ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Brauche neue Bremsscheiben mit Beläge für vorne und hinten S60 D5 Bj 12.2005

Brauche neue Bremsscheiben mit Beläge für vorne und hinten S60 D5 Bj 12.2005

Volvo
Themenstarteram 19. Juni 2013 um 12:43

Hallo Volvo Gemeinde,

brauche für meinem S60 D5 185 PS Bj. 12.2005 vorne und hinten neue Bremsscheiben mit Belägen. Wer kann mir eine gute und günstige Werkstatt im Umkreis von Spelle von ca. bis 100 KM empfehlen. Habe auch gehört,dass in den Niederlanden es günstiger sein soll.Wer hat seinen Volvo schon mal in einer Werkstatt in den Niederlanden zur Rep. gehabt und kann mir seine Erfahrung damit mitteilen.

Es gibt ja auch das Potal Mey Hammer im Internet, habe aber damit keine Erfahrung. Wer kann mir dazu noch etwas mitteilen?

Danke im Voraus Harrybiker

Ähnliche Themen
17 Antworten
am 19. Juni 2013 um 12:55

als Anhaltspunkt: Bremse V70 D5 Bj 2005 hinten KOMPLETT neu (natürlich OHNE Bremssättel) 880,- EUR beim VOLVO Vertragshändler in MD im Mai diesn Jahres

Gruß, Stefan

Zitat:

Original geschrieben von harrybiker

Hallo Volvo Gemeinde,

brauche für meinem S60 D5 185 PS Bj. 12.2005 vorne und hinten neue Bremsscheiben mit Belägen. Wer kann mir eine gute und günstige Werkstatt im Umkreis von Spelle von ca. bis 100 KM empfehlen. Habe auch gehört,dass in den Niederlanden es günstiger sein soll.Wer hat seinen Volvo schon mal in einer Werkstatt in den Niederlanden zur Rep. gehabt und kann mir seine Erfahrung damit mitteilen.

Es gibt ja auch das Potal Mey Hammer im Internet, habe aber damit keine Erfahrung. Wer kann mir dazu noch etwas mitteilen?

Danke im Voraus Harrybiker

Ganz schön happig. Die Teile bekommt man für ~150 EUR (Scheibe, Bremsbeläge, Handbremsbeläge, Montagesatz Handbremsbacken). Natürlich nicht Original Volvo.

Zitat:

Original geschrieben von rille2

Ganz schön happig. Die Teile bekommt man für ~150 EUR (Scheibe, Bremsbeläge, Handbremsbeläge, Montagesatz Handbremsbacken). Natürlich nicht Original Volvo.

Den Billigkram würde ich aber nicht verbauen !!

 

Von Markenherstellern (ATE, Zimmermann, Textar, Jurid, etc.) kostet das Material schätzungsweise 250 bis 300 Euro.

Hierbei sind dann natürlich alle Bremsbeläge (vorne + hinten und Feststellbremse) enthalten und die 4 Bremsscheiben.

 

Zu Hause in der Garage in ca. 2,5 Stunden ohne Eile erledigt, wenn keine Komplikationen auftreten.

 

Als absoluter Laie mit 10 Daumen sollte man aber besser die Finger weglassen von der Bremsanlage.

Also 850€ ist schon echt Frech. Und dann noch für die HA....

150€ für ne Bremse an der HA is schon kein Billigkram mehr sondern normal.

Wie schon geschrieben halte Dich auf jedenfall an Marken Bremsen.

Ich selber fahre ATE. Die kann ich Dir empfehlen.

Als Bremsbelag habe ich auf der VA die ATE Ceramic Beläge.

Super Teile. Die Bremse spricht deutlich besser an, und Du hast eine Stark verminderte Bremsstaubentwicklung. Heisst..... Immer saubere Felgen.

Fahre die Kombination auch auf unserem Astra G seit einigen Jahren und bin Super Zufireden.

 

Ne Werkstatt kann ich Dir leider nicht empfehlen. Komme aus dem Raum Bielefeld

@ANBOJA

150 EUR war nur für die Hinterachse und das ist dann kein Billigkram. In dem Post über meinem war ja auch nur von der Hinterachse die Rede ;) Kommt natürlich auch darauf an, wo man die Sachen bestellt. Es gibt ja recht große Preisunterschiede.

Zitat:

Original geschrieben von Vaterx25xe

Also 850€ ist schon echt Frech. Und dann noch für die HA....

 

150€ für ne Bremse an der HA is schon kein Billigkram mehr sondern normal.

Wie schon geschrieben halte Dich auf jedenfall an Marken Bremsen.

Ich selber fahre ATE. Die kann ich Dir empfehlen.

Als Bremsbelag habe ich auf der VA die ATE Ceramic Beläge.

Super Teile. Die Bremse spricht deutlich besser an, und Du hast eine Stark verminderte Bremsstaubentwicklung. Heisst..... Immer saubere Felgen.

 

Fahre die Kombination auch auf unserem Astra G seit einigen Jahren und bin Super Zufireden.

 

 

Ne Werkstatt kann ich Dir leider nicht empfehlen. Komme aus dem Raum Bielefeld

Der Ersteller des Themas hat aber von vorne + hinten gesprochen  ......

Somit war meine Antwort auch auf die Vorder- und Hinterachse bezogen.

 

Die genannten EUR 880,- nur für die Hinterachse sind glatte Abzocke wenn es ein reiner Wechsel der Bremsscheiben und Beläge war. Diese Rechnung würde ich der Handwerkskammer mal vorlegen.....

 

Zitat:

Original geschrieben von Vaterx25xe

Also 850€ ist schon echt Frech. Und dann noch für die HA....

150€ für ne Bremse an der HA is schon kein Billigkram mehr sondern normal.

Wie schon geschrieben halte Dich auf jedenfall an Marken Bremsen.

Ich selber fahre ATE. Die kann ich Dir empfehlen.

Als Bremsbelag habe ich auf der VA die ATE Ceramic Beläge.

Super Teile. Die Bremse spricht deutlich besser an, und Du hast eine Stark verminderte Bremsstaubentwicklung. Heisst..... Immer saubere Felgen.

Danke auch von mir für die Empfehlung! Bin schon seit längerem auf der Suche nach was standfesterem als die original Bremsen und wollte zum Thema mal einen Fred eröffnen - somit hat sich das also erledigt ;)

Das mit dem Bremsstaub ist ein super toller Nebeneffekt!! Haltet mich für verrückt, aber nach jedem Waschgang (wasche ja bekanntlich nur von Hand) werden die Felgen dann noch separat gereinigt und vom leidigen Bremsstaub entfernt! Geht zwar dank den grossen Speichen der R-Felgen sehr gut - dafür sieht Bremsstaub auf den hochglanz-silbernen Dingern einfach nur doof aus :D

Somit nochmals Danke für den Tipp :) !!

Gruss vom Volvo-Friend

PS: ich gehe davon aus das du für die Ceramic Beläge noch ein bisschen mehr bezahlt hast?! Wie viel genau hat deine Kombination gekostet wenn ich fragen darf?

Die Beläge Alleine kosteten 65€ etwa. Aber soooo genau weiss ich das nicht mehr.

Kommt ja auch immer auf die Bremsanlage an.

Scheiben kannste frei wählen. Sollten Deine noch gut sein, reicht nur ein Wechsel der Beläge!

@ Anboja

Sorry das hab ich falsch verstanden. Ich dachte Du meintest nur die HA.

So is das natürlich Okay.

Zitat:

Original geschrieben von ANBOJA

 

Den Billigkram würde ich aber nicht verbauen !!

Von Markenherstellern (ATE, Zimmermann, Textar, Jurid, etc.) kostet das Material schätzungsweise 250 bis 300 Euro.

dann mal eine Frage in die Runde. Wer hat denn schon mal die Sachen in der Bucht gekauft, z.B. fuer 105 Euronen das folgende

http://www.ebay.de/.../400433588235?...

und kann von der Qualitaet berichten. Oder darf man hier getrost davon ausgehen, dass man nur gefakte und damit "todsichere" Qualitaet bekommt?

Gruss

tomsam

Zitat:

Original geschrieben von tomsam

 

dann mal eine Frage in die Runde. Wer hat denn schon mal die Sachen in der Bucht gekauft, z.B. fuer 105 Euronen das folgende

http://www.ebay.de/.../400433588235?...

und kann von der Qualitaet berichten. Oder darf man hier getrost davon ausgehen, dass man nur gefakte und damit "todsichere" Qualitaet bekommt?

Gruss

tomsam

dann doch schon eher die hier :

http://www.ebay.de/itm/380592128198?...

Zitat:

Original geschrieben von Stoffhut

 

dann doch schon eher die hier :

http://www.ebay.de/itm/380592128198?...

woher weisst du, dass ich urspruenglich aus der Naehe von Minden komme. Hab ich hier doch noch gar nicht verraten ;)

Aber mal im Ernst. Meine Frage war ja an die gerichtet, die sowas oder meinetwegen auch eine andere Marke schon verbaut haben und zufrieden sind ...

Gruss

tomsam

Ich würde mal bei daparto schauen, da kann man dann auch schön nach Marken filtern.

Zitat:

Original geschrieben von tomsam

Zitat:

dann mal eine Frage in die Runde. Wer hat denn schon mal die Sachen in der Bucht gekauft, z.B. fuer 105 Euronen das folgende

http://www.ebay.de/.../400433588235?...

und kann von der Qualitaet berichten. Oder darf man hier getrost davon ausgehen, dass man nur gefakte und damit "todsichere" Qualitaet bekommt?

Textar ansich ist gut - hab ich vorne drauf, aber nicht aus der Bucht. Als nächstes kommen aber auch Vorne Ceramics drauf.

Hinten sind ATE Ceramic + Scheiben drauf, die hatte ich für 169 bei ebay gekauft. Keine Fakeware. Aber sicher kann man sich nie sein...auch nicht im Einzelhandel.

Ein Kumpel von mir kauft nur das no-name Billigstzeug. 120 Euro für Rundrum für nen Mondeo, hat bis jetzt auch immer funktioniert. Ich persönlich leg aber lieber ein paar Euro mehr auf den Tisch und kaufe Marke. Brauch eh nur alle Jahre mal neue Bremsen. ;)

Gruß

Marco

Ich hatte auch anfangs Angst vor dem Billigkram. Habe für meinen S80 2,9 16zoll Bremse, für 4 Scheiben,alle Beläge, auch die Handbremsbacken incl. der Kleinteile dafür, nur ca.160 Euro bezahlt. XXXXKlump! Hält schon 15000km und kein Kotz/verrecktGefühl, auch nicht beim von 230 runterbremsen. Und die Scheiben sind dann nicht gleich blau. Gut, mach ich jetzt nicht täglich:D. Dann hätte ich ein anderes Fahrzeug und andere Bremsen gewählt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Brauche neue Bremsscheiben mit Beläge für vorne und hinten S60 D5 Bj 12.2005