ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BRAUCHE SCHNELL HILFE!!! Passt der ABS Pumpenmotor vom LCI E90 325i/330i auf ein VFL E90 325d???

BRAUCHE SCHNELL HILFE!!! Passt der ABS Pumpenmotor vom LCI E90 325i/330i auf ein VFL E90 325d???

BMW 3er E90
Themenstarteram 17. Dezember 2018 um 20:00

Hallo,

da meine blöde ABS-Leuchte und die zwei anderen gelben Leuchten immer noch leuchten, wollte ich nun den Pumpenmotor von der DSC Steuereinheit/Hydroaggregat tauschen. NICHT DAS STEUERGERÄT! DAS STEUERGERÄT VON MEINEM BEHALTE ICH BEI!

Jetzt habe ich bei eBay eins gekauft für 6-Zylinder, wurde ausgebaut aus einem E91 LCI 325i (Benziner)

Meiner ist nun ein E90 VFL 325d (Diesel)

Der Verkäufer weigert sich nun, obwohl ich den Artikel schon bezahlt habe, weil er der Ansicht ist, dass das Teil nicht passt. Kann das vielleicht jemand bestätigen und überprüfen?

Siehe Bilder! Er brauch schnell eine Antwort, weil er sonst die Ware nicht weiterverkaufen kann.

Img-6263
Sadf
Ähnliche Themen
12 Antworten
Themenstarteram 17. Dezember 2018 um 20:13

https://www.ebay.de/.../273530240314?...

 

geht um diesen Artikel hier

Ich hatte 2017 ein ähnlich gelagertes Problem, nur das bei mir der Sensor auch noch defekt war.

Meine Vertragswerkstatt hat dann das gesamte ABS-DSC Hydraulikaggregat ausgebaut und zu Actronics geschickt. Sensor wurde erneuert durch einen besseren als der was im Neugerät bei BMW verbaut ist samt leistungsfähigerer Pumpe, Steuergerät konnte ich behalten.Die machen da keine halben Sachen, die brauchen das ganze Gerät und checken alles durch. Die Firma hat einen guten Namen in der Szene, sind auch mit einem eigenen Stand auf der IAA.

Bei mir hat das eine knappe Woche gedauert, mit Aus und Einbau in der Werkstatt samt Kosten von Arctronics kam ich auf knapp 700.-€. BMW hätte das Teil nicht aufbereiten können, sondern nur ein neues anfälligeres wieder einbauen können was schon ohne Einbaukosten um die 2400.-€ gekostet hätte.

https://www.actronics-gmbh.de/

Ist eh nicht der Pumpenmotor defekt.

Meistens sind es 2 kalte Lötstellen auf der Platine die dann den Pumpenmotor ansteuern.

Und hier für muss das Steuergerät geöffnet werden.

Themenstarteram 17. Dezember 2018 um 20:41

Zitat:

@gpanter22 schrieb am 17. Dezember 2018 um 20:39:44 Uhr:

Ist eh nicht der Pumpenmotor defekt.

Meistens sind es 2 kalte Lötstellen auf der Platine die dann den Pumpenmotor ansteuern.

Doch, habe den ausgebaut und per 12V getestet, der hängt nämlich manchmal.

Und der Fehler kommt sporadisch

Warum machst du eigentlich nicht hier weiter?

https://www.motor-talk.de/.../...hten-sporadisch-auf-t6425096.html?...

Meistens reichen schon neue Kohlebürsten.

Dieselben Fehler wie bei dir waren bei mir auch im Fehlerspeicher, also

-5DF0 5DF0 - Pumpenmotor defekt

-5DF1 5DF1 - Pumpenmotor Stecker defekt

Adresse wo das Hydraulikaggregat hinschicken kannst hast ja jetzt.

Wenn du selber das Teil aus und einbaust nachdem du es wieder von Actronics bekommen hast wird das nicht so teuer. Bremsflüssigkeitwechsel musst halt dann noch machen.

Zepter wie hoch waren die Kosten bei Actronics? Ich wäre bereit für gute Arbeit ein paar Euro mehr zu zahlen, anstatt die üblichen 199...299€ bei einem ebay Reparaturangebot und die verpfuschen womöglich das teure Steuergerät.

Fremdleistung Instandsetzung DSC Hydraulikeinheit Actronics 253,50.-€

Versand inkl. Verpackungskosten 16,00.-€

Hydro-Aggregat aus-einbauen von meiner damaligen BMW-Vertragswerkstatt 125,80.-€

Hydroaggregat ist bei meinem VFL/335i ein ABS ECU MK61 BMW

Hoffe ich konnte helfen.:)

Hallo Chiller35,

du hast nun seit Oktober soviele zielführende Hinweise

und Ratschläge (unter anderem auch von mir) bekommen,

siehe auch die Beiträge ab dem 22.08.2018, dass ich

langsam glaube du willst Dir gar nicht wirklich

helfen lassen! Vielleicht willst Du die Gemeinschaft mit

ewig neuen Fragen nur auf Trab halten.

Du hast unter anderem zwei Firmen genannt bekommen,

die für verhältnissmäßig kleines Geld den ABS-Hydroblock

reparieren bzw. Dir im Austausch einen funktionierenden

Hydroblock zurückschicken!

Im übrigen möchte ich mir gar nicht vorstellen, dass Du

offenbar seit August 2018 ohne funktionierendes ABS und

zugehörige Sicherheitsfeatures durch die Gegend fährst und

weitere Verkehrsteilnehmer gefährdest.

Also, frisch ans Werk!

mfg. Alfred7777

Morjen, nun auch mal ein Ratschlag von mir.

325i N52,Selben Fehler hatte ich auch seid letzter Woche mit sporadischem Ausfall von ABS, DSC und Berganfahrhilfe , bei angezeigten Fehler 005DF0 und 005DF1 nicht löschbar, wenn jedoch die lampen mal aus waren gingen alle Regelkreise und der Fehler ließ löschen. Bis zum nächsten Ausfall. Hab den kompl. Block mit steuergerät ausgebaut, bekommst eh nur zusammen raus und zur reperatur bzw instandsetzung zu ABS Steuergeräte nach Laatzen (Adresse wurde hier schon geschrieben) geschickt, nach paar Tagen war er repariert per nachnahme für 299€ wieder da. Ding eingebaut angeschlossen Bremse füllen und entlüften alles geht wieder. Also mein rat an dich bau oder lass den kompl. Block ausbauen und schick ihn zu einer der Firmen die hier genannt worden oder fahr zum Freundlichen. Ganz einfach das ding ist kaputt und daran wird sich auch nichts ändern wenn du es nicht reparieren lässt. Da kannst du noch soviel probieren.

 

So fertig.

Schöne Weihnachten

Themenstarteram 20. Dezember 2018 um 15:44

Also Leute ich gebs auf, hab euch viele Nerven gekostet und ich hab bin jetzt auch überzeugt davon, mein Hydroblock an ABS Steuergeräte zu schicken. Glaub die machen das schon gut zumal geben die dann Garantie drauf und für 300 Tacken finde ich das voll in Ordnung :) geht ja schließlich um drei hässliche Kontrolllämpchen

Zitat:

@8Tommy1 schrieb am 20. Dezember 2018 um 15:41:56 Uhr:

Morjen, nun auch mal ein Ratschlag von mir.

325i N52,Selben Fehler hatte ich auch seid letzter Woche mit sporadischem Ausfall von ABS, DSC und Berganfahrhilfe , bei angezeigten Fehler 005DF0 und 005DF1 nicht löschbar, wenn jedoch die lampen mal aus waren gingen alle Regelkreise und der Fehler ließ löschen. Bis zum nächsten Ausfall. Hab den kompl. Block mit steuergerät ausgebaut, bekommst eh nur zusammen raus und zur reperatur bzw instandsetzung zu ABS Steuergeräte nach Laatzen (Adresse wurde hier schon geschrieben) geschickt, nach paar Tagen war er repariert per nachnahme für 299€ wieder da. Ding eingebaut angeschlossen Bremse füllen und entlüften alles geht wieder. Also mein rat an dich bau oder lass den kompl. Block ausbauen und schick ihn zu einer der Firmen die hier genannt worden oder fahr zum Freundlichen. Ganz einfach das ding ist kaputt und daran wird sich auch nichts ändern wenn du es nicht reparieren lässt. Da kannst du noch soviel probieren.

So fertig.

Schöne Weihnachten

Hi

ich wahr jetzt auch bei ABS-Steuergeräte in Hannover, habe es aber mit Montage machen lassen 499 € mit Bremsflüssigkeitswechsel. Nach 2 Stunden war alles erledigt und ich konnte wieder zurück.

Im Versand sind es übrigen immer noch 299 €.

Bin sehr zufrieden!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BRAUCHE SCHNELL HILFE!!! Passt der ABS Pumpenmotor vom LCI E90 325i/330i auf ein VFL E90 325d???