ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Beim Volltanken läuft der Tank über

Beim Volltanken läuft der Tank über

Opel Vectra B
Themenstarteram 22. April 2006 um 20:22

Servus Leute,

neuerdings läuft bei meinem DTI 2.0 16V der Tank über wenn man Volltankt.

Es kommt nicht oben aus dem Tankstutzen, das habe ich auf der Grube schon erforscht. Es tropft mittig unterm Fzg. Jetzt habe ich etwa 5 Liter verfahren und es tropft nicht mehr.

Was kann das sein? Wer hatte sowas schon mal, und wie gehts zu reparieren?

Gruß Ehrenbuerger

Ähnliche Themen
23 Antworten

hmmm das hatte ich auch bei meinem alten Astra F, hatte ihn dann aber verlauft! ich denke das wird oben kurz vorm tankstutzen ein loch oder so sein, das es halt nur tropft wenn der tank voll ist! bau doch mal alles am tankdeckel ab und guck mal!

Tankentlüftung!

Kann es sein, dass der Wagen Vollgetankt und dann in einer wärmeren Ecke abgestellt ist/wird, so dass der Sprit sich ausdehnt und über die Entlüftung läuft?

Gruß Leo

Themenstarteram 23. April 2006 um 10:40

Hi, Danke mal für die bisherigen Antworten.

Die Sache mit der Ausdehnung scheidet denke ich aus, ich war nur zum bezahlen in der Tanke und als ich rauskam war die Pfütze schon da.

VectraBSport, ich hatte ihn nur gestern noch auf der Grube. Der obere Einfüllstutzen ist es nicht (trocken). Irgendwie ist das alles so verbaut. Ich krieg das nie auseinander. Unter der hinteren Sitzbank ist noch so ein Deckel, den hatte ich mal hoch. Da sind blaue und schwarze Ringe um die Leitungen- welcher ist Vorlauf und Rücklauf?

am 23. April 2006 um 12:41

hiho

Hatte ich auch schon mal, bei mir hat sich allerdings ein Marder den Schlauch er zum Tank führt sckmecken lassen.

Folge war heftiger Benzinverlust.

Greetings from UK

The_Interceptor

Themenstarteram 23. April 2006 um 12:57

Zitat:

Original geschrieben von The_Interceptor

den Schlauch er zum Tank führt sckmecken lassen.

Den dicken der vom Tankstutzen kommt? Die Stelle kann ich namlich nicht sehen, weil sie so verbaut ist. Oder einen der beiden kleinen?

am 24. April 2006 um 13:58

heb doch mal deine rückbank hoch und da runter ist so ein schwarzer deckel den kannst du abschrauen und dann kannst du auf dem tank schauen.

gruß

jörg

hallo!

ich hatte mal, daß die 2 schläuche,. die unterm wagen sind, porös waren, immer während des tankens tropfte es, ließ die 2 schläuche erneuern, check mal das!

mfg chris!

Themenstarteram 24. April 2006 um 17:01

Zitat:

Original geschrieben von amadeus1967

heb doch mal deine rückbank hoch und da runter ist so ein schwarzer deckel den kannst du abschrauen und dann kannst du auf dem tank schauen.

Habe ich gemacht, unter dem schwarzen Deckel ist der Vor und Rücklauft und die Tankanzeige, auf dem Deckel der Tankanzeige war Diesel (unter dem schwarzen) also auf dem silbernen Metalldeckel. Ließ sich aber irgendwie nicht lokalisieren wo es nun wirklich herkommt, ich denke der Deckel für die Tankanzeige ist die undichte Stelle.

Hab alles mal auf und auseinander gehabt, nichts festgestellt und wieder zusammen gebaut.

Ich traue mich irgendwie nicht nochmal zur Tanke zum volltanken.

am 24. April 2006 um 19:51

hiho

 

Zitat:Original geschrieben von The_Interceptor

den Schlauch er zum Tank führt sckmecken lassen.

@ehrenbuerger

Sowohl als auch. Den dicken Schlauch hat er sich zuerst vorgenommen und die Nachspeise war einer der beiden anderen. Habe so über Nacht knapp 15 Liter Benzin verloren.

Wenn Du die Moeglichkeit hast, fahr den Wagen auf eine Grube oder Hebebuehne ich checke alles genau durch.

Und vor Allem: NICHT RAUCHEN!!! *g*

Greetings from UK

The_Interceptor

Themenstarteram 25. April 2006 um 16:33

Ich habe morgen mal nen Termin beim ARAL-Mann will ihn mal nach meiner Bastelei volltanken und sehen, ob es was gebracht hat.

Notfalls hält er Streuzeug bereit.

Ihr werdet es erfahren, wie es gelaufen ist.

Lg Matty

Themenstarteram 29. April 2006 um 1:42

So hi alle,

der ARAL-Mann hat es nicht lösen können, bzw. meine Bastelleien haben nichts gebracht.

So bin ich zum FOH gefahren und die Spezialisten haben es in einer halben Stunde gerichtet.

Über die Kosten kann ich noch nichts sagen, ich kriege erst noch die Rechnung...

...ihr werdet es erfahren.

war bestimmt der gummiring/ -dichtung welche die tankgebereinheit oben am tank abdichten soll.

kosten: material: 10 euronen + 6AW a ca.7euronen also 45-55 euronen ODER?????????

Themenstarteram 1. Mai 2006 um 14:37

ich habe die Rechnung noch nicht. Bestimmt Dienstag...

Themenstarteram 7. Mai 2006 um 21:51

Lange hat es gedauert, aber seit Samstag habe ich die Rechnung.

64,90 Euro

========

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Beim Volltanken läuft der Tank über