ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Bremsscheiben hinten selbst wechseln E 200 CDI W211

Bremsscheiben hinten selbst wechseln E 200 CDI W211

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 23. Juni 2015 um 17:05

Hallo zusammen,

wollte bei meinem E 200 CDI BJ. 04/2003 die Bremsscheiben hinten wechseln! Wie sieht es aus mit der SBC?

Muss ich die irgendwie abschalten? Muss ich sonst was beachten?

LG

Samir

Ähnliche Themen
16 Antworten

SBC Deaktivieren (siehe Suche Forum)

Rad ab

Bremsscheibe so drehen, daß ein Gewindeloch auf ca. 1 bis 2 Uhr steht. Durch das Loch kann man ein Zahnrädchen sehen. Mit einem kleinen Schraubendreher dran drehen. Damit löst man die Handbremsbacken von der Scheibe.

Dann Bremssattel ab, Halteschraube aus Scheibe rausdrehen, Scheibe abnehmen.

Beim Einbau das Rädchen solange drehen bis die Bremsbacken anliegen, dann wieder 10 Zähne lösen.

Steht aber alles hier irgendwo im Forum. SuFu

Gruß

Stequ

Die Feststellbremse sollte, wenn man sie richtig eingestellt hat, maximal 3 mal "rasten"... so wäre es ideal. Bei mir dreh ich imm nur 5 mal zurück dann passt das meistens.

Laut WIS 10 Zähne. Das Rasten stellt man, glaube ich, woanders ein.

Gruß

Stequ

Du hast ja ne Rückstell- bzw. Nachstelleinheit. Die bei Verschleiß nachstellt das immer der gleiche Weg zum treten am Pedal ist. Beim CLK wars unterm Rücksitz beim 211er denk ich mal auch.

Das das so da drin steht weiß ich nur ich mach trotzdem immer 5 ist aber auch nen Erfahrungswert den ich immer benutze und zufrieden damit bin.

Seillängenausgleich oder wie das heißt :D

Morgen...!

Wenn man Glück hat, kann mann die Scheibe auch ohne die Feststellbremse anzufassen demontieren!

Die Bremsscheibe einfach drehen und ohne Gewalt zu sich ziehen!

MfG André

rischtiisch.

Einfach nicht die Feststellbremse anziehen, dann liegen die Backen auch nicht an.

Allerdins ist es bei den älteren Autos ja möglich, das vor Dir schon mal jemand dran war.

Da bietet es sich ja förmlich an, mit frischen Bremsbacken die Geschichte wieder richtig einzustellen.

Themenstarteram 24. Juni 2015 um 22:30

Vielen Dank für die schnellen Antworten. Das mit Scheibe und Feststellbremse denke ich wird schon klappen nur, das mit dem SBC deaktivieren macht mir etwas Sorgen.

Hab ich gerade heute gemacht.

Hier eine schon länger in der FAQ verfügbare Anleitung:

http://www.motor-talk.de/faq/mercedes-e-klasse-w211-q2.html#Q3058423

Du solltest auch unbedingt die Spreizschlösser (gehören zur Feststellbremse) auf gängigkeit prüfen!

Die sind vermutlich festgerost o. zu mindest schwergängig!

MfG Günter

Ok. Ich machs nochmal schnell auf, wenn Du mir sagst, was Spreizschlösser sind?

Von der Handbremse oder was?

Zitat:

@Wolfgang Wegner schrieb am 26. Juni 2015 um 22:17:28 Uhr:

Ok. Ich machs nochmal schnell auf, wenn Du mir sagst, was Spreizschlösser sind?

Von der Handbremse oder was?

Ja, von der Hanbremse!

Link:

http://www.anhaengerteileshop.de/Radbremsteile/spreizschloesser

Das sind zwar Spreizschlösser von Anhängern aber die von der Handbremse haben die exakt selbe funktion u. sehen ähnlich aus.

Die Spreizschlösser rosten gerne einmal fest (der "Winkelhebel" an welchem das Seil eingehängt wird).

MfG Günter

Zitat:

@4matic Guenni schrieb am 28. Juni 2015 um 14:40:49 Uhr:

Zitat:

@Wolfgang Wegner schrieb am 26. Juni 2015 um 22:17:28 Uhr:

Ok. Ich machs nochmal schnell auf, wenn Du mir sagst, was Spreizschlösser sind?

Von der Handbremse oder was?

Ja, von der Hanbremse!

Link:

http://www.anhaengerteileshop.de/Radbremsteile/spreizschloesser

Das sind zwar Spreizschlösser von Anhängern aber die von der Handbremse haben die exakt selbe funktion u. sehen ähnlich aus.

Die Spreizschlösser rosten gerne einmal fest (der "Winkelhebel" an welchem das Seil eingehängt wird).

MfG Günter

Ist das unter dem Auto unten in der Mitte?

Oder innerhalb der Bremsscheibe?

Innerhalb der Bremsscheibe. Die Spreizschlösser spreizen die Bremsbacken der Handbremse in der Bremsscheibe beim Anziehen der Feststellbremse. Unter dem Auto in der Mitte sitzt der Seillängenausgleich. An den mußt Du ran, wenn Du für den Wechsel der Bremsbacken das Bremsseil entspannen willst/mußt.

Gruß

Stequ

Meinst Du dieses Teil?

Spreizfuss?

Das habe ich noch nie angefasst.

Das ist bei mir immer nur mit Bremsstaub voll.

Ich verwende die Fuss-/Feststell-/Parkbremse sowieso fast nie.

Brauch ich nur am Hang.

Oder mit Wohnwagen.

Allerdings sind da noch die ersten Bremsbeläge von 2005 drin. Beim TÜV Bremstest waren die einwandfrei.

Gruss

W.

Spreizfuss
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Bremsscheiben hinten selbst wechseln E 200 CDI W211