ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Bakterien im Tank ?

Bakterien im Tank ?

Themenstarteram 8. Dezember 2017 um 9:27

Hallo,

wer kann mir einen Rat geben? habe eine V-Rod gekauft. Ist 10 Jahre alt und nur 2600 km gelaufen.

Beim ersten Betanken habe ich festgestellt das sich am Tankverschluß eine weiße paravin artige ablagerung

gebildet hat. Sind das Backterien und wie bekomme ich die weg.

Beste Antwort im Thema

Das können keine Bakterien sein, so resistent sind die nicht. Das könnte eher ein Rückstand von Additiven oder ähnliches sein. Wie bereits erwähnt mit Benzin und Bürste reinigen.

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Tja schwer zu sagen was das ist ohne Bild. Allerdings sind Bakterien Kolonien wohl eher unwahrscheinlich.

Und als erprobter Tipp

Ne Bürste und etwas Kraftstoff könnten helfen das zu entfernen.

Themenstarteram 8. Dezember 2017 um 10:06

Danke, aber der ganze tank ist befallen.

am 8. Dezember 2017 um 10:08

ist die Ablagerung brenn- oder schmelzbar ?

Bakterienbildung ist wohl als eine Folgeerscheinung von langer Lagerung in Verbindung mit Ethanol-haltigem Kraftstoff mittlerweile ein bekanntes Phänomen. Zur Vorbeugung bekommen Oldie und Schneefräse bei mir während der Benutzungspausen ein Additiv in den Tank (Bactofin). Bisher keine Bakterienbildung sichtbar nach annähernd 10 Jahren.

Das können keine Bakterien sein, so resistent sind die nicht. Das könnte eher ein Rückstand von Additiven oder ähnliches sein. Wie bereits erwähnt mit Benzin und Bürste reinigen.

Themenstarteram 8. Dezember 2017 um 10:24

Jep das zeug brennt super.

am 8. Dezember 2017 um 10:54

dann ists ne Paraffinausfällung.....gut für den 2.Advent... :-)

Und Paraffine kommen aus dem Erdölanteil nicht aus dem alkoholanteil ;)

Tankstellensprit ist nicht wirklich lagerfähig über Jahre. Das ist ein albekanntes Problem. Da ist Gerätebenzin (Alkylatbenzin) viel besser geeignet

Ein Bakterienproblem gibt es tatsächlich, allerdings AFAIK nur bei Dieselkraftstoffen. Da hilft dann auch nur noch spezielles Zeug, neue Filter und reichlich Schimpfwörter üben.

Umgekippter E-Kraftstoff wird eigentlich auch eher schwarz als dass er weiß ausflockt.

 

mfg

Ich hab 30 Jahre alten Sprit, der riecht einfach nur gut !!!

Und ich kenn dein Auto

Wenn es Backterien sind, wurde vom Hersteller das falsche Backtriebmittel verwendet. Egal, das Kind ist eh schon in den Brunnen gefallen, nun mußt du munter weiterbacken und die Kekse über die Feiertage futtern!

Zitat:

@viktor12v schrieb am 8. Dezember 2017 um 16:51:07 Uhr:

Und ich kenn dein Auto

.

Damit kannste auf dem Weihnachtsmarkt Räucherfisch und Grüne Klitscher verkaufen. :D

Zitat:

@schelle1 schrieb am 8. Dezember 2017 um 16:00:12 Uhr:

Ich hab 30 Jahre alten Sprit, der riecht einfach nur gut !!!

Ich auch

Over 30th Yers
Deine Antwort
Ähnliche Themen