ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. C63 AMG BJ 2013 - Bremsen

C63 AMG BJ 2013 - Bremsen

Mercedes C-Klasse S204
Themenstarteram 5. Juni 2018 um 12:55

Hallo,

mich würde interessieren ob man anstatt der PP Bremsscheiben auch die normalen verbauen darf/kann.

Gibt es hier Erfahrungswerte?

 

Danke für eure Tipps!

Gruss

Sandra

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Bytemaster schrieb am 5. Juni 2018 um 14:00:40 Uhr:

Zitat:

@SandraMeier schrieb am 5. Juni 2018 um 13:57:50 Uhr:

Viele Dank!

Und die normalen würden auch passen von Mercedes? https://www.kunzmann.de/.../...en-bremsscheiben-vorne-c63-amg-w204.htm

Hab nämlich keine Lust auf die teuren Bremsscheiben bei meiner Fahrweise.

Kann sich Mercedes weigern die billigen zu verbauen?

Warum fragst Du das nicht deine Mercedes Werkstatt?

Was bringt es Dir, wenn alle hier schreiben, das geht, wenn deine Werkstatt sagt, sie machen es nicht?

Szenario:

Geht in die Werkstatt, Werkstatt sagt nein wir verbauen nur die PP Bremsscheibe. Kunde lässt sich dann eben die teuren PP Bremsscheiben verbauen.

Hätte der Kunde (wie jetzt eben) vorher im Forum nachgefragt könnte der Kunde in eine andere Werkstatt gehen und sagen die sollen die normalen verbauen.

Zack mal eben nen 1000er gespart.

Außerdem ist doch das Forum dafür da. Zumal es so eine Frage im Forum auch noch nicht gab und ich bis dato ebenfalls nicht wusste dass man auch normale Bremsscheiben am PP verbauen kann, also Dankeschön für die Frage.

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten

Ja kann man. Im Netz kosten die 80€ das Stück von ATE. Habe ich auch drin.

https://www.daparto.de/Teilenummernsuche/ATE/24013601081

Themenstarteram 5. Juni 2018 um 13:57

Viele Dank!

Und die normalen würden auch passen von Mercedes? https://www.kunzmann.de/.../...en-bremsscheiben-vorne-c63-amg-w204.htm

Hab nämlich keine Lust auf die teuren Bremsscheiben bei meiner Fahrweise.

Kann sich Mercedes weigern die billigen zu verbauen?

Die Bremsscheibe die du zeigst ist auch von ATE aber mit nem Stern drauf. Deswegen kostet die 350 statt 80€. Sonst ist die identisch. Ich würde in eine Freie Werkstatt fahren und da wechseln. Ich denke nämlich dass MB sich weigert weil unter der Fahrgestellnummer die Mehrteiligen Scheiben aufgeführt sind.

Zitat:

@SandraMeier schrieb am 5. Juni 2018 um 13:57:50 Uhr:

Viele Dank!

Und die normalen würden auch passen von Mercedes? https://www.kunzmann.de/.../...en-bremsscheiben-vorne-c63-amg-w204.htm

Hab nämlich keine Lust auf die teuren Bremsscheiben bei meiner Fahrweise.

Kann sich Mercedes weigern die billigen zu verbauen?

Warum fragst Du das nicht deine Mercedes Werkstatt?

Was bringt es Dir, wenn alle hier schreiben, das geht, wenn deine Werkstatt sagt, sie machen es nicht?

Zitat:

@Bytemaster schrieb am 5. Juni 2018 um 14:00:40 Uhr:

Zitat:

@SandraMeier schrieb am 5. Juni 2018 um 13:57:50 Uhr:

Viele Dank!

Und die normalen würden auch passen von Mercedes? https://www.kunzmann.de/.../...en-bremsscheiben-vorne-c63-amg-w204.htm

Hab nämlich keine Lust auf die teuren Bremsscheiben bei meiner Fahrweise.

Kann sich Mercedes weigern die billigen zu verbauen?

Warum fragst Du das nicht deine Mercedes Werkstatt?

Was bringt es Dir, wenn alle hier schreiben, das geht, wenn deine Werkstatt sagt, sie machen es nicht?

Szenario:

Geht in die Werkstatt, Werkstatt sagt nein wir verbauen nur die PP Bremsscheibe. Kunde lässt sich dann eben die teuren PP Bremsscheiben verbauen.

Hätte der Kunde (wie jetzt eben) vorher im Forum nachgefragt könnte der Kunde in eine andere Werkstatt gehen und sagen die sollen die normalen verbauen.

Zack mal eben nen 1000er gespart.

Außerdem ist doch das Forum dafür da. Zumal es so eine Frage im Forum auch noch nicht gab und ich bis dato ebenfalls nicht wusste dass man auch normale Bremsscheiben am PP verbauen kann, also Dankeschön für die Frage.

Hallo Sandra,

technisch ist dies keine Problem. Nur solltest Du immer bei den Werkstätten anfragen ob die auch Mitgebrachte Teile verbauen. Dies hat einen rechtlichen Hintergrund da die Werkstatt die Haftung dann auch für die Teile übernehmen muss.

Gruß Marco

Zitat:

@SandraMeier schrieb am 5. Juni 2018 um 13:57:50 Uhr:

 

Kann sich Mercedes weigern die billigen zu verbauen?

Eine seriöse Werkstatt wird sich auf jeden Fall weigern die einfachen Bremsscheiben zu verbauen, da das nicht zulässig ist.

 

Mein Tipp: schau wo du die PP Scheiben online für einen ordentlichen Kurs bekommst, die sind lange nicht mehr so teuer wie sie mal waren. Dann hast du auch die passenden und zugelassenen Scheiben für dein Fahrzeug. Bei Daimler muss man das nicht machen lassen, das können freie Werkstätten auch sehr gut.

Themenstarteram 5. Juni 2018 um 18:33

Genau das wollte ich wissen, es ist also verboten die anderen Scheiben zu verbauen.

Ich wollte einfach nur vorher fragen bevor mich meine Werkstatt eventuell abzockt.

Das heisst alle Scheiben und Klötze werden mich 2509.- Material kosten plus noch ein paar Hunnis Arbeit.

Echt viel Kohle, damit hätte ich für 4000 km tanken können *rofl*

Sandra

Die PP Scheiben vorne kosten 1399€, z.B. bei Kunzmann

Zitat:

@Charles75 schrieb am 05. Juni 2018 um 16:11:29 Uhr:

Dies hat einen rechtlichen Hintergrund da die Werkstatt die Haftung dann auch für die Teile übernehmen muss.

Nein. In dem Fall haften die nur für die Arbeit, nicht für die mitgebrachten Teile.

Das sagen die gerne so, weil die natürlich an dem Material mitverdienen wollen.

Zitat:

@SandraMeier schrieb am 5. Juni 2018 um 18:33:12 Uhr:

Genau das wollte ich wissen, es ist also verboten die anderen Scheiben zu verbauen.

Ich wollte einfach nur vorher fragen bevor mich meine Werkstatt eventuell abzockt.

Das heisst alle Scheiben und Klötze werden mich 2509.- Material kosten plus noch ein paar Hunnis Arbeit.

Echt viel Kohle, damit hätte ich für 4000 km tanken können *rofl*

Sandra

Hallo Sandra,

wenn du deinen C63 einfach zum Daimler stellst kommt das hin. Wenn du online original Brembo Teile kaufst und das in einer guten, freien Werkstatt machen lässt kommst du etwa mit der Hälfte hin. Viel Geld finde ich und die Teile sind auch nicht schlechter als original, denn sie sind ja original (Brembo). Dort kaut sie Daimler auch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen