ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Blinker Probleme

Blinker Probleme

Themenstarteram 11. Mai 2008 um 5:37

Haööo an alle ich habe heute gemerkt das mein Blinker nicht gescheid geht,sprich wenn ich nach links blinke wird nicht in normalen inntervallen geblinkt sondern eben ganz schnell(hoffe ihr wisst was ich meine)nach rechts ganz normel.

Habe alle Lampen überprüft habe honten und seitlich LED`s aber alle gehen ich weiß nicht an was das liegt habt ihr mal sowas gehabt.

Beste Antwort im Thema

Hallo,

hatte das gleiche Problem.

So hab ich's gelöst:

Blinker rechts an (blinkt schnell), dann Warnblinker an (Blinker rechts gesetzt lassen), Warnblinker wieder aus --> Blinker rechts blinkt wieder im normalen Tempo.

Alternativ natürlich: Blinker links setzen und die gleiche Prozedur.

Möglich, dass man ein paar Versuche braucht, aber es geht. Haben auch schon ein paar Leute hier im Forum so gelöst.

Grüße

Chris

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Ich kenne das schnelle Blinken auch nur wenn eine Blinkerlampe ausgefallen ist.

 

Hast du alle (auch die seitlichen Blinker) kontrolliert??

evtl geht das mit leds nicht und das blinkermodul erkennt nen fehler in der blinkeranlage und gibt dann diesen fehler als schnelles blinken weiter.

Themenstarteram 11. Mai 2008 um 15:01

Also die hinteren Leuchten sind schon 6 monate drin und hatte keine Probleme die seitlichen Blinker sind auch aus LED`s die sind 3-4Tage Eingebaut und das System funktsionierte ebenfalls.Vorne sind es normale Birnen und bis gestern ging alles ich habe nach relais gesucht jedoch keine gefunden hoffe jetzt nicht das es ein Elektronikproblem ist,ach ja ich hatte gestern 2-3mal die Baterie abgeklemmt für Hifi umbauten,kann es sein das dadurch sich irgendetwas verstellt hat.

eigendlich nicht.

ich würde aber versuchshalber mal normale lampen einbauen, nur um zu sehen obs nicht doch daran liegt. und mich würde mal interessieren woher du die leds mit abe hast? oder sind die einzeln abgenommen?

sonst würde ich als nächstes vermuten das vllt irgendwo der widerstand zu groß ist.

Hallöchen,

ja ich bin neu hier. Ich habe dieses problem auch schon mal gehabt alle Lampen waren ok. Mir hat man dann gesagt ich sollte mal die Batterie für ein paar sekunden abklemmen um den Body Control zu reseten, das hab ich gemacht und es war wieder alles in ordnung. Die Blinker beim Corsa funzen doch ohne Relais oder?!

Gruß

Maik

 

Zitat:

Original geschrieben von jugocool

Haööo an alle ich habe heute gemerkt das mein Blinker nicht gescheid geht,sprich wenn ich nach links blinke wird nicht in normalen inntervallen geblinkt sondern eben ganz schnell(hoffe ihr wisst was ich meine)nach rechts ganz normel.

Habe alle Lampen überprüft habe honten und seitlich LED`s aber alle gehen ich weiß nicht an was das liegt habt ihr mal sowas gehabt.

Hast du vieleicht eine Anhaengervorichung ?

Bei mir war wasser im stecker hinten, und deshalb hatte ich das selbe problem.

Nach dem Autowaschen oder Regen funktionierten einige tage die blinker nicht richtig bis eine menge wasser aus dem stecker nicht verdunstet ist.

Muste den Stecker zerlegen und 2-3 (kleine) loecher auf der untersten seite bohren damit das wasser raus kann.

Seit dem hatte ich keine probleme mehr damit.

Themenstarteram 13. Mai 2008 um 0:13

Jo ne ich hab jetzt durch das schöne Südpfälzische Wetter und satten 29Grad keinen Wasser eintritt ich hab heute alles versucht den fehler weg zu kriegen sprich Sicherungen überprüfen und wieder fest fixieren alte Lampen wieder anschrauben und wieder abschrauben,Massepunkt gesucht(Kotflügel abgemacht)und jetzt wieder nix ich glaub mir bleibt nichts übrig ich muß zum FoH auch wenns Geld kostet ich meine schon das normale Blinken vom Corsa tötet jeden Nerv aber das ständige und schnelle neeeeeee neeeeeee das geht garnicht und die Polizei hats auch nicht gern.

Hallo,

ich habe das Problem mit dem schnell laufenden Blinker schon öfters gehabt, sogar auf beiden Seiten. Meistens trat es dann auf, wenn der Blinker eingeschaltet war, wenn der Motor/Zündung ausgemacht worden ist und danach das Auto/Zündung mit eingeschaltetem Blinker wieder gestartet wurde. Die Ursache dafür konnte ich nicht finden. In jedem Fall waren immer alle Blinkerbirnen in Ordnung.

Entweder ist das Problem nach einiger Zeit von alleine weg gegangen, oder ich habe den Stecker vom Blinker abgezogen, Blinker eingeschaltet, Stecker wieder drauf. Das hat auch schonmal funktioniert. Vielleicht war es auch nur Zufall.

Hallo!!

Habe ebenfalls ein Problem mit dem rechten Blinker - seit ich mal mit eingeschaltetem Blinker den Motor gestartet habe, läuft er zu schnell. Birnen sind alle in Ordnung. Nun wollte ich zumindest mal die Sicherung rausnehmen und wieder reinstecken. Aber wo ist die bloß? Meine Bedienungsanleitung erzählt mir nur was von der Warnblinkersicherung (Warnblinker läuft übrigens normal.) oder der für´s Abblendlicht usw., aber die sind doch alle nicht unbedingt für den Blinker zuständig. Oder? Ich habe die vom Warnblinker mal rausgezogen, aber das brachte natürlich nix.

Habe hier auch noch was vom BCM gelesen - das ist doch nicht dasselbe wie der Sicherungskasten!?

Danke schon mal für Eure Hilfe!

Grüße,

Crashy

Hallo,

hatte das gleiche Problem.

So hab ich's gelöst:

Blinker rechts an (blinkt schnell), dann Warnblinker an (Blinker rechts gesetzt lassen), Warnblinker wieder aus --> Blinker rechts blinkt wieder im normalen Tempo.

Alternativ natürlich: Blinker links setzen und die gleiche Prozedur.

Möglich, dass man ein paar Versuche braucht, aber es geht. Haben auch schon ein paar Leute hier im Forum so gelöst.

Grüße

Chris

Wow! Ich war gerade an meinem Auto und habe das getestet. Das hat funktioniert! Danke! Ich hätte nicht gedacht, daß das so einfach sein kann - und ich versteh´s auch nicht, aber super, daß mir der Blinker jetzt endlich nicht mehr auf den Wecker fällt! ;)

LG,

Crashy

auch wenn der Thread schon älter ist:

Danke für diesen Tipp =) war für ein paar Tage im Urlaub und da hatte ich das selbe Problem, un djezz grad hab ich diesen wundersamen Trick usprobiert und nach ein paar mal gehts jetzt wieder 1a!

dankeschön =)

Falls es wieder auftritt, einfach mal das Relais tauschen ;) Sitzt oben im Gehäuse des BCM...

Deine Antwort
Ähnliche Themen