ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. C220CDI Sportcoupe für Fahranfänger?

C220CDI Sportcoupe für Fahranfänger?

Hallo!

Ich bin neu hier, und habe eine Frage:

Ich bekomme vielleicht ( zu 99,9% ) einen C220 CDI Sportcoupe in Schwarz, mit 17' AMG Felgen und 6 Gang Handschalter von meinem Opa zum 18ten Geburtstag.

 

Was haltet ihr davon? Sind 143 PS zuviel?

 

PS.: Was kostet mich der Wagen ca. mit Versicherung, Steuer und Spritverbraucht ( ...sagen wir mal...mhhh....1000km im Monat? ) ...Reifen, Wartung, Werkstatt etc...ist der Wagen zuverlässig? Er hat jetzt ~ 50.000 km druff.

 

Vielen DANK!

PSS.: Wie schnell ist der mit Handschalter / Automatik von 0-100 und Top Speed? ...

Ähnliche Themen
62 Antworten

Na herzlichen...

Hätte auch gern son Opa gehabt.

Versicherung da gibt es halt viele Möglichkeiten der zu zahlenden Summe ( km pro Jahr, Garage etc.).

Ich finde für einen Fahranfänger ist der Wagen nach hinten recht unübersichtlich aber das ist nur meine Meinung.

Ansonsten gutes Auto und viel Spaß damit.

Auch mit 23 Ps kann man jede Menge Blödsinn machen,

Hallo KGB,

Der Wagen ist sicher gut für einen Fahranfänger, sicherlich ist er nach hinten etwas unübersichtlich, aber das ist reine Gewohnheitssache.

Der Hauptvorteil ist, daß dich ein solches Fahrzeug nicht zum Rasen verführt, mit einem Mercedes gewöhnt man sich in der Regel relativ schnell einen gelassenen, runden Fahrstil an.

Für den Fall der Fälle bist du mit einer guten Aktiven sowie passiven Sicherheitsausstattung gerüstet.

Zum Einschätzen der Kosten muß man mehr wissen, z. B. ob Du das Auto auf dich versichern oder ob Du Prozente z. B. von deinen Eltern oder dem spendablen Opa übernehmen kannst.

Viel Spaß mit dem Auto,

MFG Sven

Hallo!

Also, danke schonmal für die Antworten...

 

Die Versicherung wird wohl bei meinem Vater angemeldet als 2te Wagen. Er selber fährt en 330ci Cabrio, und ist (soweit ich das weiß ) bei HUK Versichert, mit der niedrigsten Stufe ( Also...lange Fahrer, keine Unfälle etc )

 

...Jo...reicht das? Oder braucht ihr mehr?

Gratuliere!

Wunderschönes und sehr geeignetes Auto, auch für einen Fahranfänger.

Servus,

CAMLOT

 

P.S.:

Erzähl uns mehr über die Ausstattung. Vielleicht können wir Dir noch im Detail zu - bzw. abraten.

Jedenfalls aber : NEHMEN und DANKE sagen! ;)

Äh pfü...da fragst du viel...

 

alllso:

 

1) Baujahr 2002 o. 2003 meine aber 2003

2) Immer Schonend gefahren nie Kurzstrecken ( Eifel - Düsseldorf - Belgien )

3) 143 PS 6 Ganz

4) AMG Felgen...17 Zoll glaub ich

5) Schwarz

6) Der hat da en ...Command System mit Navi und so drin. Ist eigentlich aus der aktuellen S-Klasse, hat der aber da drin...ist Spezialanpassung, klappt sogar.

7) Alles Automatisch...irgendwie. Sitze, Fenster, alles.

8) Panoramadach ( sagt er ? wasn das ? )

9) 225er Reifen oder so, mit Niederquerschnitt.

10) ähm...mhh was noch? ...so ein Bose System? ...Bose...oder Harman Kardon? Ich weiß es nicht :(

11) Leder...irgendwas mit N oder Pumaleder?

 

Jo sonst fällt mir nix ein...

Was kostet er denn Versicherungstechnisch und Steuertechnisch?

Vielen Dank!

hi!

Kann mich den anderen nur anschlißen, fahr anständig und es ist alles kein Problem!Mein erstes Auto war auch ein C-200K SC und ich bin auch erst 19!Die Ausstattung ist übrigens recht gut!Hat er auch PTS?Das ist bei dem Wagen echt super zum einparken!

Und panorama schiebedach..einfach nur gei..:)

MfG

PTS? Einparken?

Ist das dieses komische Ding, was einen andauernt anpiept, wenn man sich nem anderen Wagen nähert, wenn man einparkt?

Wenn ja...dann hat der das...das Piep sofort, wenn man noch 20cm oder so Platz hat. Auch nach vorne hin ne?

am 7. November 2004 um 20:36

hi,

schön hier mal ein paar zu sehen die so alt sind wie ich:-)

Habe auch dieses besagte SC und muss sagen ich fahre mit diesem wagen wirklich um einiges gelassener und umsichiger als mit anderen fahrzeugen , das ist bei mercedes wohl irgendwie so.

Die einparkhilfe ist übrigens super damit kommt man überall rein und raus ohne probleme, trotz der bescheidenen aussicht nach hinten.

Naja und wenn man mal will hat man leistung zu genüge, mir reicht es jedenfalls vorläufig.

Wegen Versicherung kann ich Dir sagen dass ich allein weil ich unter 21 bin und männlich ca 500 Euro mehr zahlen muss, aber das ist es wert :-)

Also viel Spass mit dem Wagen

500€ im Jahr? ...Und der ist als Zweitwagen angemeldet?

 

Oder reden wir von 500€ im MONAT ??? :O

Zitat:

Original geschrieben von KGB44

500€ im Jahr? ...Und der ist als Zweitwagen angemeldet?

 

Oder reden wir von 500€ im MONAT ??? :O

Er hat nur von 500 Euro mehr gesprochen...

Nun wissen wir nicht ob er 500 Euro mehr als 1000/Jahr oder 10000/Jahr meinte .... ;)

Dann hängt es natürlich auch ab von diversen Boni und SF-Rabatt-Klassen...

Ihr macht mir Angst :(

am 7. November 2004 um 20:53

huch ja war nen bissel unverständlich, sorry

genau weiss ich es nicht mehr aber es müssten um die 3000 euros im jahr sein und das bei 30% glaube ich, mit vollkasko.

falls das weiterhilft

Hallo KGB,

Auch wenn der Wagen auf deinen Vater versichert wird, müssen im Vertrag Fahrer unter z. B. 23 Jahren (Wie die Altersgrenzen bei der HUK liegen weiß ich leider nicht genau) erlaubt sein, wodurch die Versicherung teuerer wird, als wenn man den Rabatt ausnutzt, den die Versicherung gewährt, wenn man Fahrer unter xxJahren ausschließt.

Vielleicht meint "220dieselgeil" das damit, wenn er sagt, daß er aufgrund seines Alters 500 Euro mehr bezahlt?

MFG Sven

am 7. November 2004 um 21:10

aja genau das meinte ich,, Danke Daimler201.

Aber das kann man sich ja auch denken das junge fahrer kräftig zur kasse gebeten werden, wobei ich viele fahrer über 80 gefährlicher finde als so nen kleinen vielleicht etwas forscher fahrenden typen wie mich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. C220CDI Sportcoupe für Fahranfänger?