ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Bandpass oder Bassreflex im E36//nochma

Bandpass oder Bassreflex im E36//nochma

Themenstarteram 17. Juni 2003 um 14:18

Bandpass oder Bassreflex?

Hallo, plane schon lange das Projekt Subwoofer für meinen Kofferaum!

Jetzt stellt sich nur die Frage ob Bandpass oder Bassreflex!

Nach meiner letzten überlegeung war ich eindeutig für Bandpass, jedoch den Woffer den ich verbauen will ist besser für Bassreflex geeignet

2 x Emphaser Extreem 25 cm

Und was hört sich besser an im E36???

Also habe mal zwei Skizzen vorbereitet, das ihr euch in meine Situation reinversetzen könnt!

Eingendlich bin ich ja für Bandpass, weil ich da denke das der komplette druck vom Bass in den innenraum gepumpt wird.

Kumpels von mir meinten aber ich soll lieber Basreflex nehmen da sich der woofer dann besser angört, jedoch habe ich die befürchtung das zu viel Bass im Kofferraum verloren geht

Also was meint ihr?????

zum Verständnis, die Bassreflexrohre sollen durch die Hutablage geführt werden, die wand wo die rohre am nächsten sind dort ist die Rückbank

hier die Bilder

Ähnliche Themen
20 Antworten
Themenstarteram 17. Juni 2003 um 14:19

Bild 1 Bandpass

Themenstarteram 17. Juni 2003 um 14:22

Bild 2 Bassreflex

Das ist wohl die klanglich bessere Lösung, aber geht dann nicht Bass im Kofferraum verloren?

MFG Becker-Racing

welche Musik willst denn damit hören?

Themenstarteram 17. Juni 2003 um 14:32

Techno und Hip Hop...

Als ergänzung Flanze ich mir vorne noch doorboards mit 2 x 16er rein, dann hab ich auch derben Kick bass

MFG Becker-Racing

Hi Becker!

Ich würde nen geschlossenen 2x30er Kasten in den Kofferraum stellen.

Weil er geschlossen ist, brauchst du weniger Volumen als bei einem Bassreflexgehäuse und ich finde auch, das nen geschlossener Kasten viel klarer klingt.

Wenn du die richtigen Woofer drinne hast, drückts echt mächtig. Und wenn du nen Skisack hast oder dir wegen dem Druck in den Innenraum was einfallen lässt, machts auch mächtig was her.

Ich hab neulich nen 2x30er Kasten von Rodek ausprobiert und ich hab kein Skisack oder irgendeine veränderung das der Druck nach vorne kommt.

Der Woofer hat echt super druck gemacht.

dann vergiss das mit dem Bandpass lieber...wenn Dir die Mühe machst...brauchst nicht mehr saufen zu gehen....kotzen tust von ganz alleine....sorg lieber dafür das Du ausreichend Durchgänge zum Innenraum hast...und dämm deinen Kofferraum wie ein Weltmeister...zwar geht so auch eine Menge Bass verloren...aber wenigstens stimmt dann wieder der Klang im Wagen von dem was ankommt ;)

Gruß

geschlossen kannst mit einem Equalizer auch für HipHop den Tiefbass anheben....also rein klanglich geb ich Bipolar recht...geschlossen ist das beste...

Gruß

Themenstarteram 17. Juni 2003 um 14:49

AAAAABBBBBER...

Der Emphaser Xtreem, stand auf dem Zettel wo ich ihn gekauft spielt am bsten im Basreflexgehäuse

MFG

Themenstarteram 17. Juni 2003 um 14:52

und nochwas ist mir eingefallen.

Wenn ich die in eine gesch Kiste 2x25 dann wird die bestimmt so groß das ich kaum noch durchgänge hinbekomme, weil die Kiste die ganze Hutablage von unten belagert:rolleyes:

MFG Becker-Racing

Diese Rodek 2x30er geschlossene Kiste hat genau zwischen die Dome und unter die Ablage gepasst und es war noch genug platz im kofferraum.

Ich fand die größe Optimal.

Ich werd mir demnächst nen 2x30er Kasten holen, dann kann ich ja mal Fotos machen wie das ganze aussieht.

Themenstarteram 17. Juni 2003 um 15:00

@Bipolar

Das muß ich aber schon vorher entschieden haben, aber danke

Kann ja auch sein das die Woffer unterschiedliches Volumen haben, pro Woffer brauche ich so um die 40 Liter, da wird der Bereich unter der Hutablage fast voll sein

MFG Becker-Racing

Themenstarteram 17. Juni 2003 um 16:51

weiß sonst keiner was?

*heimlichhochschieb*

MFG

am 18. Juni 2003 um 7:53

Ich würde dir auch eine geschlossene empfehelen.Hört sich bei weitem besser an. Wenn du aber umbedingt Bassreflex oder Bandpass haben willst, dann nimm Bassreflex.Bandpass kannst du zwar sau laut und tief abstimmen, aber die Musik hört sich dann auch ziemlich bescheiden an (ok es gibt Fertige Bandpässe die sich auch einigermassen gut anhören, aber denke nicht da du so einen hinbekommst)

Themenstarteram 18. Juni 2003 um 10:05

@dmx666

Also meiner Meinung nach sind Bandpass kisten leichter zu bauen als Bassreflex, weil man bei Bassreflex exakt auf das Volumen achten muß.

Werde aber so wie es aussieht auch zu Bassreflex tendieren.

MFG Becker-Racing

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Bandpass oder Bassreflex im E36//nochma