ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Bremsbeläge hinten Kosten ?

Bremsbeläge hinten Kosten ?

Opel Vectra C
Themenstarteram 27. Februar 2011 um 17:50

Hallo zusammen,

kann mir jemand bitte sagen was der Wechsel der hinteren Beläge am Vectra Caravan 1,9 cdti Bj. 9/2007

ca. (komplett mit Lohn und Material) beim FOH kostet ?

Danke im Vorraus und schönen Sonntag noch ...

P.S. steht ja einiges zu den Belägen hinten, aber wegen den Kosten beim FOH konnte Ich nichts finden,

ach ja kanpp 45tkm. gelaufen vorne noch OK sind die ersten vo&hi.

Beste Antwort im Thema

Das ist ein dummer 0815 Beitrag. Teuer = besser. Der Zug ist lange abgefahrn. 60DM Beläge warn ok. Aber 30€ ist auf einmal Müll. :rolleyes:

66 weitere Antworten
Ähnliche Themen
66 Antworten

Hallo

also zu den Kosten kann ich dir nicht genaueres sagen da ich selber meine Bremsen gewechselt habe. Für die Belege musste im freien Handel ca. 55 € hinlegen beim FOH bestimmt 75 € und der Zeitaufwand sind 1 Stunde also biste mit rund 150 € dabei denke ich.

Tschau Marcus

kostet alles in allem bis zu 250 EUR die achse, nich dass du schwitzt.

der komplettsatz von Ate kosten ca. 120 EUR (egay oder teilehändler) und dauert ca. 30-45min. das sollten ja bei dir die 278x12mm wenn ich nicht irre.

kauf sie dir am besten selber und mess nochmal nach. und geh dann damit in ne freie werkstatt - bei FOH wirst du nicht FROH :D

*edit* achja über vorne brauchste dir noch lange keine sorgen machen, die halten gut und gerne 70-80tkm und mehr. hinten sehen sie leider bei zeiten reudigst aus - deshalb immer komplett.

Also ich weiss nich obs da große Unterschiede zwischen Caravan und Fließheck gibt, aber ich habs erst letze Woche machen lassen... Material + Lohn = 158€...

Themenstarteram 27. Februar 2011 um 18:49

Zitat:

Original geschrieben von rene12987

kostet alles in allem bis zu 250 EUR die achse, nich dass du schwitzt.

der komplettsatz von Ate kosten ca. 120 EUR (egay oder teilehändler) und dauert ca. 30-45min. das sollten ja bei dir die 278x12mm wenn ich nicht irre.

kauf sie dir am besten selber und mess nochmal nach. und geh dann damit in ne freie werkstatt - bei FOH wirst du nicht FROH :D

*edit* achja über vorne brauchste dir noch lange keine sorgen machen, die halten gut und gerne 70-80tkm und mehr. hinten sehen sie leider bei zeiten reudigst aus - deshalb immer komplett.

Erst mal Danke für die Antworten,

es geht mir ja nur um die Beläge, sind ziemlich am Ende ca. 2-3 mm, Scheiben sind noch OK, verstehe daher nicht weshalb ich den Komplettsatz nehmen sollte ? oder verstehe Ich da was falsch ?

(war irgendwann mal in meiner Jugend Kfz.- Mechaniker), Ich werde berichten was ich bezahlt habe, gehe Morgen einfach mal ohne Termin hin, da ich eh frei habe ...

 

Danke nochmal

Hi, Beläge kosten in ebay zwischen 38-45€ (ATE)

Wenn du es selber machen willst kaufe dir den Rücksteller für den Kolben (30€) der Satz.

Die Geschichten mit Schraubenzieher und Zange sind gefährlich, den viele Helden haben ihre Manschetten verletzt. Dann ist das Geschrei wieder groß wenn sie einen AT Sattel brauchen für 140€.

 

Meine Bremsen hinten sind auch runter(Scheiben+Beläge),werde aber vorn gleich alles mit neu machen lassen.Der Satz ATE vorn + hinten kostet bei Ebay um die 280€+100€Einbau beim FOH.

Bestimmt interessant für einige.

http://cgi.ebay.de/.../140516498181?...

daar jemand schneller :-))))

Also ich hab letzten Monat meine hinteren auch malchen lassen in einer freien Werkstatt. Material kaufte ich original Beläge und Scheiben für 110€ und die Werkstatt bekam auch nochmal 40€.

Bei 150€ kann man nicht meckern.

mfG

Servus,

für den Austausch der hinteren Bremsklötze sind 9 AW von Opel vorgegeben, was die Bremsklötze im Deteil kosten kann ich nicht sagen, dafür aber die Teilenummer: 1605196

Gruß Pampersbomber0909

Wenn es nur um die Teile geht, schau mal hier.

Link

29,99- für hinten und 26,49-€ für vorne.

Der Einbau ist kein Hexenwerk......

26€ für ein paar Bremsbeläge? Da kannst Dir auch Toastbrot rein klemmen:eek:

Original gibts ab ca. 55€. Für 150 würd ich es auch machen.:D

Zitat:

Original geschrieben von chri5tu5

26€ für ein paar Bremsbeläge? Da kannst Dir auch Toastbrot rein klemmen:eek:

Nee, das stinkt doch so, wenn man öfter auf der Bahn ist und die Scheiben heiß werden :D

 

Aber generell frage ich mich, warum die Leute immer wieder solche 20 oder 30€ Belagsätze kaufen müssen? Sowas würde ich noch nicht mal bei meinem Nachwuchs im Bobbycar verbauen :rolleyes: Bei mir kommen nur Markenteile rein, auch wenn sie ein paar Euro mehr kosten.

ATE gibt es bei dem Händler für 42,99- bzw. 33,99- €.

In meinem sind noch die originalen Opel eingebaut und wenn die runter sind gibt es vielleicht vorne eine größere Anlage oder Sportbremsscheiben. Wir sind viel mit Wohnwagen unterwegs und ich denke etwas mehr Reserve kann nicht schaden.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen