ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Baotian BT49QT-9a Nach Diebstahl unbekannt Kurzgeschlossen, wie erfolgt der Rückbau ?

Baotian BT49QT-9a Nach Diebstahl unbekannt Kurzgeschlossen, wie erfolgt der Rückbau ?

Baotian
Themenstarteram 18. Februar 2019 um 21:16

Hallo liebe Gemeinschaft,

ich stehe hier vor einem kleinen Rätsel.

Mein Roller wurde entwendet und Kurzgeschlossen, glücklicherweise habe ich ihn wieder.

Das Zündschloss wurde komplett entkabelt und hat keine Funktion mehr. Der Roller ist nun direkt startbereit und kann zb. nur über das abziehen des Zündkerzensteckers ausgeschalltet werden.

Tacho geht, Benzinanzeige geht nicht, Frontlicht geht, Blinker gehen nicht, Rücklicht geht nicht, Bremslicht geht nicht.

Es gibt keine ersichtlichen Kabel, die irgendwie zusammengefrimmelt wurden. Ich vermute, das es direkt mit den Steckverbindungen zusammen hängt.

Welche auf dem Foto können das sein, bzw. welcher Stecker fehlt hier noch, der normalerweise an das Zündschloss gelötet gehört.

Kann mir ggf. auch jemand ein Foto von seinem baugleichen Roller zuschicken, der die Kabellage zeigt, wie sie eigentlich sein sollte ?

Vielen herzlichen Dank !

Front Kabellage 1
Front Kabellage 2
Ähnliche Themen
45 Antworten

Fahr doch mal zum Händler der kann dir diesen Zwischenstecker verkaufen der zum Zündschloss geht.

Zu teuer dürfte das nicht sein.

Allerdings wird er natürlich Eigentumsnachweise sehen wollen was ja klar ist und kein Problem sein dürfte

Themenstarteram 18. Februar 2019 um 21:31

Das Problem ist hier der Händler in relativer Nähe. Früher mal "der Rollerpabst" in meiner Gegend, heute reine PKW-Werkstatt, der frühestens ab März Zeit hat, seit einer Woche warte ich von dort überhaupt auf einen Rückruf, noch das man mit diesem Roller weniger in den Straßenverkehr gehört. Eine andere Werkstatt möchte, das ich die Ersatzteile bestelle, bevor er etwas macht. Neues Zündschloss bestellen und einbauen könnte ich wohl noch selber. Aber was fehlt da noch ? Und wie wurde das fehlende überbrückt ?

Und ja, Eigentumsnachweis ist kein Problem, auch das einzige bisher. Probleme macht der Rest der Geschichte.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dein Fahrzeug zu reparieren:

1. Originalen Kupplungsstecker (Bild 2) mit bereits befestigten Kabeln besorgen und am Zündschloß anlöten

2. Flachsteckkabelschuhe kaufen und selbst gefertigte, einzelne Kabelstücke am Zündschloß anlöten

Gruß Wolfi

Zuendschloß
Kupplungsstecker

Ja damit es ordentlich gemacht ist bestell dir das Zündschloss und das dazugehörige Kabel und Stecker zusammen bei der Werkstatt welche eine Bestellung von dir fordert und baue es selber ein.

Oder was kostengünstiger ist dass du selbst nach Schaltplan die Verbindung zwischen dem vorhandenen Schloss und diesem Stecker wieder herstellst.

Mit etwas handwerklichem Geschick dürfte die 2 Lösung machbar sein.

 

Wäre schön wenn du ein anschließendes Foto rein stellst dass du es geschafft hast ......und wie.

;-)

Themenstarteram 18. Februar 2019 um 22:15

Vielen Dank für die bereits geleisteten Beiträge, jedoch stellt sich doch die Frage, warum läuft der Roller überhaupt, wieso springt er an, wenn doch scheinbar nur das Kabelstück zum Zündschloss fehlt ? Sollte dann nicht einfach der Stromkreislauf überhaupt unterbrochen sein ?

Hast du die ganze Elektrik durchgeschaut hat er eine Zusatz-Brücke eingebaut der Dieb?

Kannst du mit dem Begriff AC-CDI Zündsystem was anfangen. Schau' dir mal den Schaltplan eines 4T-Chinarollers genau an, achte dabei auf die Zündschloßstellung "Off", dann kannst du vielleicht erahnen, was mit dem Begriff "Abstellkontakt" gemeint ist.

Gruß Wolfi

PS: Noch nie ein altes Mofa oder Moped gefahren, das mit einem kleinen Hebel an der Lampe ausgeschaltet wird. ;)

Zitat:

@Dr.Maisenkaiser schrieb am 18. Februar 2019 um 22:58:00 Uhr:

Hast du die ganze Elektrik durchgeschaut hat er eine Zusatz-Brücke eingebaut der Dieb?

Wozu das denn? Biste auch nie Mofa oder Moped gefahren.

Ja das wäre die einfachste Lösung natürlich aber man muss doch abchecken ob die gesamte Verkabelung in Ordnung ist.

Vor allem weil er schon lange genug rummacht

Zitat:

@Alex1911 schrieb am 18. Februar 2019 um 23:04:01 Uhr:

Zitat:

@Dr.Maisenkaiser schrieb am 18. Februar 2019 um 22:58:00 Uhr:

Hast du die ganze Elektrik durchgeschaut hat er eine Zusatz-Brücke eingebaut der Dieb?

Wozu das denn? Biste auch nie Mofa oder Moped gefahren.

Oder Rasenmäher.:D

Lasse das gefummel sein,die Arbeit lohnt sich nicht wenn Kabel die Gegenstecker und anlöten alles gemacht werden müssen. Die paar € was es komplett kostet,morgen bis 14 Uhr bestellt ist übermorgen mit der Post bei dir zu Hause.Schneller ist keine Werkstatt wenn er nicht durch Zufall es liegen hat.

Mit dem Rücklicht kann es sein das die Birne kaputt ist.

Themenstarteram 19. Februar 2019 um 0:15

Zitat:

@Alex1911 schrieb am 18. Februar 2019 um 23:01:05 Uhr:

Kannst du mit dem Begriff AC-CDI Zündsystem was anfangen. Schau' dir mal den Schaltplan eines 4T-Chinarollers genau an, achte dabei auf die Zündschloßstellung "Off", dann kannst du vielleicht erahnen, was mit dem Begriff "Abstellkontakt" gemeint ist.

Gruß Wolfi

PS: Noch nie ein altes Mofa oder Moped gefahren, das mit einem kleinen Hebel an der Lampe ausgeschaltet wird. ;)

Nein, wenig, wäre schön. wenn Du mir das erahnen, Knobeln, in Kristallkugel schauen und das lesen von Tierinnnereien ersparen könntest. Deute ich jedoch Deine Aussage richtig, das der Roller einfach so läuft, wenn man das Zündschloss nebst Stecker einfach abzieht ? Das dort nur ein Stromkreislauf unterbrochen wird, der wundersamerweise aber nicht unterbrochen wird, wenn kein Stromkreislauf durch fehlende Verbindungenstecker vorhanden ist ? Ich dachte bisher, das erst durch das Zündschloß, in den entsprechenden Stellungen, die Stromkreisläufe geschlossen werden und auf die einzelnen Systeme verteilt wird.

PS: Nein

Themenstarteram 19. Februar 2019 um 0:21

Zitat:

@kranenburger schrieb am 18. Februar 2019 um 23:35:39 Uhr:

Zitat:

@Alex1911 schrieb am 18. Februar 2019 um 23:04:01 Uhr:

 

Mit dem Rücklicht kann es sein das die Birne kaputt ist.

Wenn gleichzeitig das Rücklicht und das Bremslicht, beide Blinker und die Tankanzeige nicht geht, ist es wohl eher ein Hinweis auf fehlende Stromkreisläufe, weil das Zündschloss mit unzähligen Lötstellen komplett entkabelt wurde.

Mit Stopschalter,Seitenständer oder eben Zündschloss auf aus wird die Zündung auf Masse gelegt,also Kurzschluss wenn du es so willst und die Zündung ist weg und der Motor geht aus. Für das andere brauchst du aber Kontakt damit Bremslicht usw. geht und das wird alles durch das Zündschloss gemacht.

Kannst ja mal versuchen ob der Roller mit dem Seitenständer aus geht,wenn die Masse nicht über das Zündschloss geht,brauchst dann nicht den Kerzenstecker ab machen.

Zitat:

@FliegenamHelm schrieb am 19. Februar 2019 um 00:15:22 Uhr:

...

Deute ich jedoch Deine Aussage richtig, das der Roller einfach so läuft, wenn man das Zündschloss nebst Stecker einfach abzieht ?

@FliegenamHelm

Meine Aussage gilt nur für das AC-CDI Zündsystem und selbstverständlich auch für die alten Mofas und Mopeds, die bisweilen auch schon ein Zündschloß hatten.

Bernd hat es ja weiter oben bereits geschrieben, eine “Magnetzündung“ wird zum Abstellen quasi gegen Masse kurzgeschlossen. Das Abstellen funktioniert bei AC-CDI Zündungen auch noch auf eine andere Weise, wenn bspw. das Signal der Pickupspule (Zündauslöser) abgeklemmt wird. So ist z.B. oft der Seitenständerschalter oder der Notausschalter am rechten Lenkerende als Unterbrechungskontakt in die Leitung zum Pickup eingeschleift.

War das nun genug Theorie. ;)

Gruß Wolfi

PS: Für sämtliche Gleichstromverbraucher (Hupe, Blinker, E-Starter, Bremslicht) - welche nur bei eingeschalteter Zündung funktionieren sollen - muß hingegen das Zündschloß eine Verbindung zum Batterie-Pluspol herstellen. Die Leitungsfarbe für Dauerplus (Kl. 30) am Zündschloßstecker ist i.d.R. rot, geschaltetes Plus (sog. Zündschloßplus Kl. 15) sollte nach Norm schwarz sein. Darauf kannst du dich beim Chinaroller nicht verlassen. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Baotian BT49QT-9a Nach Diebstahl unbekannt Kurzgeschlossen, wie erfolgt der Rückbau ?