ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. B7 Variant Highline - Haifischflosse im Eimer - 420 Euro ?!?

B7 Variant Highline - Haifischflosse im Eimer - 420 Euro ?!?

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 12. Februar 2016 um 14:14

Hallo,

bei mir findet das Navi von einem Tag auf den anderen keine Satelliten mehr.

Ich habe den Wagen jetzt zu meinem freundlichen gebracht und gerade die Botschaft bekommen:

Fehlersuche hat 148 Euro gekostet (eine Meisterstunde).

Sie sind sich jetzt "ziemlich sicher" dass es die Dachantenne/Haifischflosse ist.

Kosten: Weitere 280 Euro. "Mann muss halt so viel demontieren..."

Kann das sein ? Hat jemand von euch den selben Defekt gehabt und kann mir sagen ob das Gerechtfertigt ist ?

Gibt es alternative Lösungsmöglichkeiten - kann man irgendwie ne alternative GPS Maus anschliessen ohne Funktionalität einzubüssen (Fahrinfos über Tacho, Kompass, ESP(?), Stauinfos ?) ?

Bin grad ein wenig entsetzt...

Beste Antwort im Thema

Das geht in 20-30 min. selbst zu machen.

Heckklappe auf, obere Abdeckleiste am Dach wegziehen und schon kannst Du die Antenne von unten losschrauben.

Nicht vergessen, die Leitungen noch abziehen.

Die grundsätzllliche Vorgehensweise ist hier bebildert zu finden:

Wechsel GPS-Antenne

Die Antenne bekommst Du z.B. beim bekannten Auktionshaus zwischen 50 und 80€

Du musst nur vorher wissen, welche Du verbaut hast.

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Das geht in 20-30 min. selbst zu machen.

Heckklappe auf, obere Abdeckleiste am Dach wegziehen und schon kannst Du die Antenne von unten losschrauben.

Nicht vergessen, die Leitungen noch abziehen.

Die grundsätzllliche Vorgehensweise ist hier bebildert zu finden:

Wechsel GPS-Antenne

Die Antenne bekommst Du z.B. beim bekannten Auktionshaus zwischen 50 und 80€

Du musst nur vorher wissen, welche Du verbaut hast.

Themenstarteram 12. Februar 2016 um 15:42

Vielen Dank... Sieht fast aus als könnte ich das tatsächlich selbst machen...

Der Witz ist noch: Das Teil ist bei mir nichtmal in Wagenfarbe lakiert sondern einfach nur mattes graues Plastik... Ist allerdings die Variante mit allem (Standheizung, Telefon, Navi).

Ich werde meinen freundlichen mal "konfrontieren" ... Sowas ist doch Abzocke...

War bei mir auch so.

Die Antenne für Standheizung ist bei Variant aber meines Wissens nicht mit in der

Haifischflosse sondern in der Seitenscheibe hinten. Man möge

mich korrigieren, wenn ich falsch liege :D. Habe meine Antenne auch tauschen müssen

und da war nur GPS und Telefon, obwohl ich ebenfalls eine Standheizung verbaut habe.

Ich brauchte die Teilenummer 3C0035507N. Hat mich ca. 45 € gekostet.

Themenstarteram 12. Februar 2016 um 16:19

So... Also die Info mit der Standheizung kommt jetzt knapp zu spät... trotzdem DANKE :-)

Ich war grad nochmal beim Freundlichen...

Er meinte die Fehlersuche hätte nun doch nur 118 Euro gekostet (Werkstatt war schneller als geschätzt)... Hmm... Ich dachte immer die haben da Vorgaben und am Ende zahlt man eh gleich...

Das Ersatzteil kostet 90 und ich dachte bis zu deinem Post grad - geht noch...

Und wenn ich bereit sei knicke im Dachhimmel in Kauf zu nehmen dann würden Sie auch entgegen der Anweisung von VW den Dachhimmel nur "leicht runterziehen"... Dann würde es auch nur ne halbe Stunde und nicht 2 Stunden dauern...

Er meinte dann sollte sich das für weitere 150 Euro inkl. Einbau machen lassen...

WENN es nicht das Kabel ist... Das sei der Vorteil wenn man den Dachhimmel runter macht - dann würde man das sehen und könnte ggF das Kabel noch tauschen...

Und da dachte ich - dann lass ich es lieber machen... Dann hab ich jemanden der Schuld ist wenn nachher doch was nicht geht (abgesehen von Fall von Knicken im Dachhimmel)...

Meinen Dachhimmel musste ich nicht knicken, aber es war quasi "Blindarbeit". War's mir aber wert.

Sind ja bei Dir dann immer noch 358€ gegenüber ein wenig selber machen + 50€ Antenne....

Kann mir nicht vorstellen, dass das Kabel defekt ist. Das liegt ja "ruhig" im Kabelbaum vom RNS bis hinten zum Dach.

Abgesehen davon liegt das Kabel in der Seite rechts. Da kann man so nachsehen, ohne den Dachhimmel abzunehmen....

Themenstarteram 12. Februar 2016 um 16:26

Ne... die 118 Euro für die Fehlerdiagnose sind eh schon weg...

Das hatte ich mir jetzt nicht zu getraut...

Und die Info dass ich vermutlich nicht die Flosse mit Standheizung brauche hatte ich noch nicht... Insofern wars c.a. 68 Euro (bei Ebay) + Selbermachen gegen 90 Euro + c.a. 60-70 Euro fürs machen lassen... Und da hab ich mich dann für letzteres Entschieden...

Macht ja nix. Weisste es halt für's nächste mal besser ;-)

Ich hänge mich hier mal rein denke das Hauptthema ist ja nun "gelöst"

 

Weiß jemand den besten Weg ein DAB fakra Kabel zu verlegen? Es kommt an eine Dachantenne die ich dafür gegen die originale tausche und bin mir nun nicht schlüssig wo ich das Kabel am besten langlege. Lieber gleich seitlich nach unten und dann weiter nach vorne. Oder doch eher dem Himmel entlang nach vorne?

Leg's rechts seitlich nach unten und dann bis nach vorne. Ist zwar mehr Arbeit

aber dafür sauberer als zwischen Dach und Himmel.

Themenstarteram 12. Februar 2016 um 16:41

Zitat:

@Snowrisk schrieb am 12. Februar 2016 um 16:30:44 Uhr:

Macht ja nix. Weisste es halt für's nächste mal besser ;-)

Mach mir bloss keine Angst... Geht das Ding im 3 Jahres-Takt kaputt ? Dann lass ich mir lieber ne 15 Euro Maus hinters Radio legen...

@BigKid schrieb am 12. Februar 2016 um 16:41:12 Uhr:

Zitat:

Mach mir bloss keine Angst... Geht das Ding im 3 Jahres-Takt kaputt ? Dann lass ich mir lieber ne 15 Euro Maus hinters Radio legen...

Nee, nicht das ich wüsste. :)

Danke snowrisk! Das habe ich mir auch gedacht. War mir nur nicht sicher weil ich nicht weiß wie gut diese Kabel geschirmt sind. Nicht dass ich bei einem falschen Leitungsweg mir dem Empfang vermiese ;-)

Hallo zusammen,,

hatte vor zwei Wochen das gleiche Problem. Alle Satelliten mit einen Schlag weg und das Navi hat schlichtweg verrückt gespielt. Hatte mich im ersten Step im Internet eingelesen und hier wurde auch die GPS Maus empfohlen... Bestellt, Radio raus und im Radioschacht verbaut.... muss sagen der die Empfangsqualität war echt mies.

Habe mich dazu entschlossen, über Ebay eine original Antenne von freundlichen bestellt, Verkleidung Demontage Rückbeldung Dachhimmel und anschließen inkl. Rückbau eine Sache von 20min... alles wieder TOP...

Kann nicht verstehen was hier >400€ kosten soll.. Aber irgendwie muss der Ganze schmu ja bezahlt werden.. !!

Themenstarteram 16. Februar 2016 um 18:40

Alles in allem hats jetzt nochmal 180 Euro gekostet...

118.- Fehlersuche

90.- Ersatzteil

90.- Arbeitszeit Einbau

Also rund 300 Euro - immernoch viel und mehr als erhofft - aber keine 420 wie am Anfang geschätzt...

Ich hab leider 2 linke Hände wenns um Mechanik geht... Bei mir hätte der Dachhimmel jetzt sicher nen Knick :) ... Aber weh tut das schon...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. B7 Variant Highline - Haifischflosse im Eimer - 420 Euro ?!?