ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Cadillac CTS 2008 3.6 P0089 Kraftstoffdruckregler

Cadillac CTS 2008 3.6 P0089 Kraftstoffdruckregler

Cadillac CTS 2 (GMX322)
Themenstarteram 17. Juni 2020 um 0:19

Hallo alle zusammen,

ich habe einen Cadillac CTS 2008 mit 3.6 V6 Motor. mit einer Prins Direct Liquid Max Gasanlage.

Habe den Wagen noch nicht lange und die Gasanlage wurde gewartet.

Zuerst lief der Wagen im Stand sehr unruhig. Fehlerauslese hat ergeben: Nockenwellensensor.

Getauscht, läuft nun sauberer.

Nun leuchtet die Motorleuchte aber trotzdem:

Wenn ich Vollast gebe(egal ob BEnzin oder Gas) dann reißt die Beschleunigung ab, dann wieder da. und so weiter.

Wieder ausgelesen und den Fehler P0089 ausgelesen. Kraftstoffdruckregler.

Kennt sich jemand hierbei aus und kann mir da paar Tipps geben?

Steuer bei ner Gasanalge ein Kraftstoffdruckregler für beide Kraftstoffe den Druck?

(achtung, habe einen Direkteinspritzer)

Muss ich laut dem Fehler diesen einfach ersetzen?

Muss es ein besonderer von Prins sein oder kann ich einen beliebigen von GM nehmen? (siehe diesen Clip: https://www.youtube.com/watch?v=eSiPRaV0MXs)

Also wenn es hier jemanden mit Erfahrung gibt, würde ich mich mega freuen paar gute Ratschläge zu erhalten.

Viele Grüße

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@mongrel_al schrieb am 17. Juni 2020 um 09:53:37 Uhr:

Ich weiß, ich habe dies in einer Werkstatt, die für Prins Anlagen zertifiziert ist, reparieren lassen.

Wisst ihr wo ich einen günstigen Kraftstoffdruckregler für meinen Cadillac bekomme?

Ersatzteile gibt's z.B. bei RockAuto.

Geh zusätzlich auf die US-Seite : retailmenot.com

und such dort nach Rockauto.

Dann bekommst du 5%-Rabatt-Codes.

Der Code wird in der Kaufabwicklung von RA im Feld:

Wie haben Sie uns gefunden? eingegeben

In der Regel sollten deine Teile innerhalb einer Woche da sein.

Zoll und Steuer kannst du beim direkt mitbezahlen.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Die Prins Direct Liquid Max ist eine sehr spezielle Gasanlage.

Da kann nicht einfach jeder Gasheini dran, du brauchst die Einschätzung von Spezialisten.

Für bessere Auskünfte solltest du deine Frage im Gasforum stellen.

Themenstarteram 17. Juni 2020 um 9:53

Ich weiß, ich habe dies in einer Werkstatt, die für Prins Anlagen zertifiziert ist, reparieren lassen.

Wisst ihr wo ich einen günstigen Kraftstoffdruckregler für meinen Cadillac bekomme?

Zitat:

@mongrel_al schrieb am 17. Juni 2020 um 09:53:37 Uhr:

Ich weiß, ich habe dies in einer Werkstatt, die für Prins Anlagen zertifiziert ist, reparieren lassen.

Wisst ihr wo ich einen günstigen Kraftstoffdruckregler für meinen Cadillac bekomme?

Ersatzteile gibt's z.B. bei RockAuto.

Geh zusätzlich auf die US-Seite : retailmenot.com

und such dort nach Rockauto.

Dann bekommst du 5%-Rabatt-Codes.

Der Code wird in der Kaufabwicklung von RA im Feld:

Wie haben Sie uns gefunden? eingegeben

In der Regel sollten deine Teile innerhalb einer Woche da sein.

Zoll und Steuer kannst du beim direkt mitbezahlen.

Themenstarteram 17. Juni 2020 um 10:30

Leider finde ich den Regler bei RockAuto nicht! :-(

 

Der Tipp mit dem 5% ist gut. - danke!

Zitat:

@mongrel_al schrieb am 17. Juni 2020 um 10:30:24 Uhr:

Leider finde ich den Regler bei RockAuto nicht! :-(

Wahrscheinlich gibts den nicht einzeln, sondern der ist in der Benzinpumpe mit drin. So wie ich das bei Rockauto sehe, besteht das System aus einem externen Drucksensor und eben der Pumpe. Ist natürlich jetzt die Frage, ob der Sensor oder die Pumpe das Problem ist. Da es auch im Gasbetrieb auftritt, würde ich eher auf den Sensor tippen:

https://www.rockauto.com/.../...ir,fuel+injection+pressure+sensor,6376

Themenstarteram 17. Juni 2020 um 12:27

Wahnsinn, du hast den gefunden! :-)

Liegt der im Motorraum oder liegt er hinten beim Tank?

hmmh, kriegt man das Teil nicht viell. auch bei ebay schneller und Versandkostenmäßig günstiger?

Themenstarteram 17. Juni 2020 um 12:30

Wenn ich die Teilenummer eingebe, finde ich auch andere Angebote:

https://www.ebay.de/sch/i.html?...

Kann man die bedenkenlos nehmen?

Themenstarteram 17. Juni 2020 um 12:50

Täusche ich mich oder wechselt er bei dem Video nicht den Drucksensor, sondern die gesamte Kraftstoffpumpe?

https://www.youtube.com/watch?v=eSiPRaV0MXs

In dem Video sieht das so aus, als würde er tatsächlich die ganze Pumpe austauschen. Klar kannst Du auch Teile bei Ebay bestellen, wenn die Teilenummer passt. Bei GM werden ja die gleichen Teile in vielen verschiedenen Modellen eingebaut.

Zitat:

@mongrel_al schrieb am 17. Juni 2020 um 12:27:21 Uhr:

Wahnsinn, du hast den gefunden! :-)

Liegt der im Motorraum oder liegt er hinten beim Tank?

hmmh, kriegt man das Teil nicht viell. auch bei ebay schneller und Versandkostenmäßig günstiger?

Vorsicht:

Es gibt zwei verschiedene Sensoren, siehe Anhang.

Aber da der zweite so günstig ist, würde ich einfach beide kaufen.

Dass man bei RockAuto oft nichts findet, liegt an den teilweise komischen Übersetzungen.

Kraftstoffdrucksensoren
Themenstarteram 18. Juni 2020 um 12:34

Danke dir!

 

Ich denke es liegt zwar an dem teureren, aber ehe man den Versand doppelt zahlt, bestellt man beides.

 

Danke, ich gebe ne Rückmeldung wie es lief!

Zitat:

@Chaoz_Mezziah schrieb am 17. Juni 2020 um 12:20:33 Uhr:

 

https://www.rockauto.com/.../...ir,fuel+injection+pressure+sensor,6376

Es passen hiervon beide Sensoren. Entscheidend beim LLT ist die Teilenummer 12621292, die bei beiden angegeben ist.

Den Sensor mit dem beigen Anschluss würde ich nicht zusätzlich kaufen.

Bevor bestellt wird, wäre es vielleicht besser, nachzusehen, ob die Elektrik des Reglers und Sensors in Ordnung ist.

Wegen diesem Fehler leuchte bei mir auch die MKL seit er 1500 km runter hat. Jetzt bei 130 TKM. Weder die cadillac-vertragswerkstatt hat sie zum Erlöschen gebracht, noch mein freier Kfz.-meister. Dann brennt sie eben.

Und wie bekommst du TÜV?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Cadillac CTS 2008 3.6 P0089 Kraftstoffdruckregler