ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Beratung Aprilia Red Rose 50 Classic BJ 1993

Beratung Aprilia Red Rose 50 Classic BJ 1993

Themenstarteram 7. Mai 2019 um 18:43

Hallo zusammen,

ich habe mir in letzter Zeit einige schöne Schätzchen im Internet heraus gesucht und bin auf eine Aprilia Red Rose 50, BJ 1993 gestoßen.

Ich habe in verschiedenen Foren und das Netz nach Erfahrungsberichten gesucht, jedoch scheint das gute Stück schon zu alt zu sein ??

Angeboten wird sie mit knapp 10800km, BJ 93, Unfallfrei mit BE und Schlüssel für 1250 VB

Kann mir jemand einen Tipp geben ob sich die Investition lohnt und auf was man bei einem Kauf generell achten sollte?

Beste Antwort im Thema
am 8. Mai 2019 um 0:08

Zitat:

@weltenfeind schrieb am 7. Mai 2019 um 23:35:14 Uhr:

Zitat:

@creativschrauber schrieb am 7. Mai 2019 um 22:49:48 Uhr:

 

Weswegen zu alt?

Das ist ein Liebhaberstück, das wenn es gepflegt da steht und fehlerfrei läuft seinen Preis wert ist!

Bei VB hast du es ja auch noch ein wenig in der Hand. Zu bedenken wäre eher das Sie als Rarität für den Alltag fast zu schade ist und eher für schöne Fahrten geeignet ist. Auch solltest du dich vorher nach möglichen Ersatzteilen und preisen erkundigen. Könnte mir vorstellen, das es da dann "Probleme" gibt.

Mit zu alt meine ich zu alt für Erfahrungsberichte im Internet. Habe diverse Foren durchstöbert und Dr.Google um Hilfe gebeten, jedoch kaum was gefunden...

Ich werde mir die Aprilia morgen anschauen gehen und gucken was mich erwartet :)

Das Modell war schon immer ein "Nischenprodukt" für Liebhaber. Daher sind vermutlich auch wenig Berichte zu finden. Guck dir den Pflegezustand an und sieh wohin du den Preis bekommst. Denk dran die Ersatzteilversorgung zu prüfen (Verhandlungskriterium?!) und eine schöne Probefahrt mit Pause machen nicht vergessen. :cool:

58 weitere Antworten
Ähnliche Themen
58 Antworten
am 7. Mai 2019 um 22:49

Zitat:

@weltenfeind schrieb am 7. Mai 2019 um 18:43:33 Uhr:

Hallo zusammen,

ich habe mir in letzter Zeit einige schöne Schätzchen im Internet heraus gesucht und bin auf eine Aprilia Red Rose 50, BJ 1993 gestoßen.

Ich habe in verschiedenen Foren und das Netz nach Erfahrungsberichten gesucht, jedoch scheint das gute Stück schon zu alt zu sein ??

Angeboten wird sie mit knapp 10800km, BJ 93, Unfallfrei mit BE und Schlüssel für 1250 VB

Kann mir jemand einen Tipp geben ob sich die Investition lohnt und auf was man bei einem Kauf generell achten sollte?

Weswegen zu alt?

Das ist ein Liebhaberstück, das wenn es gepflegt da steht und fehlerfrei läuft seinen Preis wert ist!

Bei VB hast du es ja auch noch ein wenig in der Hand. Zu bedenken wäre eher das Sie als Rarität für den Alltag fast zu schade ist und eher für schöne Fahrten geeignet ist. Auch solltest du dich vorher nach möglichen Ersatzteilen und preisen erkundigen. Könnte mir vorstellen, das es da dann "Probleme" gibt.

Themenstarteram 7. Mai 2019 um 23:35

Zitat:

@creativschrauber schrieb am 7. Mai 2019 um 22:49:48 Uhr:

Zitat:

@weltenfeind schrieb am 7. Mai 2019 um 18:43:33 Uhr:

Hallo zusammen,

ich habe mir in letzter Zeit einige schöne Schätzchen im Internet heraus gesucht und bin auf eine Aprilia Red Rose 50, BJ 1993 gestoßen.

Ich habe in verschiedenen Foren und das Netz nach Erfahrungsberichten gesucht, jedoch scheint das gute Stück schon zu alt zu sein ??

Angeboten wird sie mit knapp 10800km, BJ 93, Unfallfrei mit BE und Schlüssel für 1250 VB

Kann mir jemand einen Tipp geben ob sich die Investition lohnt und auf was man bei einem Kauf generell achten sollte?

Weswegen zu alt?

Das ist ein Liebhaberstück, das wenn es gepflegt da steht und fehlerfrei läuft seinen Preis wert ist!

Bei VB hast du es ja auch noch ein wenig in der Hand. Zu bedenken wäre eher das Sie als Rarität für den Alltag fast zu schade ist und eher für schöne Fahrten geeignet ist. Auch solltest du dich vorher nach möglichen Ersatzteilen und preisen erkundigen. Könnte mir vorstellen, das es da dann "Probleme" gibt.

Mit zu alt meine ich zu alt für Erfahrungsberichte im Internet. Habe diverse Foren durchstöbert und Dr.Google um Hilfe gebeten, jedoch kaum was gefunden...

Ich werde mir die Aprilia morgen anschauen gehen und gucken was mich erwartet :)

am 8. Mai 2019 um 0:08

Zitat:

@weltenfeind schrieb am 7. Mai 2019 um 23:35:14 Uhr:

Zitat:

@creativschrauber schrieb am 7. Mai 2019 um 22:49:48 Uhr:

 

Weswegen zu alt?

Das ist ein Liebhaberstück, das wenn es gepflegt da steht und fehlerfrei läuft seinen Preis wert ist!

Bei VB hast du es ja auch noch ein wenig in der Hand. Zu bedenken wäre eher das Sie als Rarität für den Alltag fast zu schade ist und eher für schöne Fahrten geeignet ist. Auch solltest du dich vorher nach möglichen Ersatzteilen und preisen erkundigen. Könnte mir vorstellen, das es da dann "Probleme" gibt.

Mit zu alt meine ich zu alt für Erfahrungsberichte im Internet. Habe diverse Foren durchstöbert und Dr.Google um Hilfe gebeten, jedoch kaum was gefunden...

Ich werde mir die Aprilia morgen anschauen gehen und gucken was mich erwartet :)

Das Modell war schon immer ein "Nischenprodukt" für Liebhaber. Daher sind vermutlich auch wenig Berichte zu finden. Guck dir den Pflegezustand an und sieh wohin du den Preis bekommst. Denk dran die Ersatzteilversorgung zu prüfen (Verhandlungskriterium?!) und eine schöne Probefahrt mit Pause machen nicht vergessen. :cool:

am 19. Mai 2019 um 17:08

Na, bist du noch auf Probefahrt oder schon auf Weltreise?

Themenstarteram 20. Mai 2019 um 18:38

Zitat:

@creativschrauber schrieb am 19. Mai 2019 um 17:08:09 Uhr:

Na, bist du noch auf Probefahrt oder schon auf Weltreise?

Quasi schon auf Weltreise :D

Ich habe die Aprilia zu einem guten Preis bekommen und in einer Werkstatt durchchecken lassen.

Bis auf die Bremsen vorn war alles tutti. Jetzt muss nur noch das Wetter besser werden...

Img-20190509-171810
am 20. Mai 2019 um 20:38

Zitat:

@weltenfeind schrieb am 20. Mai 2019 um 18:38:50 Uhr:

Zitat:

@creativschrauber schrieb am 19. Mai 2019 um 17:08:09 Uhr:

Na, bist du noch auf Probefahrt oder schon auf Weltreise?

Quasi schon auf Weltreise :D

Ich habe die Aprilia zu einem guten Preis bekommen und in einer Werkstatt durchchecken lassen.

Bis auf die Bremsen vorn war alles tutti. Jetzt muss nur noch das Wetter besser werden...

Sieht auch wirklich gepflegt aus! Die unterschiedlichen Felgen fallen mir spontan auf. Mit dem Modell habe ich auch schon geliebäugelt … da waren allerdings schon die Sattelnähte auf und vermoost, der Scheinwerfer fehlte und ich hätte sie überführen müssen. Dann wünsch ich dir einen schönen Sommer und gute Fahrt!

Kannst ja mal nach der Weltreise (im Herbst) Bilanz ziehen. ;)

Themenstarteram 20. Mai 2019 um 21:43

Zitat:

@creativschrauber schrieb am 20. Mai 2019 um 20:38:17 Uhr:

Zitat:

@weltenfeind schrieb am 20. Mai 2019 um 18:38:50 Uhr:

 

Quasi schon auf Weltreise :D

Ich habe die Aprilia zu einem guten Preis bekommen und in einer Werkstatt durchchecken lassen.

Bis auf die Bremsen vorn war alles tutti. Jetzt muss nur noch das Wetter besser werden...

Sieht auch wirklich gepflegt aus! Die unterschiedlichen Felgen fallen mir spontan auf. Mit dem Modell habe ich auch schon geliebäugelt … da waren allerdings schon die Sattelnähte auf und vermoost, der Scheinwerfer fehlte und ich hätte sie überführen müssen. Dann wünsch ich dir einen schönen Sommer und gute Fahrt!

Kannst ja mal nach der Weltreise (im Herbst) Bilanz ziehen. ;)

Normalerweise gehören Abdeckungen auf das Hinterrad, sodass man es gar nicht sehen kann. Leider hat der Vorbesitzer die aus ästhetischen Gründen abgeschraubt.

Laut seiner Aussage sind das aber die origanelen Felgen?

Hauptsache sie fährt und das tut sie sehr gut :)

am 20. Mai 2019 um 22:05

Zitat:

@weltenfeind schrieb am 20. Mai 2019 um 21:43:10 Uhr:

Zitat:

@creativschrauber schrieb am 20. Mai 2019 um 20:38:17 Uhr:

 

Sieht auch wirklich gepflegt aus! Die unterschiedlichen Felgen fallen mir spontan auf. Mit dem Modell habe ich auch schon geliebäugelt … da waren allerdings schon die Sattelnähte auf und vermoost, der Scheinwerfer fehlte und ich hätte sie überführen müssen. Dann wünsch ich dir einen schönen Sommer und gute Fahrt!

Kannst ja mal nach der Weltreise (im Herbst) Bilanz ziehen. ;)

Normalerweise gehören Abdeckungen auf das Hinterrad, sodass man es gar nicht sehen kann. Leider hat der Vorbesitzer die aus ästhetischen Gründen abgeschraubt.

Laut seiner Aussage sind das aber die origanelen Felgen?

Hauptsache sie fährt und das tut sie sehr gut :)

Persönlich hätte ich jetzt Aufgrund des "Chopper-Styles" auf Speichenfelgen getippt.

Wäre mir selbst aber nicht sicher, was ich seinerzeit angeboten bekam. Kann aber durchaus auch mit der Bereifung zusammen hängen. Der technische Zustand hätte auch bei mir Vorrang!

Freut mich, das du zufrieden zu sein scheinst!

Themenstarteram 23. Mai 2019 um 19:06

So, erste Fahrt hinter mir und nun habe ich ein Problem...

Ich konnte zur Arbeit hin und zurück fahren, ca. 30 km gesamt.

Als ich Zuhause angekommen bin, habe ich die Aprilia ausgeschaltet, das Tor zum Hof geöffnet und als ich sie wieder starten wollte gab es nur ein klacken.

Habe die Maschine im Hof durchgecheckt, Zündkerze war trocken und die Batterie hatte genug Saft. Wenn ich mit der Aprilia rolle, kann ich die Kupplung kommen lassen und sie fährt so wie vorher auch und geht auch nicht aus.

Habe heute dann das Relais vom E-Starter und den Starter Motor gewechselt und dennoch gibt es immer noch nur ein klacken des Geräusch...

Hat jemand eine Idee was es sein könnte?

am 23. Mai 2019 um 20:37

Zitat:

@weltenfeind schrieb am 23. Mai 2019 um 19:06:10 Uhr:

So, erste Fahrt hinter mir und nun habe ich ein Problem...

Ich konnte zur Arbeit hin und zurück fahren, ca. 30 km gesamt.

Als ich Zuhause angekommen bin, habe ich die Aprilia ausgeschaltet, das Tor zum Hof geöffnet und als ich sie wieder starten wollte gab es nur ein klacken.

Habe die Maschine im Hof durchgecheckt, Zündkerze war trocken und die Batterie hatte genug Saft. Wenn ich mit der Aprilia rolle, kann ich die Kupplung kommen lassen und sie fährt so wie vorher auch und geht auch nicht aus.

Habe heute dann das Relais vom E-Starter und den Starter Motor gewechselt und dennoch gibt es immer noch nur ein klacken des Geräusch...

Hat jemand eine Idee was es sein könnte?

Kommt das "klacken" vom Relais oder dem Versuch, das das Startritzel versucht aus zu fahren?

Themenstarteram 23. Mai 2019 um 21:50

Zitat:

@creativschrauber schrieb am 23. Mai 2019 um 20:37:14 Uhr:

Zitat:

@weltenfeind schrieb am 23. Mai 2019 um 19:06:10 Uhr:

So, erste Fahrt hinter mir und nun habe ich ein Problem...

Ich konnte zur Arbeit hin und zurück fahren, ca. 30 km gesamt.

Als ich Zuhause angekommen bin, habe ich die Aprilia ausgeschaltet, das Tor zum Hof geöffnet und als ich sie wieder starten wollte gab es nur ein klacken.

Habe die Maschine im Hof durchgecheckt, Zündkerze war trocken und die Batterie hatte genug Saft. Wenn ich mit der Aprilia rolle, kann ich die Kupplung kommen lassen und sie fährt so wie vorher auch und geht auch nicht aus.

Habe heute dann das Relais vom E-Starter und den Starter Motor gewechselt und dennoch gibt es immer noch nur ein klacken des Geräusch...

Hat jemand eine Idee was es sein könnte?

Kommt das "klacken" vom Relais oder dem Versuch, das das Startritzel versucht aus zu fahren?

Das klacken kommt vom Relais, aber ich habe 1 da gehabt und habe es mit dem anderen auch versucht.

am 23. Mai 2019 um 21:57

Wenn das Relais klackt, wird auch der Strom zum Anlassermotor geführt? Hast du dir schon die Ritzelgruppe vom Anlassermotor auf Beschädigungen angeschaut?

Themenstarteram 23. Mai 2019 um 22:01

Ja, habe das alte tauschen müssen da es komplett hin war. Der andere Anlasser wurde kontrolliert, gesäubert und geölt.

am 23. Mai 2019 um 22:06

Zitat:

@weltenfeind schrieb am 23. Mai 2019 um 22:01:44 Uhr:

Ja, habe das alte tauschen müssen da es komplett hin war. Der andere Anlasser wurde kontrolliert, gesäubert und geölt.

Fährt es dann auch "aus" oder ist es eventuell zu kurz / andere Zahnzahl und für eine andere Version?!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Beratung Aprilia Red Rose 50 Classic BJ 1993