ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Beim Facelift nur die Lichter anders?

Beim Facelift nur die Lichter anders?

BMW
Themenstarteram 9. Dezember 2020 um 23:14

Hey,

1) ich würde gerne wissen ob sich durch das Facelift 2017 tatsächlich nur die Lichter vorne und hinten verändert haben.

Jetzt rein vom optischen (nicht von technischen Neuerungen).

2) Und dann würde ich gerne wissen inwiefern auf dem beigefügten Foto die Rücklichter verändert worden sind?

 

Das Licht ist ja irgendwie heller bzw gelblicherals bei "Standardvariante" oder?

Gibt es da verschiedene Varianten bei BMW zum auswählen?

Wie kann ich sowas nachträglich machen und wie teuer ist das?

Lichter
Ähnliche Themen
13 Antworten

Hi, es gibt die Facelift Rückleuchten und auch noch als “Blackline” Variante, wobei die nicht so viel dunkler ist. Als Bsp. 1100€ machen lassen https://www.ff-tuning.de/.../m4 oder selber machen oder ab 870€ selber machen https://www.bmw-matthes.de/.../blackline-heckleuchten.html

 

Für Modelle vor Facelift gibt es einen passenden Kabelbaum zum umrüsten und passende Regenrinnen.

Themenstarteram 10. Dezember 2020 um 10:56

Danke erstmal. Ist das beigefügte Bild oben von mir die Blackline Variante?

Was mich wundert ist jedoch, dass das Licht an sich gelblicher bzw heller ist?

Wie kann das sein?

Anbei mal ein vergleichsbild wie ich es sonst kenne.

Neu

Sollten beides Black Line LCI sein.

Denke bei dem ersten Fahrzeug ist das Licht etwas anders, oder nachbearbeitet worden.

Das iDrive hatte sich optisch und von der Bedienung (Menüs) etwas verändert.

Ambientebeleuchtung ist etwas heller geworden, Tacho gibt's auch als Digitalversion, Klimablende ist beleuchtet, der Cupholder vorne ist nicht mehr mit abnehmaren Deckel, sondern mit Schiebedeckel, USB Schnittstelle im Armaturenbrett vorhanden, Blinkerhebel nicht mehr mit Tippfunktion (wobei ich mir da nicht ganz sicher bin), rastet also wieder ein wie früher, Scheibenwischerintervall damit auch nicht mehr über einen Schalter am Hebel zu bedienen, sondern über den Hebel nach oben.

Andere Farben und Interieurleisten stehen natürlich zusätzlich zur Auswahl.

Was aber bei einem Gebrauchten wahrscheinlich nicht ganz so die Rolle spielt.

Mehr fällt mir grad nicht ein, wird aber bestimmt noch etwas fehlen in meiner Aufzählung.

Grüße,

Speedy

Themenstarteram 10. Dezember 2020 um 14:16

Zitat:

@66speedy schrieb am 10. Dezember 2020 um 12:31:17 Uhr:

Sollten beides Black Line LCI sein.

Denke bei dem ersten Fahrzeug ist das Licht etwas anders, oder nachbearbeitet worden.

Das iDrive hatte sich optisch und von der Bedienung (Menüs) etwas verändert.

Ambientebeleuchtung ist etwas heller geworden, Tacho gibt's auch als Digitalversion, Klimablende ist beleuchtet, der Cupholder vorne ist nicht mehr mit abnehmaren Deckel, sondern mit Schiebedeckel, USB Schnittstelle im Armaturenbrett vorhanden, Blinkerhebel nicht mehr mit Tippfunktion (wobei ich mir da nicht ganz sicher bin), rastet also wieder ein wie früher, Scheibenwischerintervall damit auch nicht mehr über einen Schalter am Hebel zu bedienen, sondern über den Hebel nach oben.

Andere Farben und Interieurleisten stehen natürlich zusätzlich zur Auswahl.

Was aber bei einem Gebrauchten wahrscheinlich nicht ganz so die Rolle spielt.

Mehr fällt mir grad nicht ein, wird aber bestimmt noch etwas fehlen in meiner Aufzählung.

Grüße,

Speedy

Super vielen Dank für die Auflistung!

Das hält sich ja dann in Grenzen und sind ja eher Details die mir wahrscheinlich selber gar nicht aufgefallen wären.

Ja die inneren Werte fallen nicht sofort auf.

Bis auf den digitalen Tacho vielleicht.

Ansonsten sind die Hauptmerkmale das Lichterdesign.

Grüße,

Speedy

Mensch Speedy, der BMW-Zentralcomputer ist ja ein Dreck gegen dich! Gruß kinghotte

Leder in den drei neuen Farben Nachtblau, Cognac und Elfenbeinweiß, doppelte Ziernähte, LED Nebelscheinwerfer serienmäßig, Fahrwerk überarbeitet(außer Cabrio), Lenkwerksabstimmung, am Heck höher gesetzte Reflektoren, Tasten des iDrive schlanker gestaltet, außer M-Paket neu gestaltete Schürzen, ... rund 2.500 neue Teile ;)

Ich wusste doch das ich ein oder zwei Sachen vergessen hatte :D;)

Und die neu gestaltete, oder besser, die angedeutete Diffusorblende beim M Paket.

Grüße,

Speedy

Zitat:

@66speedy schrieb am 11. Dezember 2020 um 10:19:30 Uhr:

 

Und die neu gestaltete, oder besser, die angedeutete Diffusorblende beim M Paket.

Welche allerdings auch am Pre-LCI passt und seither das Heck meines GC verschönert. :cool:

Die Luftauslässe im Innenraum sind auch überarbeitet worden.

Zitat:

@66speedy schrieb am 11. Dezember 2020 um 10:19:30 Uhr:

Ich wusste doch das ich ein oder zwei Sachen vergessen hatte :D;)

Und die neu gestaltete, oder besser, die angedeutete Diffusorblende beim M Paket.

Grüße,

Speedy

Nur so als kleiner Zusatz:

Den neuen Diffusor mit den 2 kleinen Finnen und die Blackline Heckleuchten gibt es beim M Sportpaket erst ab BJ 03/2019 standardmäßig.

Zitat:

@PS8900 schrieb am 11. Dezember 2020 um 11:41:13 Uhr:

Zitat:

@66speedy schrieb am 11. Dezember 2020 um 10:19:30 Uhr:

Ich wusste doch das ich ein oder zwei Sachen vergessen hatte :D;)

Und die neu gestaltete, oder besser, die angedeutete Diffusorblende beim M Paket.

Grüße,

Speedy

Nur so als kleiner Zusatz:

Den neuen Diffusor mit den 2 kleinen Finnen und die Blackline Heckleuchten gibt es beim M Sportpaket erst ab BJ 03/2019 standardmäßig.

Das ist richtig.

Ich glaube auch, weiß es allerdings nicht 100%ig, dass es seitdem für das M-Sportpaket bei den Sitzbezügen noch eine zusätzliche Option gibt. Nicht mehr nur Alcantara oder Leder sondern auch den Stoff (Corner oder wie der heißt). Ich denke, das war vor LCI nicht möglich.

Themenstarteram 15. Dezember 2020 um 1:06

Danke für eure Antworten! =)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Beim Facelift nur die Lichter anders?