ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bmw e46 323i Ölstand Hilfe

Bmw e46 323i Ölstand Hilfe

BMW
Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 15:30

Hallo habe heute den Ölstand gemessen und Stand zu niedrig.Hab dann einen halben Liter eingefüllt und jetzt ist er immer noch auf Minimum....Hatte den Ölniveausensor gewechselt vor 2 Jahren.Hatt der Motor jetzt einen Schlag oder muss der Stand noch niedriger sein das das Orange Warnlicht angeht oder soll der Sensor defekt sein was ich mir nicht vorstellen kann.Denn Wenn ich das Auto anmachen erlischt die rote Lampe direkt.Brauche rat.lg

20200206
Ähnliche Themen
34 Antworten

Zitat:

@BMW Fahrer Fan schrieb am 6. Februar 2020 um 17:30:52 Uhr:

Zitat:

@BMW_Driver73 schrieb am 6. Februar 2020 um 17:25:07 Uhr:

 

Fahren jetzt schon Abiturienten BMW? Mal die Bedienungsanleitung lesen ist wohl schon zu kompliziert?

Einfach die deutschen Seiten aufschlagen!

Hej

dafür gibt es das Forum.

Vorn dran das Wort " Hilfe" und schon läuft's.

Das Forum gibt es um spezielle Dinge zu klären. Wer mit dem Ölstand nicht klar kommt sollte Bus oder Bahn fahren. Denn denn der Ölstand ist bei allen Fabrikaten gleich!

Zitat:

@1234neogeo schrieb am 6. Februar 2020 um 15:30:10 Uhr:

Hallo habe heute den Ölstand gemessen und Stand zu niedrig.Hab dann einen halben Liter eingefüllt und jetzt ist er immer noch auf Minimum....Hatte den Ölniveausensor gewechselt vor 2 Jahren.Hatt der Motor jetzt einen Schlag oder muss der Stand noch niedriger sein das das Orange Warnlicht angeht oder soll der Sensor defekt sein was ich mir nicht vorstellen kann.Denn Wenn ich das Auto anmachen erlischt die rote Lampe direkt.Brauche rat.lg

Auf dem Foto ist auch Öl oberhalb der Markierung zu erkennen.

Vielleicht solltest du den Peilstab jeweils gründlicher abputzen und auch mehrfach hintereinander messen.

Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 20:21

Der Stab war unter Minimum...Reicht das nicht für die Gelbe Lampe?Wollte ein Bild zb bei welchem Stand am Ölstab die Gelbe angehen muss

Nach meinem Dafürhalten sollte das durchaus reichen.

Wie gesagt bei meinem e34 geht die Lampe an und bei unserem Diesel ebenfalls bzw. kommt da die Meldung im BC 1 Liter nachzufüllen.

Zitat:

@BMW_Driver73 schrieb am 6. Februar 2020 um 17:34:00 Uhr:

Zitat:

@BMW Fahrer Fan schrieb am 6. Februar 2020 um 17:30:52 Uhr:

 

Hej

dafür gibt es das Forum.

Vorn dran das Wort " Hilfe" und schon läuft's.

Das Forum gibt es um spezielle Dinge zu klären. Wer mit dem Ölstand nicht klar kommt sollte Bus oder Bahn fahren. Denn denn der Ölstand ist bei allen Fabrikaten gleich!

Hej,

wenn schon, dann richtig.

" Das Messen oder auch ermitteln des Öl-Standes ist bei allen gleich".

Außer Bus oder Bahn, in der BA steht das oder Tankstellen Service u.s.w.

Leider haben viele neuere Autos keinen Messtab mehr. :) ;)

Ja leider, ist ein Unsitte wie das Weglassen der Motortempanzeige:(:(

Themenstarteram 8. Febuar 2020 um 11:25

Muss unbedingt wissen ob der Motor was abbekommen hatt...Füllte 1 Liter nach und jetzt ist er grade knapp über der Minimumkerbe.Den Ölniveausensor wechselte ich erst vor einem Jahr...Muss doch irgendjemand hier wissen ab wann die Gelbe Lampe angeht?Scheint ja zu Arbeiten...Wenn ich den Schlüssel rumdrehe und die Zündung anmache erlischt das rote Lichtlämpchen

Zitat:

@zz road schrieb am 7. Februar 2020 um 12:48:13 Uhr:

Leider haben viele neuere Autos keinen Messtab mehr. :) ;)

Hej,

lies Mal das Thema, welches Modell.:)

Zitat:

@1234neogeo schrieb am 8. Februar 2020 um 11:25:27 Uhr:

Muss unbedingt wissen ob der Motor was abbekommen hatt...Füllte 1 Liter nach und jetzt ist er grade knapp über der Minimumkerbe.Den Ölniveausensor wechselte ich erst vor einem Jahr...Muss doch irgendjemand hier wissen ab wann die Gelbe Lampe angeht?Scheint ja zu Arbeiten...Wenn ich den Schlüssel rumdrehe und die Zündung anmache erlischt das rote Lichtlämpchen

Hej,

wie wäre es Mal in die BA einlesen, dann würde sich dein Beitrag erübrigen.

:)

Mir ist es mal passiert dass mein Ölabscheider zu war und mein Öl statt zurück in die Wanne aus dee Entlüftung raus gelaufen ist (so wurde es mir erklärt) Habe das gemerkt als die Ventile das klappern angefangen haben. Is also wirklich wenig Öl gewesen, auch etwa 1,5 Liter nachgefüllt.

Motor hat auch nix abbekommen da ich es gleich gemerkt habe und auch nicht geheizt bin.

Kann also gut sein dass nix ist, übernehme natürlich keine Gewähr :)

Themenstarteram 8. Febuar 2020 um 12:01

Danke

Themenstarteram 9. Febuar 2020 um 13:43

Zitat:

@Toni_Tortellini schrieb am 8. Februar 2020 um 11:44:53 Uhr:

Mir ist es mal passiert dass mein Ölabscheider zu war und mein Öl statt zurück in die Wanne aus dee Entlüftung raus gelaufen ist (so wurde es mir erklärt) Habe das gemerkt als die Ventile das klappern angefangen haben. Is also wirklich wenig Öl gewesen, auch etwa 1,5 Liter nachgefüllt.

Motor hat auch nix abbekommen da ich es gleich gemerkt habe und auch nicht geheizt bin.

Kann also gut sein dass nix ist, übernehme natürlich keine Gewähr :)

Ging bei dir die Gelbe Lampe an?Bei mir ging keine an obwohl ich auch 1 1/2 Liter nachfüllen musste das der Stand genau zwischen minimum und maximum jetzt steht.Ölniveausensor ist erst 1 Jahr ab

Bei zu wenig Öl leuchtet die Lampe NACH dem ABSTELLEN des Motors gelb auf.

 

Wenn die Lampe DIREKT nach dem Motorstart für etwa 10 Sekunden gelb aufleuchtet, ist der TÖNS defekt. Das tut sie dann immer, egal, wie viel Öl drin ist

Zitat:

@FlashbackFM schrieb am 9. Februar 2020 um 14:32:27 Uhr:

Bei zu wenig Öl leuchtet die Lampe NACH dem ABSTELLEN des Motors gelb auf.

Wenn die Lampe DIREKT nach dem Motorstart für etwa 10 Sekunden gelb aufleuchtet, ist der TÖNS defekt. Das tut sie dann immer, egal, wie viel Öl drin ist

Guten Tag

Genau so ist es korrekt!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bmw e46 323i Ölstand Hilfe