ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. CAN-Bus Fehler NTG 2.5 W211 R230 W251

CAN-Bus Fehler NTG 2.5 W211 R230 W251

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 4. Mai 2019 um 11:25

Hallo,

habe versucht in meinen R230 US Modell das NTG2.5 durch ein Deutsches aus einem W211 oder W251 zu tauschen.

Er bringt mir immer CAN Bus Feher und man kann auch keine PIN eingeben (W251). Das NTG2.5 aus dem W211 ist Code Free und spielt auch soweit, doch auch hier ist CAN Bus Fehler und eine Bedienung über das Lenkrad ist nicht mehr möglich.

Was sind hier die Ursachen evtl. verschiedene CAN Bus Protokolle und kann man dies beheben zB durch um codieren?

Es ist doch unlogisch, dass DB zu jedem Modell unterschiedliche Protokolle fährt oder?

Vorab Danke für eure Hilfe.

Grüße

Cruiser

Ähnliche Themen
73 Antworten

Keine unterschiedliche CAN Bus Protokolle. Liegt an etwas anderem. Verbogene Pins oder sonst was beim Ein– oder Ausbau? Defektes COMAND. Fang mit der SD an zu suchen.

Das kommt darauf an ob das NTG 2.5 in dem R230 original war oder nachgerüstet. Welches Baujahr ist denn der SL ?

Themenstarteram 4. Mai 2019 um 15:34

das NTG2.5 war im R230 BJ 08.2008 original aber US Model mit SAT anstelle DAB+ Radio.

Kann dies dann mit einer Modellabfrage über die FIN zusammen hängen?

Themenstarteram 4. Mai 2019 um 15:37

Habe ein NTG2.5 vom W211 ohne Diebstahlschutz das spielt auch Musik etc. jedoch mit dem Bus Fehler und keine Lenkradbedienung.

Ein NTG2.5 vom W164 habe ich auch zum Test da. Bei diesem kann ich nichtmal den PIN eingeben vermutlich weil er Bus Fehler hat. Codierungen wie RFK oder Soundsystem über Vediamo hat es aber genommen.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist das COMAND defekt

Themenstarteram 5. Mai 2019 um 18:59

Das wäre für mich völlig unlogisch, das 2 verschiedene NTG defekt sind und den gleichen Fehler haben!

Wie geschrieben habe ich es mit einem vom W164 und mit einem vom W211 versucht.

Daher gehe ich dvon aus, das dem nicht so ist und es irgendwie an der Einstellung, Bus oder sonstigem liegt.

Du warst mit Vediamo dran, guck mal ob es in der Variantencodierung eine Baureihenkodierung gibt. Ich habe leider gerade meinen Laptop nickt zur Hand sonst könnte ich auch mal gucken.

Themenstarteram 7. Mai 2019 um 10:02

Leider kenne ich mich im Vediamo nicht aus daher weiß ich nicht wo ich da schauen muss.

Themenstarteram 13. Mai 2019 um 17:16

Hallo, habe jetzt folgendes gelesen, dass es für jede Baureihe ein entsprechendes SCN Protokoll gibt.

Stimmt das?

Nö. SCN ist nämlich kein Protokoll :D

Themenstarteram 13. Mai 2019 um 18:26

ich verstehe es wirklich nicht wieso es nicht geht bzw. wieso es nicht gehen sollte!

CAN Bus soll der gleiche sein, Gerät ist freigeschalten und spielt aber Auto macht wirres Zeug: keine Lenkradbedienung, als kommt SRS Fehler, Fensterheber gehen ab und an nicht ganz hoch, Radio geht nach dem abschließen wieder an...

echt komisch.

Mit dem US NTG2.5 ist alles Ok

Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass das COMAND SRS Fehler erzeugt.

Themenstarteram 13. Mai 2019 um 18:35

ist bisher 2x aufgetreten nachdem ich offen schneller wie 130 gefahren bin.

Langsam wie bei Catweazle "Elektrick Trick"

Wo ist der Beweis dass dein COMAND SRS Fehler, Fensterheberprobleme und anderes verursacht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. CAN-Bus Fehler NTG 2.5 W211 R230 W251