ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Blinker Update Spiegelblinker

Blinker Update Spiegelblinker

Mercedes S-Klasse W220
Themenstarteram 19. September 2016 um 17:05

Hallo, kurze Frage zu China led Blinker!

Nachdem der ORGINALE nur mit spiegelkappe zufinden ist, habe ich heute 2 upgrate.blinker gekauft!

Also die werden mit sttimdieben gesendet,

Meine Frage, led wenn ich falsch anschließe sind die dann sofort kaputt?

Oder kann ich ausprobieren wo und wie ich anschließe ?

Also , muss ich unbedingt Strom prüfen oder ist egal ob plus mit minus und umgekehrt ?

Oder ist das schädlich ?

Beste Antwort im Thema

Mit den Stromdieben würde ich das nicht machen, da recht wenig Platz im Gehäuse ist. Ich habe die polung getestet und dann die Verbindung gelötet und mit Schrumpfschlauch isoliert.

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten

Die LED`s gehen bei falschem Anschluß nicht kaputt.

Aber sie leuchten dann auch nicht. Unbedingt plus & minus einhalten.

Mit den Stromdieben würde ich das nicht machen, da recht wenig Platz im Gehäuse ist. Ich habe die polung getestet und dann die Verbindung gelötet und mit Schrumpfschlauch isoliert.

Themenstarteram 8. Oktober 2016 um 12:58

Halloooooooo!!! Erneutes Problem - nachdem ich endlich die kurzen Kabel in einer Arie von krummzangen und allerlei Gedöööns eingebaut habe - beim Test alles gut- dann links und rechts Warnmeldungen - Birne Prüfen--€&&&&&'

 

Zum Kuckuck - also nach ca 5 min Fährt - und Zündung aus und wieder an alles gut--

 

Was zum teufel ist das jetzt???

Wenn also etwas Baterie Spannung mehr ist gut-

Jetzt hab ich ne Idee aber erstmal fragen - Batterie zu schwach? Also soweit ok aber vor 8 Monaten sagte man mir Batterie ist nicht die beste, knapp über 12 Volt - kann das daran liegen?

Oder ist da jetzt der Wurm drin ???

Danke

Themenstarteram 8. Oktober 2016 um 12:59

[

Halloooooooo!!! Erneutes Problem - nachdem ich endlich die kurzen Kabel in einer Arie von krummzangen und allerlei Gedöööns eingebaut habe - beim Test alles gut- dann links und rechts Warnmeldungen - Birne Prüfen--€&&&&&'

 

Zum Kuckuck - also nach ca 5 min Fährt - und Zündung aus und wieder an alles gut--

 

Was zum teufel ist das jetzt???

Wenn also etwas Baterie Spannung mehr ist gut-

Jetzt hab ich ne Idee aber erstmal fragen - Batterie zu schwach? Also soweit ok aber vor 8 Monaten sagte man mir Batterie ist nicht die beste, knapp über 12 Volt - kann das daran liegen?

Oder ist da jetzt der Wurm drin ???

Danke

 

 

quote]

@Bamberger_1 schrieb am 19. September 2016 um 19:40:31 Uhr:

Mit den Stromdieben würde ich das nicht machen, da recht wenig Platz im Gehäuse ist. Ich habe die polung getestet und dann die Verbindung gelötet und mit Schrumpfschlauch isoliert.

Das Problem ist, dass die Überwachung der Funktion der Blinker mittels des Stromes gemacht wird. Wenn dieser außerhalb der Toleranz ist, dann meldet das System Fehler. miss die Bordspannung nach. Im Stand sollte sie bei etwa 12,2V liegen bei Motorlauf bei 13,9-14,2V. Wenn diie Spannung nicht stimmt, dann verändert sich auch der Strom was zu fehlmeldungen führen kann. Am besten beobachten und wenn es nicht klappt die Dinger zurückgeben. Ein anderes paar könnte andere Werte haben und es geht.

Übrigens ich habe mir diese gegönnt.

http://www.ebay.de/.../400975070197?...

Themenstarteram 8. Oktober 2016 um 17:35

Wo hast Du bei dehnen die Beleuchtung angeschlossen?hast du Kabel an Innenbeleuchtung gelegt oder gibt es an der Tür oder sogar irgendwo ein Kabel dafür ?

Oder war diese Beleuchtung erst an 2002 erst serienmäßig ??

Meinst du die Umfeldbeleuchtung? Beim VorMopf ist da nichts, aber ich habe am Türsteuergerät den Anschluss für die in der Tür unten integrierte Umfeldbeleuchtung angezapft. Einziger Nachteil das Licht geht nur an wenn man die Tür öffnet. Da ich aber zu 100% key-less go verwende ist das egal, weil auch die Innenbeleuchtung erst angeht wenn die Tür geöffnet wird.

Themenstarteram 8. Oktober 2016 um 18:37

Ach ja ok , wenn man die an Innenbeleuchtung anschließt und innen Raum zeituhr anmacht ( also innenbeleuchtung 15sec) müsste das auch über fernöffnung wohl seinen Zweck erfüllen, aber klar--

Aber ich will doch nur das dieser beknackte Blinker normal läuft..

also Fehler im allgemeinen scheint der nicht zuhaben mit den China Dingern ..

Also er macht ja nach anfänglicher Start Phase - dann keine Probleme -- und wenn dann immer beide .. wenn das wohl fehlerhaft wäre .. würden doch nicht beide so Fehlermeldung haben..

Ach meno .. wenn die doch einfach nur Blinker anbieten würden - dann würde ich ja en linken einfach Orginal nachkaufen--

Ich werde mal morgen früh Batterie nach stand prüfen-

Grade mal gestartet und ohne Störung - aber heute morgen wieder das Störung Theater ---

Also wenn da doch grundsätzlich der Blinker nicht richtig ist würde doch immer Störung sein oder???

Ach ist das ein Bruch ... also wenn das jemand liest -- wenn alte vor Mopf links Blinker ( auch mit Kappe Silber 744)

Gerne mal Angebot machen -- ich will doch nur blinken :-) lol

 

Danke aber bis hier( mal sehen was Batterie sagt morgen )

Themenstarteram 8. Oktober 2016 um 18:39

Ps zurück schicken ist so ne Sache - China und das hat schon 5 Wochen gedauert das die kommen, so ein Umtausch wird wohl bis zum Nimmerleinstag sein-- :-(

Habe dir eine Mail geschickt.

Zitat:

@Molina2012 schrieb am 8. Oktober 2016 um 18:39:36 Uhr:

Ps zurück schicken ist so ne Sache - China und das hat schon 5 Wochen gedauert das die kommen, so ein Umtausch wird wohl bis zum Nimmerleinstag sein-- :-(

Darum habe ich bei meinen Chinablinkern gar keinen Versuch unternommen die Teile zurückzuschicken, sondern die 25€ als Verlust verbucht. 2x Elektroschrott um die halbe Welt schicken konnte ich mit meinem Umweltgewissen nicht verantworteten. :D

Bei mir hat zwar nur die Fahrerseite eine Lampe defekt Meldung verursacht, obwohl sie ganz normal geblinkt hat. Aber selbst das war mir auf Dauer zu nervig. Da habe ich lieber vorsichtig das Gehäuse meines alten Blinkers geöffnet und die Platine nachgelötet, damit alle LED-Reihen wieder geleuchtet haben.

Themenstarteram 12. Oktober 2016 um 14:11

ABER FEHLER GEFUNDEN!!!!

BATTERIE NUR 12,02 Volt, nach einiger Zeit auf 12,23 Volt dann ohne Störmeldung ,

 

:-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen