ForumC-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. Bj.95, C220D kaufen oder nicht?

Bj.95, C220D kaufen oder nicht?

Hallo Leute,

Mein Onkel(Autohändler) verlangt 9000,-EUR für einen C220D Elegance , Ez 07/95, 140.000km gelaufen, scheckheft und der Wagen sieht echt geil aus...(17''Alufelgen, metallic usw..) Leider keine Klima...el.Schiebedach reicht eigentlich...

ich habe bisher nie ein Auto teurer als 5000DM gefahren und jetzt bin ich mir nicht sicher... Viele sagen, dass ein Mercedes eine sichere Investition ist...Ist es tatsächlich so?

Peinlich aber ich habe vergessen ihn zu fragen. Was für ein Abgasnorm hat der Mercedes? Also Steuer?

Grüße,

Ähnliche Themen
16 Antworten

Ich finde das Auto für einen 8 jährigen ein bischen zu teuer. Vor allen Dingen weil die Klimaanlage fehlt. C-Klassen ohne Klimaanlagen bekommt man schon relativ günstig. Schau Dich mal weiter um

Ich denke der Preis ist ok.Händlereinkaufspreis liegt bei 7600€ mit Serienausstattung.Und wenn man bei Mobile.de schaut findet man einen Bj95 auch für 7800€ aber der sieht dann entsprechend nicht toll aus und es sind dann auch classic Versionen.DIESEL von Mercedes sind halt teuer.

Sag deinem Onkel dass er dir den Wagen für 7500 verkaufen soll! Dann ist Weihnachten gerettet :-)

Der Wagen sieht doch ganz gut aus!

Und wenn dein Onkel sagt dass er ok ist...

Aber einen Familienpreis würde ich schon verlangen! :-)

ich finde den preis ok da dir dein onkel als händeler ja sicherlich die passenden garantien mit auf den weg geben wird! und für die gebe ich liebend gerne etwas mehr aus!

zur Steuer: ist sehr knapp entweder Euro 1 oder Euro 2! Ich hab hier noch ein Werksgutachten für die Umschlüsselung ohne Umbau! Muß ich mal raussuchen!

Kaufe doch die Kiste einfach, die sieht doch gut aus.

Die Klimaanlage brauchst du sowieso nicht, da der deutsche Sommer nur aus 10 Tagen Sonne besteht und du also nie schwitzen wirst:-)

Hallo,

Zitat:

Original geschrieben von Jeremy22

Die Klimaanlage brauchst du sowieso nicht, da der deutsche Sommer nur aus 10 Tagen Sonne besteht und du also nie schwitzen wirst

Du hast sicherlich keine Klimaanlage, oder? Bei Regen ist eine Klimaanlage nämlich aufgrund der Innenraumentfeuchtung sehr praktisch (keine beschlagenen Scheiben mehr).

M.f.G. Bernd

Hallo,

bin auch der Meinung das eine klimaanlage sehr gut ist nicht nur zum kühlen.War auch vorher der <meinung Klima muß nicht sein,was für einen Sommer haben wir denn.Nur als ich das mit der Feuchtigkeit ausprobiert habe bin ich überglücklich ein Auto mit Klima gekauft zu haben!!!

Echt?bringt das was bei beschlagenen scheiben?hab ich nicht gewußt.

also ich hab für meinen 220 d Bj. 10.´94 mit klima,leder,classic austattung mit 136.000km zor einem jahr 16.500 DM hingelegt und der preis war in ordnung.also wenn dein onkel dir garantie auf das auto gibt und vielleicht noch nen kleinen familyrabatt gibt ist der preis in ordnung.

also ich hätte da keinen bedenken.außerdem steht er ja gut da und die alus kosten ja auch noch was. daher wäre es kein fehler aber es ist immernoch deine entscheidung.

Gruß DerHakan

ich hatte vor meinem benz immer nur autos (rechne die meines vaters jetzt mal mit dann komme ich auf rund 6 wagen) und ich habe die in 4 Jahren noch net ein mal benutzt!!! weder im sommer noch im winter!

deswegen juckt mich das ehrlichgesagt net wenn ich keine in meinem auto habe.

und zu den beschlagenen scheiben! 15 sek lüftung an und das ist gegessen im W202!

habe noch nie beschlagene scheiben gehabt!( ok die fondtürenscheiben etwas aber das geht nach 1-2 min weg)

MfG Tequila

Klima ist sicherlich nützlich, aber nicht unabkömmlich. Fahre auch ohne rum, und muss sagen dass bei mir die Scheiben eigentlich so gut wie nie anlaufen, und wenn dann nur Stellenweise. Fahren doch Mercedes kein Punto (da isses nämlich echt schlimm mit anlaufenden Scheiben)

Aber Klima heißt leider auch Verbrauch (0,5-1 Liter mehr pro 100), und ich werde regelmäßig krank wenn ich längere Strecken in Autos mitfahre die Klima haben (bin etwas warm-kalt-empfindlich)

Back OT:

An deiner Stelle würde ich das Auto kaufen, vor allem wenn dein Onkel noch was am Preis machen würde.

ich hab den gleichen gekauft. Bj. 9/95,elegance,el-FH,metallic, gl-schieb-HD, neu eingebaute einspritzpumpe unbedingt machenlassen, 96TKm. hat gekosstet 11000 euro.mit 1jahr garantie vom kfz-händler

Normalerweise sind die Händler bei der Laufleistung und dem Alter nicht mehr so großzügig mit der Garantie. Schau ihn Dir trotzdem gründlich an. Erforderliche Verschleißreparaturen, die nicht unter die Garantie fallen wie Bremsscheiben, Auspuff, Reifen gehen schnell ins Geld und sollten bei dem Preis eigentlich schon mal gemacht worden sein

Ich denke das ist OK mit dem Auto und ich glaube auch nicht das Dein Onkel Dich da übern Tisch ziehen will, der Wagen macht doch einen guten Eindruck soweit !!

Und zur Klimaanlage.. ich habe auch lange überlegt, bin aber zu dem Entschluss gekommen meinen jetzigen 202 trotzdem zu kaufen, weil er sonst einfach ein absolute Spitzenausstattung hat und mit beschlagenen Scheiben habe ich bisher auch keine Sorgen, fahr aber auch eh sehr oft mit aufgeklapptem Schiebedach !!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. Bj.95, C220D kaufen oder nicht?