ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Batterie

Batterie

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 14. Februar 2021 um 12:57

Moin in die Runde

Jetzt bei diesen Temperaturen tat sich mir folgende Frage auf, wie lange braucht die Batterie um nach einem Kaltstart bei ca . -8 grad wieder aufgeladen zu werden und wie viel verbrauchen z. B. Sitzheizung, Heckscheibe, Radio, Gebläse etc also wie lange müsste man fahren um das alles zu kompensieren ca.

Danke und schönen Sonntag

Ähnliche Themen
19 Antworten

Um mal aufzuräumen mit sich seit Jahren haltenden Mythen :

 

https://www.varta-automotive.ch/.../laden-einer-autobatterie

 

Und

 

https://www.varta-automotive.ch/.../batterieglossar

Um das zu beantworten, müsste man wissen:

Wie leer/wie voll der Akku aktuell ist

Welche Leistung der Generator hat

Wie hoch der Verbrauch der einzelnen Verbraucher ist, die du während der Fahrt eingeschaltet hast

Dann lässt sich das ausrechnen. So leider nicht.

Erste Frage...hast Du die Bat. vor Winter also im Späten Herbst mal mit Ladegerät Vollgeladen!?...Wenn nicht, wie willst Du davon ausgehen das die Voll war!?...Oder besser gefragt...was ist Voll bei dir!?....

Falls deine Lichtmaschine die Batterie normal lädt mit cirka 14,0 bis 14,2 Volt dann musst du mindestens 30km weit fahren und in einem Drehzahlbereich von über 1000 Umin das dauert ja mindestens 30 minuten und dabei wird die Sitzheizung sowie die Heckscheibenheizung ja auch wieder ganz oder teilweise ausgeschaltet

Komische Rechnung....Amper Stärke ist für die Schnelligkeit zuständig nicht die Volt....aber egal...ihr machts schon!...

Zitat:

@chruetters schrieb am 14. Februar 2021 um 13:11:37 Uhr:

Um das zu beantworten, müsste man wissen:

Wie leer/wie voll der Akku aktuell ist

Welche Leistung der Generator hat

Wie hoch der Verbrauch der einzelnen Verbraucher ist, die du während der Fahrt eingeschaltet hast

Dann lässt sich das ausrechnen. So leider nicht.

Hast noch das Alter der Batterie vergessen.

Was nützt mir am Ende das Wissen?

Wenn die Batterie vorher oder dadurch schon einen Schaden erlitten hat.

Entweder ist sie nach guten 30 Minuten Fahrt wieder voll oder nicht.

Neue Akkus gibst genügend im Handel zu kaufen.

Warum dann Laden?..Neu Kaufen und Fertig!...Am besten zum Sternpalast Fahren. Die wissen wie mann Neue Batterie einbaut.

Themenstarteram 14. Februar 2021 um 13:48

Also wenn man mal von einem gesunden Zustand der Batterie und Generator ausgeht und ca . Fahrzeit um wieder auf den vorherigen Ladezustand zu kommen

schon mal gelesen was der TH wissen wollte ?

denke dass man sich das nochmals durch lesen sollte

wenn alles normal ist Batterie sowie Lima und du im Winter bei den minus Graden etwas orgeln musst dann brauchst du 30 minuten Fahrzeit oder cirka 30km Fahrstrecke

Sitzheizung, Heckscheibenheizung , Radio, und Gebläse auf voller Stufe ziehen beim vormopf 41 A plus minus 5A( hatte exakt diese Konfiguration mal gemessen ).Die kannst du also von der Generator Leistung abziehen, dann noch mal 20-30 für die übrige Elektronik , der Rest der gesamt Generator Leistung bleibt zum laden ( abzüglich Verluste und zu niedrige Drehzahl an Ampeln etc )

 

Wie man sieht , kann man hier nur eine faustformel anwenden , da der tatsächliche Ladestrom von einigen Faktoren abhängig ist . Und der Ladestrom für die Batterie entscheidet wie lange es braucht bis sie wieder voll ist , vorausgesetzt sie war es beim Start .

 

Meine Batterie ist immer dann voll wenn ich sie mit meinem externen Ladegerät auflade . Alles andere kann ich nur schätzen oder ungenau messen

Zitat:

@Leonsdad schrieb am 14. Februar 2021 um 13:51:58 Uhr:

wenn alles normal ist Batterie sowie Lima und du im Winter bei den minus Graden etwas orgeln musst dann brauchst du 30 minuten Fahrzeit oder cirka 30km Fahrstrecke

Wenn du schon andere darauf hinweist, was der TE wissen wollte, solltest du auch wissen, dass man eine Batterie nicht laden kann! Lediglich ein Akku (Akkumulator). Klugscheißer Modus aus :-)

Zitat:

@chruetters schrieb am 14. Februar 2021 um 14:25:52 Uhr:

Zitat:

@Leonsdad schrieb am 14. Februar 2021 um 13:51:58 Uhr:

wenn alles normal ist Batterie sowie Lima und du im Winter bei den minus Graden etwas orgeln musst dann brauchst du 30 minuten Fahrzeit oder cirka 30km Fahrstrecke

Wenn du schon andere darauf hinweist, was der TE wissen wollte, solltest du auch wissen, dass man eine Batterie nicht laden kann! Lediglich ein Akku (Akkumulator). Klugscheißer Modus aus :-)

und genau das ist der kleine aber feine Unterschied , gefragt wurde folgendes vom TE:

wie lange braucht die Batterie um nach einem Kaltstart bei ca . -8 grad wieder aufgeladen zu werden

dann gebe ich eine Antwort ohne ihn zu verwirren

Themenstarteram 14. Februar 2021 um 14:48

Also pi mal Daumen 30 Minuten dann weiß man Bescheid das ist ca die Zeit die ich morgens fahren muss

Deine Antwort
Ähnliche Themen