ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Brauche ein gebrauchtes Auto bis 2400 Euro

Brauche ein gebrauchtes Auto bis 2400 Euro

Mazda 6 GG/GG1; GY/GY1
Themenstarteram 20. August 2019 um 14:29

Hallo,

leider hat sich mein etwas betagter Vectra endgültig verabschiedet. :(:(:(

Leider habe nicht viel Spielraum was die Geldmittel anbelangt und ich suche ein Auto das mir nicht noch die haare vom Kopf frisst oder ich komplett besser die Finger von lassen sollte.

Autos und ihre Technik da blicke ich nicht durch deswegen bitte ich um Eure Meinungen und Eure Hilfe.

ch möchte auch nicht zu lange ohne fahrbaren Untersatz sein daher habe ich das Angebot hier einmal reingestellt. Lohen sich diese Autos oder soll ich besser da die Finger von lassen

https://home.mobile.de/AUTO-ZENTRUM-KAVALCI#des_281856951

https://home.mobile.de/DPCARS#des_280956613

Danke euch im Voraus!

Grüßlis Katze

Beste Antwort im Thema

Das kommt drauf an, wenn er 6x im Jahr 1000km am Stück gefahren ist, ists kein Problem. Ist er 1000x im Jahr 6km gefahren, siehts schon anders aus.

Wenn du keine Ahnung hast, nimm jemandem mit, der darüber verfügt. Notfalls gegen Bezahlung oder fahr in eine neutrale Werkstatt und lass die mal drübergucken für ein paar Euro. Das kann böse Überraschungen ersparen und ist gut angelegtes Geld.

54 weitere Antworten
Ähnliche Themen
54 Antworten

Macht ja so erstmal n guten Eindruck...schau dir die hinteren radläufe u den unterboden genau an,da rosten sie gerne...zum Dieselmotor kann ich leider nicht viel sagen,hab ich noch nicht gehabt...ansonsten laufen mazdas problemlos,ich hab zz zwei,nen 87ger 323 mit 477tkm u nen 5er aus 06mit 161tkm...beide laufen immer problemlos u Reparaturen waren eigentlich nur verschleißteile

Das ist ein 323. Der Vorgänger vom 3er.

Ich Klingel mal, damit ein Mod das Verschieben kann.

Themenstarteram 20. August 2019 um 17:19

https://home.mobile.de/DPCARS#des_280956613 MarioMadda ich hatte 2 gelinkt, wohl zu dicht unternander, der hier ist ein benziner.

Immer noch der 3er aus deinen 1.Post

Ergo, immernoch das falsche Forum!

Der 6er Diesel soll nur 100tkm in 13Jahren gefahren sein?

Zitat:

@der_Nordmann schrieb am 20. August 2019 um 17:34:50 Uhr:

Der 6er Diesel soll nur 100tkm in 13Jahren gefahren sein?

sollte bei "Anzahl der Fahrzeughalter 1" ggfs. überprüfbar sein ...

kann ja mal ein 63-Jähriger aus Gewohnheit einen Diesel kaufen - und nach 2 Jahren (bei km-Stand 55.000) merken, dass er ja dank Pensionierung plötzlich nicht mehr pendeln muss ;)

entscheidend im 2 k€-Segment ist halt der Zustand/Wartungsstau ... ob beispielsweise ein nach (beliebige Werte) 120.000 km oder 10 Jahren fälliger Zahnriemen schon gewechselt wurde ...

(und bei alten Mazdas ob das Blech am durchgammeln ist)

Ich würde eher zum 323 tendieren. Die sind bis auf Rost (das muss man genau prüfen) recht robust.

Wobei ich damit nicht meine, dass die 6er nicht robust sind, aber für einen Diesel ist der ja extrem wenig gelaufen, der ist nie richtig warm geworden. Also wenn es kein Diesel bei dir sein muß, dann den 323.

Themenstarteram 20. August 2019 um 18:38

Nein muß kein Diesel sein! Habe bis auf einen Wagen immer Benziner gefahren. Dann werde ich mich mal um den Benziner kümmern und anguggen. Vom Rost guggen hab ich keine ahnung solange von aussen nichts sichtbar ist :/

Ich werde aber nach den Wartungsintervallen bei beiden Fragen! :)

Themenstarteram 20. August 2019 um 18:54

Zitat:

@der_Nordmann schrieb am 20. August 2019 um 17:34:50 Uhr:

Der 6er Diesel soll nur 100tkm in 13Jahren gefahren sein?

Genau das habe ich mich auch gefragt... und ob das für den Motor überhaupt gut ist^^

Das kommt drauf an, wenn er 6x im Jahr 1000km am Stück gefahren ist, ists kein Problem. Ist er 1000x im Jahr 6km gefahren, siehts schon anders aus.

Wenn du keine Ahnung hast, nimm jemandem mit, der darüber verfügt. Notfalls gegen Bezahlung oder fahr in eine neutrale Werkstatt und lass die mal drübergucken für ein paar Euro. Das kann böse Überraschungen ersparen und ist gut angelegtes Geld.

Themenstarteram 20. August 2019 um 19:50

Zitat:

@fehlzündung schrieb am 20. August 2019 um 19:10:16 Uhr:

Das kommt drauf an, wenn er 6x im Jahr 1000km am Stück gefahren ist, ists kein Problem. Ist er 1000x im Jahr 6km gefahren, siehts schon anders aus.

Wenn du keine Ahnung hast, nimm jemandem mit, der darüber verfügt. Notfalls gegen Bezahlung oder fahr in eine neutrale Werkstatt und lass die mal drübergucken für ein paar Euro. Das kann böse Überraschungen ersparen und ist gut angelegtes Geld.

Der Benziner ist verkauft hab ich grade erfahren also gehts nur noch um den Diesel.

Ich hätte eine Werkstatt meines Vertrauen Frage ist ob ich das Auto solange mal entführen kann das muss ich erst absprechen.

Zitat:

@der_Nordmann schrieb am 20. August 2019 um 17:34:50 Uhr:

Der 6er Diesel soll nur 100tkm in 13Jahren gefahren sein?

In 16 Jahren, also 6tkm / J.

 

Der 6er Mazda scheint tiefer gelegt, das kann dann auch mal unkomfortabel werden. Zudem ist die HU nächstens fällig.

 

Ich würde nicht auf die ominöse 100tkm-Grenze achten, falls das Deine Absicht ist, manch ein Tacho wird da gerne auf 5-stellig runtergedreht, weil die Kunden gerne mehr dafür zahlen.

 

Du musst auch nicht beim Händler kaufen, Gewährleistung ist bei alten Autos mau und die Marge zahlst Du auch noch.

 

Beim Preis auch ein paar € über Budget nachschauen, manchmal lassen sich einzwei Hunnies runterhandeln.

 

Kann das irgendein Auto sein (Grösse, Bauform)? Es hat sicher auch jüngere Angebote, Ford (Focus, Fusion, Fiesta) und Opel (Corsa, Meriva, Astra), manche halt mit Macken, das darf Dich dann nicht stören.

Themenstarteram 20. August 2019 um 20:17

Macken dürfen sie haben ich will nur nicht nach einem Jahr den Unterboden durch haben oder mal motor getriebe schaden... an das runterdrehen habe ich auch gedacht als ich den Diesel sah.

Warum willst du dich jetzt auf den Diesel stürzen, wenn du nichtmal einen Diesel brauchst? Gut, einer ist weg, aber es gibt doch im Umkreis siche rnoch ein paar mehr Autos, die infrage kommen, als nur die beiden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Brauche ein gebrauchtes Auto bis 2400 Euro