ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW E90/E91 Unterschied CiC und CCC

BMW E90/E91 Unterschied CiC und CCC

BMW 3er E91
Themenstarteram 19. Mai 2021 um 23:51

Hallo zusammen,

bald ist es endlich soweit und ich kann mir meinen geliebten E90/E91 330d LCI zulegen. Da ich vorher keinen BMW mit iDrive gefahren bin und es dort teilweise Unterschiede gibt, wollte ich hier mal nachfragen, ob meine Informationen, die ich so aufgesaugt habe auch korrekt sind.

Wenn ich mich nicht täusche, dann gibt es einmal ein CIC Navigation/Infotainment-System und ein CCC Navigation/Infotainment-System. Das CiC sollte doch das aktuellste System sein, dass im E90/E91 angeboten wurde. Dies beinhaltet dann auch das größeres Display, welches ich auf jeden Fall haben möchte, da es optisch schöner ist und mehr? Funktionen bieten soll als das CCC. Meine Frage ist dazu: Ist jeder E90/E91, welcher das Navigation Business hat, mit diesem CiC-System ausgerüstet? Dazu: Wie updatet man dort das Kartenmaterial oder die Software generell? Sind die Onlinefeatures und Multimediafeatures direkt voll zugänglich oder muss da nachgeholfen werden? Ich hatte Videos gesehen, wo erstmal eine CD in den DVD-Player geschoben werden musste, um die Kartendaten zu laden. Ist dies hier auch der Fall oder läuft das per Internet oder Festplatte?

Ich hoffe, dass meine Frage halbwegs verständlich ausgedrückt war. :) Ich bin halt neu, was das iDrive System der E90/E91 Baureihe betrifft und überall sieht man was anderes.

Vielen Dank im voraus.

Gruß

Ähnliche Themen
14 Antworten

Das größere Display gibt es beim Navigation "Professional", beim "Business" hast du das kleine. Unabhängig ob nun CCC oder CIC.

Kartenmaterial wird beim CIC per USB Stick erledigt.

CCC: ab 2005, sehr langsam und nicht zu empfehlen.

Kartenupdate per neu gekaufter oder selbst gebrannter DVD.

 

CIC: ab Facelift Ende 2008, deutlich schneller und moderner im vergleich zum CCC

Kartenupdate per gekauftem USB Stick, da hier eine Festplatte verbaut ist (bzw. kein extra Laufwerk mehr für die Navi DVD vorhanden ist), auf der auch z.B. Musik gespeichert werden kann.

 

Wie von bebe1231 schon erwähnt war unabhängig vom System beim Navi Professional der große Bildschirm und beim Navi Business der kleine Bildschirm dabei.

 

Such dir am besten einen mit Navi Professional, der große Bildschirm sieht viel besser und stimmiger aus ;)

Ich verwende das Navi des CCC ab und zu noch und muss sagen es funktioniert nicht schlecht. Ich kam bisher immer ans Ziel. Dafür das die Technik 17 Jahre alt ist, funktioniert sie doch recht gut.

CIC ist nicht extrem viel schneller. Dadurch das beim CIC alles noch viel detaillierter dargestellt ist braucht es noch mehr Rechenleistung. Erst beim NBT kann man sagen, dass es wirklich flüssig läuft.

Brauchbar sind aber alle 3. iDrive vom CCC ist etwas tricky aber wenns man es einmal raus hat, läuft es ganz gut und ist dem alter entsprechend auch intuitiv. Man wird beim bedienen kaum von der Strasse abgelenkt. Insgesamt ein tolles System das BMW immer wieder verbessern konnte und sich mit dem iDrive Drehknopf gut durchgesetzt hat.

Themenstarteram 20. Mai 2021 um 9:39

Zitat:

@Aemix schrieb am 20. Mai 2021 um 09:10:22 Uhr:

Ich verwende das Navi des CCC ab und zu noch und muss sagen es funktioniert nicht schlecht. Ich kam bisher immer ans Ziel. Dafür das die Technik 17 Jahre alt ist, funktioniert sie doch recht gut.

CIC ist nicht extrem viel schneller. Dadurch das beim CIC alles noch viel detaillierter dargestellt ist braucht es noch mehr Rechenleistung. Erst beim NBT kann man sagen, dass es wirklich flüssig läuft.

Brauchbar sind aber alle 3. iDrive vom CCC ist etwas tricky aber wenns man es einmal raus hat, läuft es ganz gut und ist dem alter entsprechend auch intuitiv. Man wird beim bedienen kaum von der Strasse abgelenkt. Insgesamt ein tolles System das BMW immer wieder verbessern konnte und sich mit dem iDrive Drehknopf gut durchgesetzt hat.

Ich entnehme deiner Beschreibung deiner Autos, dass du deinen 330i als Vorfacelift besitzt? Da wurden doch noch Navi DVDs verwendet, wenn ich dies richtig entnommen habe mit MASK? Ich möchte mir ja einen LCI zulegen, da hat das alte Navi doch nichts mit zutun, oder? :) Aber es ging ja auch nicht nur ums Navi, sondern auch die Multimedia Features, die mich als Fahrer Mitte 20 eigentlich anlachen :)

 

Edit: Korrigiere, das CCC war ja im Vorfacelift :). Aber wie bereits erwähnt kommt ein Vorfacelift für mich nicht in Frage.

Gruß

Themenstarteram 20. Mai 2021 um 9:42

Zitat:

@bmwdriver_ schrieb am 20. Mai 2021 um 08:04:35 Uhr:

CCC: ab 2005, sehr langsam und nicht zu empfehlen.

Kartenupdate per neu gekaufter oder selbst gebrannter DVD.

CIC: ab Facelift Ende 2008, deutlich schneller und moderner im vergleich zum CCC

Kartenupdate per gekauftem USB Stick, da hier eine Festplatte verbaut ist (bzw. kein extra Laufwerk mehr für die Navi DVD vorhanden ist), auf der auch z.B. Musik gespeichert werden kann.

Wie von bebe1231 schon erwähnt war unabhängig vom System beim Navi Professional der große Bildschirm und beim Navi Business der kleine Bildschirm dabei.

Such dir am besten einen mit Navi Professional, der große Bildschirm sieht viel besser und stimmiger aus ;)

Dann habe ich mich wohl verdreht und meinte das Navi Professional. :) Kann dem nur zustimmen, dass dies optisch ein viel schöner und stimmiger aussieht. Da würde ich sagen, entweder Großes Navi oder gar keins :). Aber da ich wie gesagt auch auf die Multimediafunktionen schiele, wird es definitiv einer mit Navi sein. Kurze Anmerkung: Gibt es eigentlich noch den persönlichen Assistent oder wurde der mittlerweile abgeschaltet/entlassen? :D

Ich wollte dir mit dem Post etwas näher bringen dass du vom CIC auch keine Wunder erwarten kannst. Das CIC ist im Verhältnis zur heutigen Technik auch sehr langsam.

Besonders wenn man das Kartenmaterial abruft kommt es mir manchmal langsamer vor als das CCC.

Also erwarte keine Wunder aber für den Anfang reichts bestimmt :D

Was soll beim CIC langsam sein ? Es macht das was es soll in schneller Geschwindigkeit.

Kartenmaterial abrufen ? Häh ? Eingeschaltet und läuft. Und natürlich mit dem neuesten Kartenmaterial und Software bespielt.

Zudem teilweise wenn alles an Möglichkeiten verbaut ist besser als Google im Handy als Navi.

Fahr mal ins Ausland und an Mautstellen etc und versteh die Sprache nur teilweise ,ich möchte die Pfeilchen für die richtige Fahrspur im Navi hierfür nicht mehr missen...

Dazu sind Sonderziele etc gespeichert sodass man nicht extra ne Adresse braucht oftmals - in Monaco und Südfrankreich bin ich jedenfalls bestens zurecht gekommen damit zuletzt - mit Google im iphone nicht.

Und Stauhinweise werden ebenso Live ins Material mit eingespeist wenn man denn will.

Und ich hab nur das kleine Business Navi ,gegen ein großes CCC möcht ich aber trotzdem nicht tauschen weil lahm im Vergleich bzgl Handling und optisch veraltet und zu kleine Auflösung - kenn ich vom Kollegen ausm 650i.

Ansonsten Anhang beachten.

Was mich navigationsmäßig am CCC am meisten stört, aber vielleicht ist das beim CIC ja auch (noch) so, ist das man keine Alternativstrecken angezeigt bekommt. Das konnte zB VW damals schon besser. Wenn die Route berechnet ist dann "fahr los und halt die Klappe". Keine Ahnung wo es entlang geht weil es am Anfang nicht angezeigt wird und wenn man, wegen Gründen, eine andere Strecke fahren will hat man halt Pech gehabt.Entweder die Routenführung ignorieren bis sie neu berechnet wird (hoffentlich) oder eben den nach Meinung des Navi "besseren" Weg nehmen. Dabei führen besonders hier in NRW oft viele Wege "nach Rom". Und man hat seine Gründe warum man lieber die eine als die andere Autobahn nimmt.

Die eine Ab ist zB 3-spurig, die andere 2-spurig. Das ist dem Navi aber egal. Trotzdem kann die 3-spurige AB trotz ein paar Kilometern mehr viel schneller sein weil weniger Verkehr.

Man muss aber auch sagen dass das CCC seit 2003 verbaut wird und somit wahrscheinlich einen Entwicklungsstand von um die Jahrtausendwende hat. Also ca 20 Jahre alt ist.

So, jetzt aber wieder zurück zum CIC (auch wenn die Überschrift etwas anderes suggeriert)

Doch am CIC gibts Alternativstrecken ,schnellste ,kürzeste, ohne AB,etc muss man vorher auswählen.

Angezeigt werden die aber nicht meine ich sondern nur die km werden angezeigt vorher.

Das gibt es beim CCC auch.

IMG_20210522_103502.jpg
Themenstarteram 16. September 2021 um 14:47

Frage hat sich geklärt. Mein neuer hat zu dem das Nav Prof und somit auch CIC.

Damit kann somit n Schloss vor den Thread :)

Professionelle heißt aber nicht automatisch CIC. Gibt's auch beim CCC, wie bei meinem. Der ist von 02/2007 somit VFL.

Themenstarteram 16. September 2021 um 16:19

Zitat:

@Tomtom2. schrieb am 16. September 2021 um 15:14:06 Uhr:

Professionelle heißt aber nicht automatisch CIC. Gibt's auch beim CCC, wie bei meinem. Der ist von 02/2007 somit VFL.

Stimmt, hätte noch mit Anmerken können, dass meiner n LCI ist.

Nö, brauchst du nicht anmerken. Der aufmerksame Leser hat ja vernommen das für dich nur der LCI in Frage kommt :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW E90/E91 Unterschied CiC und CCC