ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. C63 AMG W204 Benzinpume defekt

C63 AMG W204 Benzinpume defekt

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 13. Juni 2019 um 18:50

Hallo Zusammen

 

Kann es sein das die originale Benzinpumpe unterdimensioniert ist wenn man mehr Leistung als original hat?

W204, BJ 2008, 541 PS / 640 NM.

Leistungssteigerung wurde bei SimonMotorsport durchgeführt, im Sept. 2018. Gab nie Probleme bis im März 2019, dann wurde die Benzinpumpe ersetzt, jetzt Mitte Juni 2019 wieder defekt.

War vorher in der Werkstatt bei Mercedes-Benz. Diagnose Kraftstoffdruck zu niedrig.

Habt Ihr Erfahrungen?

 

Vielen Dank

Gruss Marco

Ähnliche Themen
22 Antworten

Die Pumpen machen i.d.R. keine Probleme.

Wurde eine originale Pumpe verbaut?

Was war das Problem im März weshalb die Pumpe ersetzt werden musste? Gibt es einen genauen Fehlercode der Diagnose von MB? Es gibt viele Gründe (von einem software bug durch die leistungssteigerung, bis hin zu filter, sensoren, etc) weshalb der Kraftstoffdruck zu niedrig sein kann. Die muss man halt

Ich will ja keine Ferndiagnose abgeben aber vermute da eher ein defektes regelvententil/sensor oder Kraftstoffilter etc... ausserdem hast du auch nich Garantie auf die Pumpe...

Ein guter Tuner spielt dir auch wieder original software auf um zu testen ob es daran liegt

Themenstarteram 14. Juni 2019 um 14:45

Originale Benzinpumpe ist verbaut....

Themenstarteram 14. Juni 2019 um 20:24

@krampus10

Dazumal im März sagte MB es sei eindeutig die kraftstoffpumpe, zu wenig Systemdruck.... die sind auch gefahren mit dem auto und machten eine diagnose... lap-top wurde angeschlossen... software denke ich ist es nicht... lief ja 6 monate ohne probleme... er regelt bei 5500 u/min im 2 gang manuel -modus die leistung zurück... wie er zu wenig kraftstoff bekommet...

Ich kann leider nicht helfend zum Thema beitragen, werfe aber die grundsätzliche Frage auf, wie der Herr Franz Simon aus einem Sauger mit "Software - Optimierung" etwa 100 zusätzliche PS holen möchte.

Drucksensor prüfen, bzw. den Druck während der Fahrt manuell messen, damit man auch sicher gehen kann, dass es kein elektronisches Problem ist.

Themenstarteram 17. Juni 2019 um 11:41

@velsatus2010

Bringe morgen das Auto in die Werkstatt. Werde dies so mitteilen.

Vielen Dank für deinen Input

Gruss Marco

Themenstarteram 22. Juni 2019 um 11:38

@krampus10 @Segelohr @velsatis2010

 

Hallo Zusammen

Drucksensor war das Problem. Wurde getauscht, alles wieder i.O.

 

Segelohr, zu deiner Frage.

Die holen bis zu 620 PS raus ohne Kompressor und Turboaufladung. Die Autos sind von Werk aus gedrosselt, das Thema kennt jeder :-)

Eingangs und Ausgangsmessung. Habe das Auto schon 4 Jahre.

Gruss Marco

Das ist Wunschdenken, so viel Leistung ist bei dem Motor ohne Aufladung nicht möglich.

 

Was fährt Deiner 100-200?

Themenstarteram 22. Juni 2019 um 11:50
Themenstarteram 22. Juni 2019 um 11:50

@velsatis2010 8,2 S

Hab aber nur 541 PS

Zitat:

@Marque_C63 schrieb am 22. Juni 2019 um 11:50:10 Uhr:

@velsatis2010

https://youtu.be/zr8V4DRrysM

Vielen Dank für das Video, das entspricht ziemlich genau dem Setup meines C63 :D

Themenstarteram 22. Juni 2019 um 12:13

@Mainhattan Olli

So muss es sein, wieviel Leistung hast du? 100-200?

Mein C63 507 wurde von Väth bearbeitet, eingetragen sind 570PS. Um die Zeit ordentlich zu messen habe ich leider nicht das passende Equipment. Mit dem 20" Rädern wird die Zeit auch nicht so gut ausfallen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. C63 AMG W204 Benzinpume defekt