ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. C 320 CDI V6 224 PS 0-100 in 6,8 Sek.?

C 320 CDI V6 224 PS 0-100 in 6,8 Sek.?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 20. November 2020 um 9:48

Hallo,

ich würde gerne einmal wissen wie die oben genannte Werksangabe zustande kommt.

Die C-Klasse (W203) mit dem selben Motor und Getriebe ist mit 6,9-7,2 sec angegeben, obwohl

hier ein Gewichtsvorteil von ca. 2 Zentner besteht.

Das währe ja auf dem Niveau vom E 350 (272 PS)

Ist das nur reines Marketing oder was steckt dahinter ?

Die Testergebnisse von 7,6 sec. halte ich hier für realistisch.

Danke für Antworten.

 

Ähnliche Themen
29 Antworten
Themenstarteram 20. November 2020 um 9:54

Zitat:

@profil35 schrieb am 20. November 2020 um 09:48:08 Uhr:

Hallo,

ich würde gerne einmal wissen wie die oben genannte Werksangabe zustande kommt.

Die C-Klasse (W203) mit dem selben Motor und Getriebe ist mit 6,9-7,2 sec angegeben, obwohl

hier ein Gewichtsvorteil von ca. 2 Zentner besteht.

Das währe ja auf dem Niveau vom E 350 (272 PS)

Ist das nur reines Marketing oder was steckt dahinter ?

Die Testergebnisse von 7,6 sec. halte ich hier für realistisch.

Danke für Antworten.

Ich meinte natürlich die E-Klasse :-)

Hallo Profil35:

Könnte dafür die Drehmomentdifferenz von ca. 30Nm verantwortlich sein?

Vergleiche mal alle Übersetzungen - vermutlich ist das der Grund.

Vergleich bei 100 kmh:

M112 E240 5G bei 3000 Umin

M272 E350 7G bei 2000 Umin

Zitat:

@profil35 schrieb am 20. November 2020 um 09:48:08 Uhr:

Hallo,

ich würde gerne einmal wissen wie die oben genannte Werksangabe zustande kommt.

Die C-Klasse (W203) mit dem selben Motor und Getriebe ist mit 6,9-7,2 sec angegeben, obwohl

hier ein Gewichtsvorteil von ca. 2 Zentner besteht.

Das währe ja auf dem Niveau vom E 350 (272 PS)

Ist das nur reines Marketing oder was steckt dahinter ?

Die Testergebnisse von 7,6 sec. halte ich hier für realistisch.

Danke für Antworten.

Der Gewichtsunterschied ist gar nicht so groß. Meine E-Klasse wiegt nur 1750 kg, also nur 100 Kg mehr als der W203 Limo. Der W211 hat sehr viel Aluminium verbaut. Dafür hat er 30 bzw. 40 NM mehr.

Ich habe mit meinem 320-er CDI schon 7.0 gemessen. Auf 6,8 komme ich auch nicht.

Zitat:

@Mr.Wolfman

Vergleich bei 100 kmh:

M112 E240 5G bei 3000 Umin

M272 E350 7G bei 2000 Umin

Und bei Höchstgeschwindigkeit dreht der M112 vom 240er dann so 7000 U/min?

Ne, sicher nicht.

 

Der E400 Cdi (260 PS) fährt dem E320 Cdi in allen Lebenslagen ein paar Meter davon, und der ist mit knapp unter 7 sec angegeben. Ich denke das die Werksangabe sehr optimistisch angegeben ist.

Also mein M112 280 macht bei 228 KM/h ~5500 Umdrehungen. Im 210er wohlgemerkt.

 

Ab dann begrenzt die Übersetzung.

Komisch, ich habe noch nie von einem (M112) 280er Benziner im 211er gehört.

Ich hab’s hinzugefügt. Im 210er meinte ich natürlich:)

Zitat:

@pepe889900 schrieb am 20. November 2020 um 14:38:53 Uhr:

Komisch, ich habe noch nie von einem 280er Benziner im 211er gehört.

Jetzt schon :D ab MoPf im Angebot . Allerdings nicht der M112 sondern der M272 E30 . Den M112 gab es natürlich nicht als 280 im 211er :)

Zitat:

@pepe889900 schrieb am 20. November 2020 um 14:22:18 Uhr:

Zitat:

@Mr.Wolfman

Vergleich bei 100 kmh:

M112 E240 5G bei 3000 Umin

M272 E350 7G bei 2000 Umin

Der E400 Cdi (260 PS) fährt dem E320 Cdi in allen Lebenslagen ein paar Meter davon, und der ist mit knapp unter 7 sec angegeben. Ich denke das die Werksangabe sehr optimistisch angegeben ist.

Das würde ich so nicht behaupten. Beim Vergleich von OM628 vs. OM642 tut sich gar nicht so viel bezüglich der Fahrleistungen. Der OM642 ist eine ganze Generation moderner, hat das 7G, hat nur 20Nm weniger und wiegt 80 Kg weniger. Laut MB ist der OM642 sogar 0,1s schneller bis 100. das 7G ist im ersten Gang deutlich kürzer als das 5G. Das macht ne Menge aus. Da tut sich nicht viel.

Ich finde irgendwie die Übersetzung vom 7g komisch ausgewählt.

 

Also klar du kannst in der Stadt bis 60kmh den passenden Gang in 10kmh Schritten einlegen. Als Beispiel der 4. geht sogar bei 35kmh rein. Also meiner Meinung nach könnten die Gänge schon länger übersetzt werden, weiß nicht wo die Probleme sind wer eine Idee hat immer her damit.

 

Es ist ja so, dass der 7. Gang bei 75 kmh eingelegt werden kann. Klar ist das gut bei Landstraße aber dafür hätte es auch der 6. sein können und der 7. bei 95 damit es für die Autobahn besser passt.

@pepe889900

Der 240er M112 ist zwar mit 222 kmh angegeben - dafür aber nicht gemacht!

Ich schau nochmal genauer auf die n.

Aber ca. passt das schon...

Im Kombi ist er das vielleicht, als Limousine dürfte da noch etwas mehr gehen.

Und bei beiden läuft er bei V/max im höchsten Gang weder mit Automatik noch mit Schaltgetriebe in den Begrenzer. Garantiert nicht.

 

Mehr als 5500 U/min sind das bei der Automatik sicher nicht.

So es gibt Neuigkeiten von meinem KI ;)

Als alles schön warm gefahren ist wurde diese Aufnahme von meinem Beifahrer angefertigt.

Leider ist die Perspektive etwas schräg - 2750 Umin sollen es sein.

Img-20201121-wa0008
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. C 320 CDI V6 224 PS 0-100 in 6,8 Sek.?