ForumX3 G01, G08, F97
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. BMW X3 G01 Steckerbelegung der Anhängerkupplung

BMW X3 G01 Steckerbelegung der Anhängerkupplung

BMW X3 G01
Themenstarteram 13. April 2018 um 10:11

Hallo Zusammen,

wer hat einen X3 G01 (20d) mit werksseitig verbauter Anhängerkupplung?

Wie ist die 13-polige Steckerbelegung auf Pin10? Wird hier inzwischen bei laufendem Motor 12V Ladestrom für den Caravan geliefert?

Vielen Dank für qualifizierte Antworten.

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Hrenrew schrieb am 29. April 2018 um 09:04:19 Uhr:

@Zyqad:

Dein Antwort passt auf 99% aller Fragen in diesem Forum. Für alle Fragen gibt es igendwo auf diesem Planeten jemanden, bei dem die Frage am besten aufgehoben ist, weil das Anliegen dessen Job ist.

Trotzdem helfen wir uns hier gegenseitig...

So war das nicht gemeint, du hattest oben geschrieben, dass dein Händler zu bequem ist, dir die Frage zu an beantworten. Darauf hatte ich mich bezogen.

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Kannst das nicht einfach ausmessen ?

Themenstarteram 13. April 2018 um 15:16

An sich eine gute Idee. ;-) aber:

Die Anschaffung steht erst noch an....derzeit habe ich einen F25 und mit großem nachträglichen Aufwand den Pin10 (und natürlich die dazugehörige Masse) nachrüsten lassen.

Jetzt möchte ich es vor dem Kauf wissen....und zwar von jemandem, der es aus Erfahrung weiß...der Verkäufer verspricht alles...

Also heisst Dein Aufruf: Wer hat bereits einen G01 mit Anhängerkupplung und kann mal nachmessen, ob an PIN 10, 12 Volt bei Motor ON, anliegen.

Viel Erfolg, Pepe

Ich hab eine Anhängerkupplung, aber keine Ahnung wie ich das messen soll...

mit einem Voltmeter...Ich hab zwar auch eine AHK aber kein Messgerät. Kann man das irgendwie anders ableiten. Z.B. über eine von BMW bei der AHK erfüllte DIN?

Themenstarteram 14. April 2018 um 8:38

Von BMW ist bezüglich der Norm keine vernünftige Antwort zu bekommen. Das Werk bestätigt normgerechte Belegung hinsichtlich der Anhängerbeleuchtung und verweist darüber hinaus auf den Händler und der hat keine Ahnung.r

Gängig sind ISO 11446 und DIN 72570 (Diese unterscheiden sich lediglich in der Belegung von PIN11 und PIN12)

Verpflichtend für die Zulassung sind lediglich PIN1 - PIN8...mit Glück verkabelt der Automobilhersteller noch PIN9...darüber hinaus wird es dünn...an einem paar Meter kabel zu sparen ist für ein Fahrzeug in dieser Preisklasse einfach dreist.

Pfui BMW !!!

Bei den Fahrzeugherstellern beschäftigen sich Abteilungen von Ingenieuren damit, Kabel zu sparen, weil das Auto sonst eben doch wieder 50kg schwerer ist und 1000 Euro mehr kostet. Bin mir sicher, dass falls Dein Anschluss nicht dran ist, ziemlich genau abgewägt wurde, ob sich das lohnt. Du hast dann halt leider nur die Wahl, das Auto deswegen nicht zu kaufen.

Themenstarteram 27. April 2018 um 13:12

@Iyas:

Ich fände es schon mal klasse, wenn sich ein Ingenieur aus dieser Abteilung damit beschäftigen würde, meine Frage zu beantworten, wie der G01 verkabelt ist.

Am meisten ärgert mich, keine Antwort zu bekommen. Mehr als 70.000€ und sowohl der Hersteller als auch der Händler ist zu bequem, eine Frage zu beantworten.

Bei den erwirtschafteten Gewinnen kann man sich das offensichtlich bei BMW leisten.

Ein klares "haben wir nicht" würde mir schon helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Das ist der Job deines Händlers, diese Information (Dokumentation) zu besorgen.

Themenstarteram 29. April 2018 um 9:04

@Zyqad:

Dein Antwort passt auf 99% aller Fragen in diesem Forum. Für alle Fragen gibt es igendwo auf diesem Planeten jemanden, bei dem die Frage am besten aufgehoben ist, weil das Anliegen dessen Job ist.

Trotzdem helfen wir uns hier gegenseitig...

Zitat:

@Hrenrew schrieb am 29. April 2018 um 09:04:19 Uhr:

@Zyqad:

Dein Antwort passt auf 99% aller Fragen in diesem Forum. Für alle Fragen gibt es igendwo auf diesem Planeten jemanden, bei dem die Frage am besten aufgehoben ist, weil das Anliegen dessen Job ist.

Trotzdem helfen wir uns hier gegenseitig...

So war das nicht gemeint, du hattest oben geschrieben, dass dein Händler zu bequem ist, dir die Frage zu an beantworten. Darauf hatte ich mich bezogen.

Gibt es hierzu jetzt schon neue Erkenntnisse? Die Frage beschäftigt mich auch gerade und ich bekomme bei meinem Händler keine sichere Auskunft.

Torsten

Bei einem Boschdienst fragen, oder Einem der Anhänger verkauft, oder wenn bei dem Händler eine Karre mit AHK steht den Mechaniker messen lassen.

Pepe

Nehmt ein Multimeter, stellt es auf DC, auto range, rote Prüfspitze in Pin 10, schwarze Prüfspitze auf Masse, und schon wißt ihr ob bereits im Stand 12V dauerhaft anliegen, wenn nicht, Zündung einschalten und nochmal messen, wenn ja, liegt zumindest im Fahrbetrieb 12V an.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. BMW X3 G01 Steckerbelegung der Anhängerkupplung