ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Blazer auf 12 V umbauen ?????????

Blazer auf 12 V umbauen ?????????

Themenstarteram 17. Dezember 2010 um 15:11

Hallo !

Habe hier gerade gelesen, dass es nicht allzu kompliziert ist den K5 auf 12V um zubauen. Im Prinzip müsste es doch nur die " Startanlage " sein. Hat jemand Erfahrung damit??? Schafft es der 12V-Anlasser auch im Winter? Welche Teile außer dem Starter müsste ich noch tauschen? Wo bekommt man einen 12V-Starter und wie teuer ist selbiger? Für einen 24V-Starter soll ich 470 € bezahlen.

Beste Grüße

vom Treckerfahrer

Beste Antwort im Thema

Guten abend @ all:

 

Das ist ja schon wieder furchtbar hier! Das Halbwissen was hier wieder kursiert.

Der Buckdanny hats doch schon ganz gut erklärt.

 

Die haben da wenn man es will wirklich nur zum Spass 24 Volt eingesetzt (Militärstandart bei denen damals).

Und das haben die ganz einfach gelöst mit einer zweiten 12Volt Lichtmaschine und einer zweiten 12 Volt Batterie.

 

Somit sind alle serienmäßig verbauten Verbraucher 12 Volt mit zwei Ausnahmen wobei eine wieder eine Ausnahme ist. Der Anlasser ist das Erste, der hat 24 Volt. Der lässt sich eigentlich relativ einfach tauschen durch einen 12 Volt. Nur wie viel power der hat keine Ahnung.

Und die doppelte Ausnahme ist die Vorglühanlage. Die Läuft auf 24 Volt mit einen Resistor (Widerstand) um die Spannung wieder auf 12 Volt runter zu ziehen.

Ist so ausgelegt dass man den Wagen immer mit einem Überbrückungskabel starten kann. Deswegen auch der Anschluss in der Front...

 

Also nehmt es mir bitte bitte nicht übel. Musste mal das nur gerade rücken, ist nicht böse gemeint.

 

mfg Alex

 

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Also eine 12V Starter kannst du z.B. bei Mike&Franks kaufen.

Ob es so einfach ist die 24V Anlage umzubauen auf 12V, kann ich dir leider nicht sagen. aber da kannst du es mal der Firma Morlock-Motor versuchen, die beschäftigen sich sehr viel mit Ex-Army Fahrzeugen und die haben ja meisten ne 24V Anlage drin.

naja, ich denke es wird nicht "so einfach"

da, alle Lampen etc. geändert werden müssen, Startanlage, usw.

 

deshalb würde ich es lieber bei 24V belassen :)

Der Anlasser wird nicht das Problem werden, aber die Vorglühanlage.

Spannung um die Hälfte reduziert heisst theoretisch doppelt so hoher Strom für gleiche Leistung.

Da durfte es zu Problemen kommen mit allen Komponenten.

die bauen ja nicht "zum Spass" mal eine 24V Anlage ein.

Ausserdem musst du nicht glauben dass der Anlasser dann viel günstiger wird, zudem musst du die Verkabelung neu machen und andere Batterie kaufen da der Anlasser einen viel grösseren Strom braucht.

Der "dicke" Diesel will erst mal bewegt werden.

An sich mach eine 12V Anlage keine probleme, da diese eigentlich serie war damals. die 24V ist eine nachrüstung.

Natürlich muss dann noch einiges mehr geändert werden, aber mal abgesehen vom preis für den starter, ein 12V starter ist viel einfacher zu bekommen als ein 24V starter.

Themenstarteram 17. Dezember 2010 um 16:18

Meines Wissens, läuft nur der Starter mit 24V. Vorglühanlage und alles andere auf 12 V. Das war ja Teil meiner Frage, ob es der 12 V-Anlasser im Winter schafft. Die zivilen Diesel starten mit 12V.

Gruß

von

Treckerfahrer

also wie gesagt, die 12V anlage sollte den motor ohne probleme starten können.

und was das angeht was alles geändert werden muss, würde ich dir die Firma morlock motors empfehlen, hier mal die tel nummer von dennen 02685 98 95 88

Themenstarteram 17. Dezember 2010 um 17:06

Hallo T-Bart!

Danke für den Tipp! Aber die Firma Morlock wäre die Letzt die ich anrufen würde, die wollten mich mal auf übelste Weise abzocken.

Beste Grüße

vom Treckerfahrer

hmm ok das wusste ich natürlich nicht das tut mir leid.

dann versuch es mal bei der Firma HighWayMotors in Düren, ist auch eine sehr gute werkstatt.

sollte kein Problem sein die 12V für die Vorglühanlage werden von den zwei Widerständen in der Mitte der Spritzwand von 24V "runtergekocht", also diese abklemmen

bei den Lima muss man nur aufpassen die Linke hat eine isolierte Masse, auf dieser liegt dann die andere Lima, damit überhaupt erst die 24V entstehen

die Spannungsanzeige würde ich dann auch tot legen wenn nicht schon passiert wird wohl eh nicht mehr passen.

Mal ein Frage: Was fehlt dem Anlasser denn?

Meistens sind die ja nicht wirklich total kaputt, entweder der Magnet oder die Kohlen, beides gibts relativ kostengünstig zum Ersetzen.

Guten abend @ all:

 

Das ist ja schon wieder furchtbar hier! Das Halbwissen was hier wieder kursiert.

Der Buckdanny hats doch schon ganz gut erklärt.

 

Die haben da wenn man es will wirklich nur zum Spass 24 Volt eingesetzt (Militärstandart bei denen damals).

Und das haben die ganz einfach gelöst mit einer zweiten 12Volt Lichtmaschine und einer zweiten 12 Volt Batterie.

 

Somit sind alle serienmäßig verbauten Verbraucher 12 Volt mit zwei Ausnahmen wobei eine wieder eine Ausnahme ist. Der Anlasser ist das Erste, der hat 24 Volt. Der lässt sich eigentlich relativ einfach tauschen durch einen 12 Volt. Nur wie viel power der hat keine Ahnung.

Und die doppelte Ausnahme ist die Vorglühanlage. Die Läuft auf 24 Volt mit einen Resistor (Widerstand) um die Spannung wieder auf 12 Volt runter zu ziehen.

Ist so ausgelegt dass man den Wagen immer mit einem Überbrückungskabel starten kann. Deswegen auch der Anschluss in der Front...

 

Also nehmt es mir bitte bitte nicht übel. Musste mal das nur gerade rücken, ist nicht böse gemeint.

 

mfg Alex

 

Vielleicht wäre es ja einfacher den Anlasser für kleines Geld instand zu setzen, oder nicht?

 

Du sagtest Starthilfe? Du meinstest 24V-Starthilfe oder 12V.

Themenstarteram 19. Dezember 2010 um 10:46

Das werde ich auch probieren! Mit der Starthilfe meine ich natürlich die 24V-Starthilfe, das ist ja nicht so einfach. Wenn einer anhält ist man ja schon froh aber man braucht ja zwei Pkw oder einen Lkw.

Beste Grüße

vom Treckerfahrer

Zitat:

Original geschrieben von treckerfahrer 52

Das werde ich auch probieren! Mit der Starthilfe meine ich natürlich die 24V-Starthilfe, das ist ja nicht so einfach. Wenn einer anhält ist man ja schon froh aber man braucht ja zwei Pkw oder einen Lkw.

Beste Grüße

vom Treckerfahrer

DARAN SOLLTEST DU BLOSS IM TRAUM NICHT DENKEN!!!

Es sei denn du willst die Reparatur von 2 PKW bezahlen :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Blazer auf 12 V umbauen ?????????