ForumC1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. C1
  6. C1 BJ2006 Autoradio / Lautsprecher

C1 BJ2006 Autoradio / Lautsprecher

Citroën C1

Moin,

ich habe einen Citroen C1 BJ2006 1.0 Benziner und möchte gerne ein neues Autoradio einbauen. Könnt ihr etwas Preisleistungsmäßiges empfehlen? Zudem würde es bestimmt Sinn machen, die vorhandenen Lautsprecher gegen bessere zu tauschen. Auch hier freue ich mich auf Vorschläge.

Das jetzige Autoradio zickt rum. Es wurde einmal plötzlich leiser vom Sound her und wurde dann wieder lauter. Trat jetzt nur 1x auf, aber ich würde es eh grundsätzlich tauschen wollen.

Außerdem ist die Soundqualität natürlich von Haus aus nicht überragend.

Es sollen lediglich die vorhandenen Standard-Lautsprecher + Autoradio getauscht werden. Ein Subwoofer wird nicht zwansgläufig benötigt, aber wenn es nicht all zu teuer wird, gerne auch sowas vorschlagen.

Ähnliche Themen
5 Antworten

Ich habe bei meinem C1 alles ersetzt (Autoradio, Lautsprecher + Hochtöner, Untersitz-Subwoofer, Miniamp) und wenn ich Zeit habe mache ich ein Paar Fotos und gebe gerne Ratschläge.

Klang ist natürlich wie Tag und Nacht auch wenn ich nicht 100%-ig zufrieden bin.

Zitat:

@angler1971 schrieb am 25. November 2021 um 21:30:28 Uhr:

Ich habe bei meinem C1 alles ersetzt (Autoradio, Lautsprecher + Hochtöner, Untersitz-Subwoofer, Miniamp) und wenn ich Zeit habe mache ich ein Paar Fotos und gebe gerne Ratschläge.

Klang ist natürlich wie Tag und Nacht auch wenn ich nicht 100%-ig zufrieden bin.

Danke für deine Antwort. Hast du eine Empfehlung für neue Frontlautsprecher?

Zitat:

@Pace90 schrieb am 26. November 2021 um 12:50:34 Uhr:

 

Danke für deine Antwort. Hast du eine Empfehlung für neue Frontlautsprecher?

Ich habe vor ca. 4 Jahren ein Komponentensystem von Phasse gekauft.

Das besteht aus Mitteltönern (4"), Hochtönern (1") und passiven Weichen.

Das kriegst du damals nicht mehr, glaube ich.

Die Hochtöner habe ich ersetzt bzw. weiterverkauft mit den passiven Weichen und mir neuen Hochtöner gekauft.

Die Mitteltöner sind gut. Du musst die aber nicht kaufen, dazu mehr später.

Weiter habe ich einen kleinen passiven Untersitz Subwoofer von i-Sotec.

Autoradio ist ein von JVC mit 3-Wege F-Weiche und Laufzeitkorrektur.

Der Mitteltöner läuft über die Endstufe von Autoradio.

Der Sub und Hochtöner laufen über eine kleine Endstufe audio system co 35.4

Trennfrequenzen sind 120 Hz und 2,5kHz.

Das Unterstrichene ist besonders wichtig.

Ich empfehle dir folgendes:

Auch wenn ich mit meinen Mitteltönern zufrieden bin würde ich heute die Original Mitteltöner beibehalten und mir nur gute Hochtöner und Subwoofer kaufen.

Warum ?

Wenn du die alten Mitteltöner ausbaust und neue einbaust wirst du sehen, dass um neuen Lautsprecher viel leer ist. Dadurch entsteht ein akustischer Kurzschluss und dann leidet der Bass bei den kleinen Lautsprechern. Man muss dann die Löcher irgendwie "füllen", was ich auch gemacht habe.

Das war nicht einfach aber das kann man sich ersparen, denke ich .

Die Originallautsprecher sind zusammen mit dem Deckel genau dafür optimiert und man kann sich das ersparen. Den Frequenzbereich 120Hz - 2500Hz können auch die Originallautsprecher ausreichend wiedergeben.

Wenn du aber ein Autoradio mit 2-Wege Weiche hast/kaufst dann brauchst du auch eine passive Weiche zwischen Hochtöner und Mitteltöner. Dann müsstest du schon die Löcher bei Mitteltöner füllen.

Eventuell könnte man ein Koax mit eingebauter F-Weiche kaufen. Dennoch muss man die die Löcher bei Mitteltöner füllen um akustischen Kurzschluss zu vermeiden.

Verwirrt :-)

Stell ruhig die Fragen.

Also der Teil mit Trennfrequenzen (3-Wege Weiche) und Laufzeitkorrektur ist (neben dem Qualität von Lautsprecher) schon für guten Klang wichtig.

Was ich noch vergessen habe zu erwähnen.

Ich wollte mir noch bessere Lautsprecher einbauen und kaufte welche von Focal.

Leider passten sie für die Löcher nicht.

Falls du dich doch entscheidest neue Mitteltöner zu kaufen, sollten sie "offene" Befestigunslöcher (siehe Bild) haben.

Sonst vorher genau ausmessen und gucken ob es passt.

Das hier sind meine Mitteltöner:

http://static.hifi-forum.de/.../phase-linear-cfs-100-25.jpg

Phase-linear-cfs-100

So sieht es bei mir aus.

Auf dem letzten Bild kann man sehen wie die "Löcher" um den Mitteltöner verschlossen wurden. Zusätzlich habe ich es mit Alubutyl "beruhigt".

Img-20211128
Img-20211128
Img-20211128
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. C1
  6. C1 BJ2006 Autoradio / Lautsprecher