ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Bessere Konditionen bei Bestellung von mehreren Autos?

Bessere Konditionen bei Bestellung von mehreren Autos?

Themenstarteram 4. Februar 2022 um 9:09

Guten Morgen,

Ich habe vor 3 Autos auf einmal zu bestellen.

Ich war Anfang dieser Woche bei meiner Verkäuferin und hatte mit ihr darüber geredet wie es aussieht wenn ich 3 Autos bestelle. 2x Gewerbeleasing und einmal gewerblicher Kauf.

Sie hat mir mitgeteilt dass es da keine besonderen Konditionen gibt.

Sollte ich es woanders mal probieren?

Es handelt sich um folgende wagen:

GLE coupe gewerbeleasing

Gla hybrid Gewerbeleasing

g 500 gewerblicher Kauf

Sobald die Freigabe für G Klassen wieder da sind, werde ich diese 3 Autos bestellen.

Ähnliche Themen
62 Antworten

Rabatte sind momentan schon ein Problem. Verkäufer sitzen derzeit am längeren Hebel.

Aber das da gar nix gehen soll?

Würde es auch woanders probieren.

Grundsätzlich sind die Parameter fix, sprich Restwerte, Verkaufsfördermaßnahmen je Modell etc., unabhängig davon wie viele Fahrzeuge man nimmt. Wenn die Verkäuferin also schon am Limit kalkuliert, würde es keinen Unterschied machen.

Hol dir doch aber einfach mal ein Vergleichsangebot ein, schaden wird's nicht.

Ps. Verwechsel ich dich gerade, oder hast du nicht schon eine G Klasse bestellt, die irgendwann dieses Jahrzehnt kommen soll? ^^ Willst 2 G Klassen?

Themenstarteram 4. Februar 2022 um 9:47

Moin, ja das werde ich machen.

aber dass die Verkäuferin wirklich NICHTS machen kann hat mich sehr gewundert.

nichtmal ein service Paket gratis dazu.

ja, wollte eine weitere g klasse bestellen.

Beim Daimler hat man es generell nicht so mit wahrnehmbaren Rabatten und beim Leasing muss man bedenken, dass die Fahrzeuge am Ende wieder bei Daimler auf dem Hof stehen. Flottenkunden bekommen dort aber auch bessere Konditionen. Mit 3 Fahrzeugen muss man aber noch um Audienz bitten.

3 Fahrzeuge sind zu wenig für einen echten Mengenrabatt, wenn ein kleinerer Händler damit über eine bestimmte Menge gekommen wäre hätte er vielleicht ein kleines Extra springen lassen können.

Aber wie gesagt Momentan herrscht ja Mangel an Neuwagen, da stehen die Kunden fast schon Schlange da braucht man keine Rabatte geben.

Zitat:

@emr391 schrieb am 4. Februar 2022 um 09:47:38 Uhr:

Moin, ja das werde ich machen.

aber dass die Verkäuferin wirklich NICHTS machen kann hat mich sehr gewundert.

nichtmal ein service Paket gratis dazu.

ja, wollte eine weitere g klasse bestellen.

Du kannst noch lange bei anderen Händler nachfragen. Du sagtes ja, bestellen willst du erst wenn die G Klasse wieder freigegeben wird.

War gerade bei Mercedes und die sagten mir das es noch reichlich dauern wird.

Die jetzigen Bestellungen laufen schon bis 2024

Warum sollte MB hier anders handeln als die Konkurrenz, bei der Kunden auch bei deutlich höheren Abnahmemengen auf Granit beißen, wenn es um preisliches Entgegenkommen geht?

https://www.motor-talk.de/.../...rtz-kauft-100-000-tesla-t7180600.html

Wenn Mercedes einen Bestellstop hat, ist es kein Wunder, dass es auch keine besonderen Leasingkonditionen für dieses Modell gibt. Meistens entstehen Leasingangebote aus einem Zusammenspiel aus Hersteller und Bank, um den Absatz anzukurbeln. Lieferzeit lag bei der G Klasse sowieso bei fast zwei Jahren. Das Modell hat eine Nachfrage, die man sowieso auf absehbare Zeit nicht befriedigen kann. Guck dir mal die Zahl und Preise verfügbarer junger Gebrauchter an. Kaum vorhanden und dann oft teurer als Neupreis. Also alles in Allem kein Wunder, dass der Händler sich kein Bein ausreicht noch mehr Absatz zu schaffen, den Mercedes nicht bedienen kann. Vielleicht ist umschwenken auf ein anderes Modell eine Option? Wobei die Lieferzeiten aktuell überall hoch zu sein scheinen.

G-Klasse gab es in der Regel vor dem Bestellstop 0% Rabatt und wie schon erwähnt aktuell gar nicht bestellbar, es wurden auch einige Order aus Januar rückwirkend storniert.

Mich würde nicht überraschen wenn es in Europa gar keinen G mehr zu kaufen geben wird.

Und in Zukunft wird es gleich sein, wo man den Benz bestellt - weil die Rabatte zentral gesteuert werden.

https://www.mercedes-fans.de/.../...r-deutschland-direktvertrieb.17683

Zitat:

@danyo68 schrieb am 4. Februar 2022 um 09:31:09 Uhr:

Ps. Verwechsel ich dich gerade, oder hast du nicht schon eine G Klasse bestellt, die irgendwann dieses Jahrzehnt kommen soll? ^^ Willst 2 G Klassen?

Ist ja verständlich, überall ist Einlass nur mit 2G!

Bei GLE Coupé und GLA Hybrid kannst du dir Alternativen von anderen Herstellern anschauen, wo man nicht ganz so sehr zum Bittsteller wird.

Beim G allerdings scheint man jede Wartezeit schlucken zu müssen.

Für die G-Klasse gibt es jetzt einen offiziellen Bestell-Stop. Die Vorbestellungen bis 2024 (!) will Daimler erst einmal abarbeiten.

Und ich würde mal böse annehmen, dass auch kein Interesse an höheren Produktions-/Verkaufszahlen besteht. Allein schon wegen der CO2-Belastung in der Flotte.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Bessere Konditionen bei Bestellung von mehreren Autos?