ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Bremsen & Reifen -Völlig in Ordnung? -Verkehrssicher? -Mangelhaft? -Verschlissen?

Bremsen & Reifen -Völlig in Ordnung? -Verkehrssicher? -Mangelhaft? -Verschlissen?

Themenstarteram 26. Juni 2014 um 13:43

Hallöchen liebe Motor Talk Community

Habe hier mal drei Bilder hochgeladen um eine kleine Umfrage zu starten.

Es geht um den Zustand der abgebildeten Bremsscheibe und den abgebildeten Reifen.

Wie ist der Zustand einzuschätzen ????

Es darf sich jeder dazu äußern, ich bin mal gespannt was dabei raus kommt und in wie weit da die Meinungen auseinander gehen.

Die Auflösung was es mit den Reifen und der Bremse auf sich hat kommt später.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von teiletim

Zitat:

Original geschrieben von 1a2b3c

Mit den Bremsscheiben die HU bestanden? Kann doch nicht sein oder?

Ja so ist es (OHNE MÄNGEL) und der Tüv hat mit den Zertifikat sogar noch einen drauf gesetzt.

Nach einer Beschwerde gab es dann auch eine Nachkontrolle vom Dienststellenleiter (vom Tüv).

Auch ohne Hinweis???

Normalerweise verfassen die Herren Prüfer doch schon kurz vor erreichen der Verschleißgrenze (egal ob Reifen oder Bremse) einen entsprechenden Kommentar auf dem Prüfbericht (damit Sie etwas schreiben können u. die Prüforganisationen belegen können WIE wichtig eine Jährliche HU bei älteren FHz. ist...)!

Las mich raten, das Auto ist beim Werkstatt TÜV gewesen ???

Und auch wenn das einige anders sehen, die hintere Bremsscheibe ist schrott!

"wenn ich den Wagen richtig belade und nen Berg runter fahre und mal richtig Bremse sind die Scheiben wieder blank,"

Der Herr Ing. hat wohl absolut keine Ahnung? Wie soll das gehen?

Ersten ist solcher rost extrem hart, zweitens müsste der Teil des Bremsbelages, welcher auf den "sauberen/ blanken" Teil der Bremsscheibe drückt überproportional schneller verschleißen, damit der rost entfernt würde.... ! Vollkommener nonsens so etwas zu behaupten u. das von einem Ing. ........!

Eine Bremsscheibe deren Bremsbeläge vollflächig tragen u. angerostet sind, könnte man so "sauber" bremsen aber die obigen Bremsscheiben sind schrott.

Die Reifen haben die Verschleißmarker wenigstens erreicht, in anbetracht der Bremsscheibe hätte das FHz. so die HU nicht bestehen dürfen, meiner Meinung nach.

MfG Günter

 

60 weitere Antworten
Ähnliche Themen
60 Antworten

Bremse -> fertig

Reifen 1 -> nicht mehr frisch und etwas ungleichmäßig abgefahren (Aber ohne DOT Nummer sag ich nix dazu!) :p Würd ihn aber austauschen ;)

Reifen 2 -> fertig!

Bremse: unabhängig von Bremsleistung auf Prüfstand => Tragbild Mangelhaft => Kein TÜV (Polizeikontrolle kA)

Reifen 1: siehe vorposter - Tendenz zu 3 Punkten (nach altem Katalog - der neue ist mir nicht bekannt)

Reifen 2: sicher durch

Themenstarteram 26. Juni 2014 um 13:49

DOT ist iO (2012)

Zitat:

Original geschrieben von Scoundrel

Bremse -> fertig

Reifen 1 -> nicht mehr frisch und etwas ungleichmäßig abgefahren (Aber ohne DOT Nummer sag ich nix dazu!) :p Würd ihn aber austauschen ;)

Reifen 2 -> fertig!

am 26. Juni 2014 um 13:51

Die Reifen sind mittig stärker abgefahren als außen.

Vermutlich mit zu hohem Reifendruck gefahren.

(Sehen nach Dunlop Sport Maxx aus)

Stoppelfahrer

Themenstarteram 26. Juni 2014 um 13:54

Richtig aber darum geht es weniger,...es geht er um die Verkehrstauglichkeit und Sicherheit im Straßenverkehr

Zitat:

Original geschrieben von Stoppelfeldfahrer

Die Reifen sind mittig stärker abgefahren als außen.

Vermutlich mit zu hohem Reifendruck gefahren.

Stoppelfahrer

am 26. Juni 2014 um 14:01

Ich sehe das so: Beide Reifen habe die Verschleißgrenze erreicht, also verkehrsunsicher.

Jupp, also bitte einmal Alles neu! :p

Ich schliesse mich den Vorrednern an, alle drei Bilder zeigen nicht mehr verkehrstaugliches Material.

am 26. Juni 2014 um 14:20

Die Bremse sieht ja übel aus und die Reifen sind an der Verschleißgrenze was bei Nässe sicherlich zum Problem werden kann.

am 26. Juni 2014 um 14:22

Ich sehe es wie alle anderen hier auch: Die Reifen sind an der Grenze zu austauschwürdig. Die Bremsscheibe ist komplett durch und ´ne wandelnde Zeitbombe...

Meine Bremse sah genau so aus. Bremsleistung war laut TÜV aber noch sehr gut. Musste sie aber trotzdem erneuern wegen dem mangelhaften Tragbild. (War mir aber schon vorher klar)

am 26. Juni 2014 um 14:40

Mit den Bremsen und den Reifen würde ich keinen Meter mehr fahren.

Es ist schon traurig genug das jemand sein Auto so verkommen lässt.

Themenstarteram 26. Juni 2014 um 14:42

Ja so sehe ich das auch.

Zitat:

Original geschrieben von FabJo

Mit den Bremsen und den Reifen würde ich keinen Meter mehr fahren.

Es ist schon traurig genug das jemand sein Auto so verkommen lässt.

am 26. Juni 2014 um 14:47

Ich würde sagen du warst auf Gebrauchtwagensuche.

Was sollte denn die Schrottkarre kosten?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Bremsen & Reifen -Völlig in Ordnung? -Verkehrssicher? -Mangelhaft? -Verschlissen?