser einfach an der eingebauten USB-Schnittstelle (wo ist die eigentlich) angeschlossen? Kann ich dann keinen weiteren Musik-USB-Stick anschließen?

Kann ich dann auch über rsap mit der im Stick befindlichen SIM-Karte telefonieren?

Telefonschnittstelle Business:

Was ist dann der Vorteil der Telefonschnittstelle Business, bis auf das erzeugbare WLAN im Fahrzeug?

Danke Euch :-)

Beste Antwort im Thema

So, hier mal die Bilder von der Installation meines Huawei 8372 (WLAN, LTE) Stick.

Bild 1 - Zeigt den Blick in den Kofferraum. Hinten rechts der Stick

Bild 2 - Etwas näher, aber ich hab mal nen Karton vor die Lampe gestellt.

Bild 3 - Nahaufnahme mit Bild des kurzen USB Kabels.

Den Stick habe ich mit Klettband von unten an die rechte Auflage der Hutablage geklebt (damit man ihn ihm Bedarfsfall wieder entfernen kann). Hier ist er geschützt vor dem Ladegut. Die Lampe im Kofferraum (falls die Frage kommt) hab ich durch ne LED Soffitte ersetzt die ich in der Bucht gekauft habe. Das Teil ist verdammt hell. Finden könnte ihr es hier durch nen >Klick<. Noch Fragen dazu?

281 weitere Antworten
Ähnliche Themen
281 Antworten

Das Discover Pro hat einen SIM-Slot an Bord. Da wäre der Carstick doch obsolet. Diese Online-Geschichte halte ich persönlich noch nicht für soooo ausgereift.

Meines Wissens ist der SIM-Slot nicht serienmäßig beim Discover Pro, daher muss man dann natürlich einen anderen Weg finden um auf das mobile Internet zuzugreifen. Also entweder eine Carstick-Lösung oder per Hotspot vom Smartphone.

Bei Apple-Geräten muss leider bei jedem Fahrtantritt manuell der Hotspot gekoppelt werden. Bei Android soll das besser laufen.

Wir haben für unser Pro (neuer Touran) einen Huawei Wingle (E8231) besorgt und per 12V->USB Adapter in den Kofferraum verbannt. So wird sofort bei Zündung eine Internetverbindung aufgebaut und das Discover Pro verbindet sich automatisch im Hintergrund damit, dauert ca. 20Sek.

Welche SIM da reinkommt kann ja dann individuell gelöst werden (Multisim oder separate SIM)

Beim Pro ist für 10 EUR die Business bestellbar. Wenn Discover Pro dann würde ich die Business empfehlen. Beim Discover Media lohnt sich die Business nicht wirklich, dann lieber CarStick

@cycroft ich muß zugeben, deinen 10€ Weg kann ich beim neuen Tiguan nicht reproduzieren, komme leider immer auf die 490€.

Themenstarteram 8. März 2016 um 16:11

Ich kann dann aber nicht mit der SIM-Karte im Stick telefonieren, oder?

 

Dazu bräuchte ich dann doch die Telefonschnittstelle Business mit eigenem GSM-Modul. Lohnt das denn? Natürlich habe ich die Anbindung an die Außenantenne. Aber gibt für mich auch Vorteile als iphone Nutzer? Lassen sich per rsap dann SMS schreiben, vorlesen, etc?

Genau, der Stick hat nur die Aufgabe, das mobile Internet per WLAN ins Discover zu bringen. Das iPhone ist davon unabhängig per Bluetooth verbunden für Freisprechen etc. Die Funktionalitäten sind dann von der gewählten Schnittstelle abhängig.

Aufpassen muß man wohl bei Multi-SIM, da im Vorfeld sichergestellt sein sollte, das ankommende Anrufe und SMS eben nicht auf die falsche SIM gehen und sich nicht gegenseitig blockieren. Sonst hat man nichts gewonnen :-) Da kann ich aber nicht mitreden, weil ich eine autarke SIM für den Stick nutze (100MB ohne Drossel kostenfrei pro Monat, muß aber noch schauen wieviel Traffic beim normalen Fahren entsteht).

Hallo Allerseits,

im Polo meiner Frau geht das Discover Media über die HOTSpot Einrichtung meines Samsung Galaxy S5 ins Netz, das funktioniert prima. Sollte so auch mit dem Pro gehen. ( ohne Telefonschnittstelle Business).

Die Telefonschnittstelle Business macht meines erachtens nur Sinn, wenn man ein Handy hat das das Bluetoothprofil RSAP beherscht oder von vornherein auf eine 2 Simkarte setzt.

MfG Eddi

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, wo sich die USB Schnittstelle für den Stick befindet?

Danke.

Zitat:

@Satya schrieb am 6. Juni 2016 um 20:42:20 Uhr:

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, wo sich die USB Schnittstelle für den Stick befindet?

Danke.

vor dem schalthebel, unter der klima in der "ablage". 1 min google und du findest ein entsprechendes bild. ;)

also was ich aus Rückfragen und Online so an Informationen gesammelt habe ist, dass der Carstick nur mit dem DM funktioniert und dieser wohl in der Ablage der Mittelarmlehne eingesteckt wird. Über den Carstick holt sich das DM direkt Internet (Sim-Karte notwendig) (Das Internet kann dann das DM per WLAN den Insassen zur Verfügung stellen). Der Carstick ist also eine Art UMTS-Stick, kein Hotspot-Stick. Das DPRO kann mit dem Carstick nichts anfangen.

Das DPRO kann sich mit der Telefonschnittstelle Business über einen Sim-Kartenslot (kommt mit der Schnittstelle, sonst ist da kein Slot) im Handschuhfach Internet holen und das dann ebenfalls über WLAN den Insassen zur Verfügung stellen.

Internet per Wlan-Hotspot vom Handy geht immer.

Telefonschnittstelle Business nur mit DPRO; die Comfort-Schnittstelle geht mit beiden.

Weitere Infos: http://webspecial.volkswagen.de/infotainment/de/de/home.html

Korrekturen sind immer Willkommen.

am 7. Juni 2016 um 21:22

Moin, moin!

Da hätt ich auch eine Frage:

Würde beim DM auch eine Interneverbindung mit einem mobilen WLAN-Router herstellen können?

Dank und Gruß

Ja, DP und DM können beide auch als WLAN-Client arbeiten, also eine Verbindung zu einem WLAN-Hotspot, z. B. von einem Router oder Handy mit Tethering, herstellen.

Welche Schnittstelle nutzt man am besten? Eigenes Handy und erhöht sein datenvolumen oder eine extra Simkarte?

ich werd mir im Kofferraum , nen mobilen WLAN Hotspot einbauen , mit ner Kostenlosen Netzclub sim , da ich sonst mein iPhone jedes Mal neu mit dem DM verbinden müsste

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Car-net Stick vs. Telefonschnittstelle Business