ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Bester "Turbo-Punch" in der Kompaktklasse?

Bester "Turbo-Punch" in der Kompaktklasse?

Themenstarteram 10. April 2013 um 2:21

Hallo,

ich fahre seit ca. 2 Jahren einen Mitsubishi Colt CZT (Turbo-Motor mit 1,5l / 150PS) im Originalzustand und möchte demnächst auf ein Fahrzeug mit stärkerer Motorisierung umsteigen.

 

Ums Probefahren komme ich natürlich nicht herum, ich suche dennoch v.a. Erfahrungen zum Punkt Fahrgefühl, also welcher Turbo-Motor hat subjektiv den stärksten Antritt.

Ich suche keine harmonische Leistungsentfaltung, nichts zum Cruisen, auch objektive Vergleichbarkeit (0-100, Durchzugswerte) sind zwar nett, aber nicht vorrangig wichtig.

Also welcher Motor wirkt subjektiv am "brutalsten".

Grob-Kriterien:

- bis ca. 15.000 EUR (evtl. auch mehr)

- max. 5 Jahre alt

- max. 50.000 km

- Leistung ca. 220-260 PS

- ca. Kompaktklasse (eher kleiner als größer)

 

Fahrzeuge in dem Bereich sind z.B. Mazda3 MPS, Opel Astra OPC, Ford Focus ST, Seat Leon Cupra 2,0 TFSI, usw.

lg & Danke für eure Tipps im Voraus!

(Hinweis: bin längst keine 18 mehr, der User ist schon alt - bevor jemand die Kriterien selbst anzweifelt... ;-) )

Beste Antwort im Thema

Bessere Frage ist: wer tut seinem Auto sowas an O_o

94 weitere Antworten
Ähnliche Themen
94 Antworten

Da würden mir noch der Golf R und Audi S3 einfallen.

Eine Nummer kleiner noch der Corsa OPC Nürburgring Edt. mit 210 PS

Aus deiner Liste würde ich sagen, der OPC.

Der MPS ist recht ausgewogen von der Motorcharakteristik, man spürt den Punch aber über einen sehr langen Drehzahlbereich fährt sich vergleichbar zu einem großen Sauger nur das halt ganz unten wenig kommt. Ein guter Allrounder für den Alltag...

Der ST ist nicht ganz so wie der MPS, ist eher so ein Mittelding aus meiner Sicht.

Der OPC ist hart und drückt dich gut in den Sitz im Vergleich zum MPS.

Meine Wahl wäre der MPS, wobei ich andere Kriterien anlege. :)

Wie wäre es mit nem Impreza WRX STI? das Teil drückt dich definitiv in den Sitz. aber wenn dir das zu kompromisslos ist, dann fahr mal ne Supra. (ich weiß, über 5 Jahre alt) aber so eine Supra ist einfach das TURBO-Monster schlechthin. aber achte darauf, dass du eine deutsch Supra bekommst. Wenn du keine findest (was sehr wahrscheinlich ist, weil unheimlich teuer und selten) dann eine japanische mit bi-turbo aufladung. Das baby knackt die 600PS ohne was am Motor auszutauschen. Bloß den Bi-turbo für einen single turbo austauschen, anpassen und du hast knapp 600PS anliegen. das getriebe und die kupplung machen drehmomente bis knapp 600NM!!!! mit. und wenn dir das zu brachial ist, dann ladedruck erhöhen und du hast mit den serienmäßigen registerladern über 400-450ps anliegen. mehr turbomonster geht wirklich nicht, oder? :o

Zitat:

Original geschrieben von tux18

Fahrzeuge in dem Bereich sind z.B. Mazda3 MPS, Opel Astra OPC, Ford Focus ST, Seat Leon Cupra 2,0 TFSI, usw.

Der (alte) Focus ST hat den Volvo-Fünfzylinder und ist damit etwas besonderes, den haben die anderen genannten nicht. Auch der VW Golf oder Audi A3 haben nur Vierzylinder (außer R32, RS3, 3.2).

Wie wärs mit dem Megane RS?

Angebot Megane RS

Ist in der Kompaktklasse wohl am sportlichsten

ich würde aber wenn du wirklich diesen "Turbo-Punch" haben möchtest, zu einem Turbo-Diesel raten. Golf 6 GTD. 170ps. oder wenn das nicht genug ist, ein bmw 123d oder 125d, vllt sogar ein 130d. da hast du mehr punch, als du dir vorstellen kannst. ;)

Themenstarteram 10. April 2013 um 15:14

Danke schon mal für eure Tipps!

Noch zur Verfeinerung:

- Ich muss ein bisschen aufs Budget achten, also <= 15.000 gebraucht oder ca. 25.000 Vorführwagen (Leasing).

- Ich bin aus Österreich, Anschaffung deshalb deutlich teurer (und Import dank CO2-Malus bei leistungsstarken Fahrzeugen unsinnig)

- Einige Fahrzeuge aus den Vorschlägen sprengen leider das Budget bzw. habe ich diese noch nie auch nur annähernd in dem Preisbereich gesehen (Golf R, Audi S3, größere BMW 1er auch schwierig)

- Subaru Impreza STI wäre natürlich absolut genial .. allerdings siehe oben ;) (und in ein paar Jahren dann)

- Alltagstauglich muss es sein, insb. im Hinblick auf (Alter &) Zuverlässigkeit & Reparaturkosten, ein etwas größerer Kofferraum als beim CZT wäre auch schön

 

- Corsa/Astra OPC klingt interessant,

entspricht die Motorcharakteristik wirklich am ehesten dem, was ich mir vorstelle?

- Den Focus ST gibt es recht häufig (und recht günstig), habt ihr hierzu noch genauere Erfahrungen (im Vergleich zu den anderen)?

- Renault Megane RS war bisher noch gar nicht auf der Liste, müsste ich mir näher ansehen

- Große Turbo-Diesel hatte ich schon mal im Hinterkopf ... ist da tatsächlich so viel Unterschied (Drehmoment?)

Eine Probefahrt mit jedem von denen sollte doch realisierbar sein ;)

Und dann weißt du immerhin sicher, dass das auch das war, was du wolltest!

Große Diesel drehen unten rum stärker als Benziner

wir sprechen von Turbo-Benzinern, die gehen unten rum auch schon recht gut, in der Mitte noch besser und ganz oben noch viel geiler......

es ist kein diesel gefragt, sondern ein benziner-turbo

und beim diesel ist dann bei 3500 rpm spätestens schluß

und nein, es ist keine "Diesel-haben-aber 1000-NM-Diskussion" erwünscht :-)

ich ergänze: sorry, der te hatte den "großen Diesel" auch noch mit ins spiel gebracht

aber meiner meinung nach quatsch

Naja in Österreich darfste eh max 120 fahren, da ergibt n großer Diesel sind von 0-120 ziehen die auch ganz gut :p Aber ich mag Benziner lieber.

Also beim neuen Focus ST wirst du auf alle Fälle eines nicht finden: aufs Gas...kommt nix, kommt nix, Bamm ins Genick. Der zieht ab 2000 (ich dachte sogar gelesen zu haben 1750) Touren komplett mit seinen 360Nm durch.

Wenn du also das klassische Turboverhalten willst, dann wirst du mit einem ST wohl eher nicht warm.

Der Mazda MPS hat seine 380Nm ab 3000, wenn du nach nem Turbo-Punch suchst, dann wirst du ihn da eher finden. Der Mazda ist im Innenraum aber eher ein bisserl langweilig.

Ich hab beide probegeritten und hab dann den ST bestellt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Bester "Turbo-Punch" in der Kompaktklasse?