Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. Bestellung neuer 1er BMW

Bestellung neuer 1er BMW

Themenstarteram 21. Oktober 2005 um 6:52

Hallo zusammen,

ich werde mir wohl in den nächsten Tagen einen neuen 1er bestellen.

Was haltet ihr von dieser Zusammenstellung:

BMW 120D

Farbe: titan-silber

Stoff Sensatec Flashpoint

Sonderausstattung:

M-Paket mit Felge 207M

Comfort-Paket

Advantage-Paket

DPF

Aussenspiegelpaket

Grünkeil-Frontscheibe

Lordosenstütze

Sitzheizung

Xenon-Scheinwerfer

PDC hinten

Upgrade Klimaautomatik

Upgrade Navi-Business

CD-Wechsler

Hifi Professional

Bluetooth

Fondstützen klappbar

Winterreifen auf Felge 140

Werde dabei meinen liebgewonnenen E46 330D Touring (204 PS) in Zahlung geben, da das gute Stück jetzt ca. 70000 km nach guten 2 Jahren auf dem "Buckel" hat.

Was haltet ihr von der Ausstattung ?

Bei einigen Sachen bin ich mir noch nicht so sicher. Beispielsweise habe ich noch keine Bilder vom 1er mit M-Paket in titansilber außerhalb des Konfigurators gesehen. Auch hier im Forum habe ich bisher nichts gefunden. Fährt jemand einen 1er mit M-Paket in titansilber ?

Alternativ kommt noch quarzblau und Le-Mans-blau in Frage. In Le-Mans-blau habe ich einen 130D beim Händler gesehen. Sieht schon sportlich aus, allerdings frage ich mich, wie es beim Wiederverkauf damit aussieht. Silber oder vielleicht auch quarzblau sehen denke ich doch neutraler aus.

Bezüglich quarzblau würde mich noch interessieren, ob jemand diese Farbe in Verbindung mit dem M-Paket bestellen konnte. Laut Konfigurator ist dies nicht möglich. Der Händler kann jedoch mit seiner Systemsoftware den 1er mit M-Paket in quarzblau zusammenstellen (ohne Aufpreis).

Weiterhin bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob ich mir die PDC auch vorne mitbestellen soll, da ich bisher auch ohne gut zurechtgekommen bin.

Lordosenstütze muss ich mal testen, bin bisher noch kein Auto mit Lordosenstütze gefahren.

Das Gleiche gilt für das Hifi-System. Hier bin ich mir auch noch nicht ganz schlüssig, ob ich das Hifi Prof. oder das Hifi-System bestellen soll. Muss ich wohl, so möglich, auch nochmal Probehören.

Bezüglich der Winterreifen würde mich noch interessieren, ob jemand sich 205/55er mit Alufelgen bei seinem Reifenhändler und nicht von BMW gekauft hat. Mich würde vor allem interessieren, wie hier der Preis gelegen war. Ich könnte die 140er Alufelgen mit WR für ca. 1000 Euro bekommen. Ist dies ein guter Preis ?

Bezüglich der Sitzheizung rätsele ich auch noch etwas. Da ich kein Leder möchte, stellt sich die Frage, ob es dann überhaupt notwendig ist.

Und zuguter Letzt noch eine Frage zum Serviceleasing. Hat jemand einen solchen Vertrag abgeschlossen ? Für mich stellt sich die Frage der Rentabilität beim 3Jahre/90Tkm-Paket. Ich werde jetzt wohl nicht mehr die >30Tkm im Jahr fahren, sondern vielleicht noch 26-27Tkm. Hat jemand eine Ahnung, ob sich das Serviceleasing dann noch rechnet ? Ich habe leider keine Ahnung, wie die Wartungsintervalle etc. so sind.

Bei meinem jetzigen E46 musste ich ca. alle 33Tkm zum Service und die Bremsen sind immer noch die "Auslieferungsbremsen" und hatten beim letzten Kundendienst noch dicke Belagsstärke vorzuweisen. Dies nur mal so als Hinweis, wie ich in etwa fahre ;-).

Würde mich über Rückmeldungen von Euch freuen.

Gruss,

Mulatto

Ähnliche Themen
18 Antworten

Leasing und dann nur Navi-Business? Der Aufpreis von Navi-B zu Navi-Prof. mach doch bei dem Wagenpreis den Kohl nicht fett... 20-30 Euro mehr? Wenn überhaupt...

Themenstarteram 21. Oktober 2005 um 8:29

Hi,

vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt, aber ich habe nur von Serviceleasing (=Inspektionen+Reparaturen) gesprochen und nicht von Fahrzeugleasing.

Wahrscheinlich ist der Wunsch nach MP3-Fähigkeit der Vater des Gedankens !

Bei meiner Bestellung habe ich auf die Sitzheizung zu Gunsten von PDC hinten <und> vorne verzichtet.

Zitat:

Original geschrieben von Mulatto

Hi,

vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt, aber ich habe nur von Serviceleasing (=Inspektionen+Reparaturen) gesprochen und nicht von Fahrzeugleasing.

Wo ist da dewr Unterschied?

Soweit wie ich dies weiß kann ich nur ein Serviceleasing machen wenn ich das Fahrzeug auch lease....

Serviceleasing kostet beim 1er montl. zusätzlich zur normalen Leasingrate 9,99 Euro...

Lass Dich bitte von deinem ;-) nochmal besser beraten!

Gruß

Themenstarteram 21. Oktober 2005 um 9:00

Hi,

mein ;-) hat mir gesagt, daß ich das Serviceleasing auch bei Barkauf abschliessen kann. Das Paket für 3 Jahre/90000 km steht dann mit 850 Euro (Prepaid) in der Preisliste. Sollte dann also kein Problem sein, falls man nicht least.

Gruss,

Mulatto

Ah... na denn... war mir auch nicht klar das man die Service-Geschichte auch ohne Leasing machen kann... wobei dann würde ich für die Kohle die das beschxxxx Navi-B kostet lieber einen Festeinbau von Pionner oder so kaufen... kostet weniger und kann viel mehr... Abgesehen von der Kartendarstellung über DVDs und MP3s... Ne, Navi-B ist in meinen Augen vom Preis her einfach nur ein schlechter Witz...

Für 1500,- Euro bekommst Du z.B. das Pioneer AVIC-X1R. Das ist der Nachfolger vom X1 das zum „European Navigation System of the Year 2004/ 2005“ gewählt wurde. Da kann man sogar einen TV-Tuner ranhängen... oder einen iPod... oder ne RückfahrCam... dann 1800,- Euro für ein Navi das mir einen Pfeil anzeigt und auch sonst fast nix kann?? Muuuhhhaaaaa da kann mein PDA ja mehr... und der hat nur einen Bruchteil gekostet.. ne... aber ist ja auch Geschmaxxsache..

Themenstarteram 21. Oktober 2005 um 9:38

Hi,

ich verwende derzeit im E46 ja auch ein PDA-Navi. Mich stören halt einfach die herumhängenden Strippen. Navi Prof. und Navi Business hatte ich beide schon einmal in Vorführwagen getestet. Mir ist der Aufpreis zum Navi-Prof einfach nicht wert. Mit dem Navi Business bin ich auch problemlos an meine angepeilten Ziele gekommen.

Ausserdem möchte ich nicht gleich wieder das neue Auto zerlegen, um ein Fremdfabrikat einzubauen. Hatte ich früher immer gemacht, bin heute aber nicht mehr so enthusiastisch.

Gruss,

Mulatto

Wie gesagt, Geschmaxxsache... ich pers. finde das Navi-B ist reine Geldvernichtung... und wenn man beim PDA-Navi die "Strippen" halbwegs gut verlegt sieht man da auch nix mehr von.. (guckst Du meine Seite unten) Diese Saugnapf-Dinger kommen mir auch nicht ins Haus...

lass das navi weg und hol dir des radio professionell und kauf dir im mediamarkt ein portables navi. war die beste entscheidung dieses geld zusparen und sinnvoller in andere ausstattungs varianten zu stecken.

hab für nur 370,-€ ein top navisystem bekommen mit 4std akkulaufzeit halterung fürs auto fahrradlenkerhalterung integrierter Gps-antenne. es kennt jedes restaurant und hotel, jeden autohändler und tankstelle.

gut, staus kann es nicht voraus ahnen aber ich bin voll und ganz zufrieden damit.

das wichtigste ist aber ich kann es in jedem anderen wagen ebenfalls nutzen.

zu dieser maßnahme hat selbst mein händler geraten.

gruß

rd

Zitat:

Original geschrieben von romandoering

gut, staus kann es nicht voraus ahnen aber ich bin voll und ganz zufrieden damit.

Dann hast Du nur die falsche Software... ich hab Navigon 5 und das kann sogar TMC mit Stauumfahrung!! Klappt wunderbar... nebenbei kennt mein PDA-Navi auch noch Blitzer und sagt sie mir auch noch an... schon ne Menge Kohle damit gespart... :D

Themenstarteram 21. Oktober 2005 um 11:42

Hi,

auch mein derzeit im Einsatz befindliches PDA-Navi hat TMC-Empfang, aber wie schon oben geschrieben favorisiere ich die Werkslösung.

Zitat:

Original geschrieben von magics33

Dann hast Du nur die falsche Software... ich hab Navigon 5 und das kann sogar TMC mit Stauumfahrung!! Klappt wunderbar... nebenbei kennt mein PDA-Navi auch noch Blitzer und sagt sie mir auch noch an... schon ne Menge Kohle damit gespart... :D

dann muss ich mal zum mediamarkt gehen und fragen ob es da ein update gibt.

gruß

rd

Re: Bestellung neuer 1er BMW

 

Zitat:

Original geschrieben von Mulatto

Hallo zusammen,

ich werde mir wohl in den nächsten Tagen einen neuen 1er bestellen.

Was haltet ihr von dieser Zusammenstellung:

BMW 120D

Farbe: titan-silber

Stoff Sensatec Flashpoint

Sonderausstattung:

M-Paket mit Felge 207M

Comfort-Paket

Advantage-Paket

DPF

Aussenspiegelpaket

Grünkeil-Frontscheibe

Lordosenstütze

Sitzheizung

Xenon-Scheinwerfer

PDC hinten

Upgrade Klimaautomatik

Upgrade Navi-Business

CD-Wechsler

Hifi Professional

Bluetooth

Fondstützen klappbar

Winterreifen auf Felge 140

 

Gruss,

Mulatto

Hi,

ich würde verzichten auf:

- Comfort Paket (m.E. unnütz)

- Außenspiegelpaket (nicht teuer, aber relativ unnötig)

- Xenon (schon mal die Serienleuchten gefahren? Die reichen.)

- Navi (brauchst du das wirklich?)

- Wechsler (CD-Schacht im Radio ist komfortabler)

- HiFi Prof (Hifi reicht, wenn du kein totaler Freak in der Richtung bist)

- Bluetooth (überteuert)

Dazunehmen würd ich noch:

- Armauflage vorn (zus. Stauraum, komfortabel, wegklappbar)

- Ablagenpaket (habe bitter bereut, es nicht genommen zu haben; besonders im Kofferraum sehr vorteilhaft)

- Raucherpaket (Optik)

- Getränkehalter (gibt sonst keine Möglichkeit, Getränke im 1er abzustellen)

Gruß,

BlackEgg

Re: Re: Bestellung neuer 1er BMW

 

Zitat:

Original geschrieben von BlackEgg

ich würde verzichten auf:

- Comfort Paket (m.E. unnütz)

- Außenspiegelpaket (nicht teuer, aber relativ unnötig)

- Xenon (schon mal die Serienleuchten gefahren? Die reichen.)

- Navi (brauchst du das wirklich?)

- Wechsler (CD-Schacht im Radio ist komfortabler)

- HiFi Prof (Hifi reicht, wenn du kein totaler Freak in der Richtung bist)

- Bluetooth (überteuert)

Wenn es danach ginge, könnte er sich auch gleich einen Koreaner kaufen ;)

@ Mulatto

 

Schöne Konfiguration!

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen