ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. belüftet Sitze bei VOC mit Winterpaket

belüftet Sitze bei VOC mit Winterpaket

Volvo V90 P, Volvo XC90 2 (L)
Themenstarteram 15. Juli 2016 um 15:03

vielleicht können die erfahrenen Fahrer eine Auskunft geben?

Ich möchte den V90 konfigurieren und frage mich ob der Aufpreis für die perforierten Sitze mit Belüftung im Zusammenhang mit dem VOC Winterpaket, bei dem man ja vorkühlen und vorheizen kann, Sinn macht?

Mach das in dieser Kombi wirklich Sinn, oder gibt es bei den perforierten noch weitere Vorteile?

Danke

Ähnliche Themen
36 Antworten

Für mich ist die erste Sitzbelüftung ein echter Mehrwert.

Als Saunanutzer und Saunauntensitzer brauche ich nur das heiße Auto sehen und klebe schon an den normalen Ledersitzen fest.

Mein Fazit: Wenn Leder dann nur noch belüftet. Klima hin oder her, ist der Ledersitz erstmal auf 60 Grad+x augeheizt, nutzt auch ein kühler Innenraum erst über die Zeit etwas. Durch das Durchströmen mit der kühlen Inneraumluft wird der Sitz rasch abgekühlt und zudem Feuchtigkeit aus der Kleidung abgeführt, was gleichzeitig (Verdunstungskälte) weitere Abkühlung direkt am Körper verspricht.

Die Premiumlösung echte "Vorkühlung" gibts aber nur im T8 und...das ist auch gut so :cool:

am 15. Juli 2016 um 15:31

Kann das nur bestätigen die belüfteten Sitze sind ein Mehrwert! Gehöre nämlich auch zur Schnelltranspirations-Gattung und hasse es wenn man am Leder festklebt.

 

Fahre einen D5 von daher keinen Vorkühlung wie im T8.

Zitat:

@Hoberger schrieb am 15. Juli 2016 um 15:09:36 Uhr:

Für mich ist die erste Sitzbelüftung ein echter Mehrwert.

Als Saunanutzer und Saunauntensitzer brauche ich nur das heiße Auto sehen und klebe schon an den normalen Ledersitzen fest.

Mein Fazit: Wenn Leder dann nur noch belüftet. Klima hin oder her, ist der Ledersitz erstmal auf 60 Grad+x augeheizt, nutzt auch ein kühler Innenraum erst über die Zeit etwas. Durch das Durchströmen mit der kühlen Inneraumluft wird der Sitz rasch abgekühlt und zudem Feuchtigkeit aus der Kleidung abgeführt, was gleichzeitig (Verdunstungskälte) weitere Abkühlung direkt am Körper verspricht.

Die Premiumlösung echte "Vorkühlung" gibts aber nur im T8 und...das ist auch gut so :cool:

Sollte im D5 die Klima in Verbindung mit Fernstart nicht auch anspringen?

Teste ich mal später.

Na, ich bin im Passat nicht davon begeistert gewesen. Da mag die Ventilation aber vielleicht zu intensiv gewesen sein, mir war die nass-kalte Luft am verschwitzten Rücken unangenehm. Ich würde das nicht mehr nehmen, genauso wie Massagesitze.

Belüftete Sitze ist okay. Aber die Ventilatoren machen einen ganz schönen Lärm :D

Ich habe z.Z. in meinem V70 die Sitzlüftung und habe sie für meinen neuen nicht mehr bestellt, da ich sie bisher so gut wie nie benutzt habe. In den nun knapp 3 Jahren vielleicht 7-10 mal eingeschaltet, weil es mir eher unangenehm war.

Ich hatte in meine XC70 belüftete Sitze und war sowohl von der Funktion als auch der Geräuschentwicklung begeistert.

Jetzt im XC 90 D5 habe ich die Sitze auch belüftet bestellt aber die Geräuschentwicklung ist eine Zumutung. Das ist aus meiner Sicht defacto nicht benutzbar. Auf Stufe 1 und 2 kommt kaum Luft und auf Stufe 3 merkt man was aber es fallen einem die Ohren ab.

Ich habe das bereits beim Freundlichen reklamiert. Der Meister gab mir recht. Mal sehen was Volvo dazu sagt.

Das ist eine von diesen Funktionen, die man später nicht mehr missen möchte.

Einen echten Mehrwert die kaum hörbar ist.

Zitat:

@VitrineC schrieb am 15. Juli 2016 um 17:02:44 Uhr:

Ich hatte in meine XC70 belüftete Sitze und war sowohl von der Funktion als auch der Geräuschentwicklung begeistert.

Jetzt im XC 90 D5 habe ich die Sitze auch belüftet bestellt aber die Geräuschentwicklung ist eine Zumutung. Das ist aus meiner Sicht defacto nicht benutzbar. Auf Stufe 1 und 2 kommt kaum Luft und auf Stufe 3 merkt man was aber es fallen einem die Ohren ab.

Ich habe das bereits beim Freundlichen reklamiert. Der Meister gab mir recht. Mal sehen was Volvo dazu sagt.

Hi,

das mit der Geräuschentwicklung auf Stufe 3, da gebe ich dir recht. Aber auf Stufe 2 ist es ein Kompromiss zwischen relativer Belüftung und ertragbarer Geräuschentwicklung. Das auf Stufe 2 kaum Luft kommt, das kann ich nun wirklich nicht bestätigen. Finde eher Stufe 3 suboptimal, wenn man sich mit verschwitzten Sachen ins Auto setzt könnte man sich fast eine Erkältung holen. ;)

So unterschiedlich sind halt Wahrnehmungen...

Gruß,

lapi

Gebe LAPI recht. Fahre eigentlich nur auf Stufe 2. Stufe 3 ist zu laut - richtig!!!

LG

GCW

habt Ihr alle keinen ordentlichen Sound im Auto , dass ihr solche "Nebengeräusche" überhaupt hören könnt ?? :D

Frank

Themenstarteram 15. Juli 2016 um 21:19

Danke für die zahlreichen Infos und Meinungen.

Ist scheinbar wieder so eine Sache die man wirklich testen und erfahren muss.

Sonst ist aber keine Unterschied zwischen den normalen Ledersitzen und den perforierten?

War mir nicht bewusst das die Vorkühlung nur beim T8 drin ist. Konnte ich so nirgends lesen.

Dann werde ich mal testen gehen.

Danke

Zitat:

@Findus.XC schrieb am 15. Juli 2016 um 19:38:32 Uhr:

habt Ihr alle keinen ordentlichen Sound im Auto , dass ihr solche "Nebengeräusche" überhaupt hören könnt ?? :D

Frank

Im T8 hörst Du eine Fliege furzen, so leise ist der :D

LG

GCW

am 15. Juli 2016 um 21:33

Sollte im D5 die Klima in Verbindung mit Fernstart nicht auch anspringen?

Teste ich mal später.

@daveg

Funktioniert es?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. belüftet Sitze bei VOC mit Winterpaket