ForumT1, T2 & T3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T1, T2 & T3
  7. Bitte um Hilfe! Dringend!! Jena, Thüringen und umzu!

Bitte um Hilfe! Dringend!! Jena, Thüringen und umzu!

VW T3 Campingbus
Themenstarteram 28. April 2014 um 18:54

Hallo Bullifreunde,

leider währte unsere Freude über unseren 1988iger JX nicht lange. Ein Jahr haben wir ihn jetzt und waren in Italien und in Deutschland problemlos unterwegs. Heute morgen war ich zwei Steinschläge beseitigen lassen und er sprang schlecht an, hielt das Gas kaum und ging auch immer mal wieder aus. Nicht lange gezuckt - ADAC angerufen, abschleppen lassen und rauf auf den Hof der freundlichen Vertragswerkstatt. Heute Abend kommt dann der Hammer: nicht wie vermutet der Turbo hat ein Problem (plötzlich war das Öl weg und der Turbo war Ölverschmutzt), sondern der Meister meinte, das es eventuell ein kaputter Ölabstreifring am Kolben verantwortlich sei. (Genau konnte er das so nicht sagen, ich habe die Arbeiten erstmal einstellen lassen)

Logischerweise wollten wir eigentlich am Mittwoch weg - und das auch noch weit! Sprich ich habe zwei Monate am Stück frei (Elternzeit) und wir wollten eigentlich zu dritt ans Nordkap. Nun meine Frage: gibt es in Jena oder umzu jmd der sich mit T3 Reparaturen auskennt und ihn uns schnell und kostengünstig wieder flott machen kann?

Über eine rasche Rückmeldung freuen wir uns sehr ;)

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hi in erfurt dittelstedt gibts ein spezi.

Der macht hier alle buse und käfer wieder fit.

Adresse such ich dir raus gruss ingo

Hab auch nochn jx liegen oder vielmehr ist noch eingebaut

am 29. April 2014 um 8:22

Moin moin

So hier die adresse

Junker classics

Auch auf junker-classics.de

Rudollstetter strasse erfurt

Nähe tec

Lg ingo

Ps er fahrt selbst t3 also der hat richtig plan von der Materie

Themenstarteram 29. April 2014 um 9:09

Danke Ingo,

das nenn ich mal prompt..Montag sollte die Fähre nach Trelleborg gehen, ich denke die schminken wir uns ab. Hat wer interesse an ner Fährpassage Sassnitz Trelleborg am Montag 5. Mai um 8.00Uhr? Max Länge des PKW/Wohnmob 6m, max Höhe 4m - zwei Passagiere ein Kleinkind?!

Ansonsten immer ne Handbreit Wasser unterm Kiel ;)

Themenstarteram 30. April 2014 um 11:50

Zitat:

Original geschrieben von ingo53

Hab auch nochn jx liegen oder vielmehr ist noch eingebaut

Moin Ingo,

kannst Du mir bitte ein paar Fakten zu deinem Motor geben? KM Stand, Wartungszustand, Preis zB?

Danke

Hi und Beileid zum Schaden kurz vor dem Urlaub.

Ich drücke die Daumen, dass es vielleicht noch in ner Blitzaktion klappt, den Motor zu tauschen.

Habe für alle Fälle "nebenan" mal gefragt, ob grad wer per Bus nach Trelleborg will.

am 30. April 2014 um 13:07

Hallo,

ich habe auch mal in Jena gewohnt und meinen Bus dort zum Kfz-Kirchner gebracht (heißt laut google jetzt KKK Kirchner Knull Kraftfahrttechnik).

Der war immer ganz fit und hatte eine Menge Ahnung.

VG,

Horsti.

Themenstarteram 30. April 2014 um 13:35

Zitat:

Original geschrieben von Tom1869

 

Ich drücke die Daumen, dass es vielleicht noch in ner Blitzaktion klappt, den Motor zu tauschen.

Ahoi Tom,

tatsächlich geht es Vorran! Ich habe nen 1.9TD aufgetan. 75PS - 120.000km (macht lt Anbieter nochmal 120.000km) Hat einer Plan von der Haltbarkeit dieser Motoren generell?! Ich habe starkes Interesse, allerdings sollte er wirklich noch was halten (ich sehe mich innerlich schon mit Familie nächstes Jahr auf Korsika/Sardinien sitzen) Ist der genauso Hitzeanfällig wie mein JX?

Grüsse

Themenstarteram 30. April 2014 um 13:38

Zitat:

Original geschrieben von fapre

Hallo,

ich habe auch mal in Jena gewohnt und meinen Bus dort zum Kfz-Kirchner gebracht (heißt laut google jetzt KKK Kirchner Knull Kraftfahrttechnik).

Der war immer ganz fit und hatte eine Menge Ahnung.

VG,

Horsti.

Danke Horsti,

ich google den Mal - ich hab zwei Adressen aus Erfurt, aber am Ort jmd zu haben ist viel besser!

Grüsse

Tach!

1,9 TD mit 75 PS klingt nach AAZ. Hatte ich noch nicht, aber schöner Motor, denke ich, wenn du beim Diesel bleiben willst.

Wegen Hitze: JEDER Motor ist da wohl weniger Anfällig als der JX (außer vielelicht der NSU Prinz 1000 TT :D:D )

kann das noch klappen bis Montag?

Wenn du das machen (oder machen lassen) willst:

Kennst du die schöne Doku von Harro dazu?

wenn nicht, klick mal

AAZ-Umbau

Mal zur Fähre: ruf da an und sag, dass du mit dem Auto grad nicht fahre kannst. Hat bei und schon geklappt.... die buchen das dann um (auf ne Woche später oder so)

LG

am 3. Mai 2014 um 11:05

Hi sorry konnte nich eher antworten.

Wegen ddm jx hast whats app oder mail?

Dann kann dir bilder schicken

Wenn ich den anlasser an bau kannst ihn auch probelaufen lassen nzr fahren ist nich moglich achse ist ab am bus

Leider weggefault an der wagenheber aufnahme daher wird der fensterbus geschlachtet

Lg inho

am 2. Juni 2016 um 11:35

Und, gibt es in Jena eine gute t3-Werkstatt? Meiner ist auch in Jena zusammengebrochen und braucht dringend jemanden, der sich damit auskennt. An wen kann ich mich wenden?

Danke, Dirk

Themenstarteram 2. Juni 2016 um 12:09

Hey Dirk!

 

Leider konnte ich direkt in Jena niemanden auftreiben. Ich habe den Bulli damals bei KFZ Kaufmann in 99100 Döllstädt machen lassen (kurz hinter Erfurt).

 

Da war ich vor kurzem wieder für die Generalüberholung, weil jetzt erstmal 10 Wochen nach UK fahren wollen.

Kaufmann sitzt dort in der Bahnhofstraße 11.

Es ist nicht der nächste Weg, aber er kommt den Patienten auch holen.

 

Ich hoffe, ich konnte helfen..

am 21. Juli 2016 um 16:57

Moin fheuer,

ich war ganz angetan von KFZ Kaufmann, die mich auch über eine Entfernung von über 500 km sehr gut betreut haben. Von Bus aus Jena abholen bis Gebrauchtmotor und Tank eingebaut. Jetzt ist er wieder an der Küste und fährt mich hin und her.....

Danke für den Hinweis, viele Grüße von Dirk

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T1, T2 & T3
  7. Bitte um Hilfe! Dringend!! Jena, Thüringen und umzu!