ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Bedienungsanleitung für Radio in 2011er Transit

Bedienungsanleitung für Radio in 2011er Transit

Ford
Themenstarteram 4. Februar 2012 um 10:24

moin moin,

 

mein Arbeitgeber hat mir einen neuen Bus zur Verfügung gestellt. Leider war keine Anleitung zum Radio dabei. Wo kann man diese herunterladen?

 

Radio im Transit

Ähnliche Themen
15 Antworten

schau mal hier-> www.fr.ford.be/FordService/ManuelsUtilisateurs (unter Système de navigation CD, rechte Spalte ist Deustch)

Themenstarteram 4. Februar 2012 um 13:04

leider ist meines nicht dabei :(

Du hast doch das Navi auf dem Foto?

Das habe ich dir rausgesucht, das fünfte von oben (Système de navigation CD)

Themenstarteram 4. Februar 2012 um 13:12

stimmt, hab alle ausprobiert aber das genau nicht. Hatte an CD-Navigation gedacht und es damit ausgeschlossen, da die Navisoftware auf der SD-Karte installiert ist.

 

Mit welcher Software läuft das Ford-Navi eigentlich?

Themenstarteram 20. Februar 2012 um 19:33

wer ist denn Hersteller des Radios? Benötige dringend ein Kartenupdate, aber mein Freundlicher findet angeblich nix :(

das ist ein Blaupunkt FX

ob es aber inn macht in ein update zu investieren??? Ich fürchte die Verbesserungenin einem Jahr rechtfertigen den Preis in keinster Weise!

Zitat:

Original geschrieben von mondeotaxi

das ist ein Blaupunkt FX

ob es aber inn macht in ein update zu investieren??? Ich fürchte die Verbesserungenin einem Jahr rechtfertigen den Preis in keinster Weise!

Das Stimmt, Kost um die 270 Euro eine neue Karte. Dafür kriegt man ein mobiles Gerät, welches wesentlich besser ist mit einem Karten Abo.

Zitat:

Original geschrieben von FocusIITitanium

Das Stimmt, Kost um die 270 Euro eine neue Karte. Dafür kriegt man ein mobiles Gerät, welches wesentlich besser ist mit einem Karten Abo.

Was im übrigen für michvölllig unverständlich ist... für einen angemessenen Betrag sagen wir so um die 30,-€ jährlich würde ich für jedes Navi eine Aktaulisierungsvereinbarung abschließen...

bei 12 Navigationssystemen und 200 € Kosten im Mittel wird schon abstrus!

Ob Teleatlas sich mit der Preispolitik nen Gefallen tut?

Gleichwohl ist so ein mobiles Navi nicht für jeden geeignet... in ner Taxe gehen einem irgendwann die sinnvollen und sicheren Einbauplätze aus!

Zitat:

Original geschrieben von mondeotaxi

Zitat:

Original geschrieben von FocusIITitanium

Das Stimmt, Kost um die 270 Euro eine neue Karte. Dafür kriegt man ein mobiles Gerät, welches wesentlich besser ist mit einem Karten Abo.

Was im übrigen für michvölllig unverständlich ist... für einen angemessenen Betrag sagen wir so um die 30,-€ jährlich würde ich für jedes Navi eine Aktaulisierungsvereinbarung abschließen...

bei 12 Navigationssystemen und 200 € Kosten im Mittel wird schon abstrus!

Ob Teleatlas sich mit der Preispolitik nen Gefallen tut?

Gleichwohl ist so ein mobiles Navi nicht für jeden geeignet... in ner Taxe gehen einem irgendwann die sinnvollen und sicheren Einbauplätze aus!

Im Transit gibts aber eigentlich weniger ein Problem so ein Navi unterzubringen. Gibt ja diese A-Säulen Halterung für Navis.

Aber ich finde auch, das diese Kartenpreise reine Abzocke sind. Deshalb werd ich auch nie ein Update für mein Navi im Focus machen sondern eher mein Mobiles benutzen.

Ein Festeingebautes Navi würde ich sowieso nicht kaufen aber es war halt schon drin in meinem Auto.

wir haben ja nicht nur Transen...

und da kommt ja mit Funk, Telefon, Taxameter, ggf Datendisplay auch so einiges zusammen.

Wobei der Datenfunk ggf das Navi erspart!

Zitat:

Original geschrieben von mondeotaxi

wir haben ja nicht nur Transen...

und da kommt ja mit Funk, Telefon, Taxameter, ggf Datendisplay auch so einiges zusammen.

Wobei der Datenfunk ggf das Navi erspart!

Meinte ja jetzt auch nur das im Transit genug Platz ist. Woanders sieht das anders aus.

Wozu braucht ein Taxifahrer eigentlich ein Navi? Dachte die müssen sich auskennen :D

Zitat:

Original geschrieben von FocusIITitanium

Dachte die müssen sich auskennen :D

Meine Jungs und Mädels fahren ja nicht nur vom Bahnhof zur Lindenstr. ;)

Und auch da reichts ja nicht unbedingt...

Als eher größeres taxiunternehmen aus einer Kleinstadt kann man auch nur von Ortsfahrte kaum leben. wir sammeln z.B. Reisegäste aus dem Großräumen Friesland Emsland und Osnabrück, und bringen diese ggf. bis nach Geiselwind im Altmühltal.

In Norden Norddeich kenn ich so ausm Stegreif die Rosenstr. nicht auch nicht nach bald 23 Jahren und etlichen hunderttausend Kilometern in Kontinentaleuropa :D

Zitat:

Original geschrieben von mondeotaxi

Zitat:

Original geschrieben von FocusIITitanium

Dachte die müssen sich auskennen :D

Meine Jungs und Mädels fahren ja nicht nur vom Bahnhof zur Lindenstr. ;)

Und auch da reichts ja nicht unbedingt...

Als eher größeres taxiunternehmen aus einer Kleinstadt kann man auch nur von Ortsfahrte kaum leben. wir sammeln z.B. Reisegäste aus dem Großräumen Friesland Emsland und Osnabrück, und bringen diese ggf. bis nach Geiselwind im Altmühltal.

In Norden Norddeich kenn ich so ausm Stegreif die Rosenstr. nicht auch nicht nach bald 23 Jahren und etlichen hunderttausend Kilometern in Kontinentaleuropa :D

Geiselwind liegt doch nicht im Altmühltal. :D

Soso da fährt also ein Norddeutsches Taxiunternehmen bei uns in Franken rum. Moin Moin

Schon klar das man heute ohne Navi nicht mehr auskommt. Aber was die Fahrzeughersteller an Festeinbauten bieten ist eh lächerlich und die Preise für Kartenupdates auch eine Frechheit.

für mich ist Geiselwind dicht genug am Altmühltal um es dort zu platzieren... ;)

bin ja auch kein Frangge... ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Bedienungsanleitung für Radio in 2011er Transit