ForumStarlet, Yaris, Aygo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. Aygo X Sky

Aygo X Sky

Toyota Aygo 2 (AB2)
Themenstarteram 17. September 2019 um 18:48

Hi, wir haben derzeit den X Play Touch seit 2017 und überlegen ob wir auf den X Sky umsteigen sollen. Ich habe auch schon ein Angebot vor liegen.

13.500€ inklu Überführung

Anmeldung

Voller Tank und Gummi Matten für den Winter.

Was sagt die Masse zu dem Preis?

 

Gruß Alex

Ähnliche Themen
51 Antworten

wieviel bekommt ihr für den fast neuen aygo - sollte eigentlich die wichtigere frage sein

Um 2011 haben wir einen Vorführer vom fast baugleichen C1 gekauft für 7500€ mit gerade 8 km auf dem Tacho.

An der Technik hat sich bis auf etwas Infotainment im Innenraum fast nichts geändert.

Schnell Geld verbrennen kann man auf jeden Fall, wenn man das Auto nur zwei Jahre fährt.

Themenstarteram 17. September 2019 um 20:12

Bei dem jetzigen haben wir die Neu bleibt Neu finanzierung genommen und damals auch nur 500€ angezahlt.

Die Schlussrate beträgt 5600€ allerdings ist die erst im Februar dran.

Die Rate beträgt 141€.

Er meinte er würde uns für den Aygo noch 400€ geben allerdings jetzt. Im Februar wären es vermutlich eher 600€ immer + die 5600€.

Das hört sich für mich wenig an allerdings ist der Markt bei uns total überschwemmt mit Aygos! Ich hab natürlich auch an ne Auslösung gedacht und dann Privat verkaufen aber die frage ist ob sich der Aufwand lohnt? Die haben selbst haufen Aygos mit dem Bj und den Km und bieten die auch ab 7000€ an.

Es geht nicht ums Geld verbrennen das ist mir schon klar das es Quasi nur Leasen ist nur in nem anderen Wort verpackt :D

Und von 2011 - jetzt ist ne Zeit vergangen die Preise haben sich auch verändert! Und das nicht zum Positiven!

Bei dem neuen wäre die Rate 198€ mit ner Schlussrate von 6655,50€.

Mir wäre der VIEL ZU TEUER. Ich habe mir gerade Ende Juli wieder einen neuen Yaris 1.0 Trend Y20 in Weiß zugelegt, um € 11.700,--.

 

Dort, wo ich mir meine Autos herhole, gibt es anscheinend die Sky-Version nicht, aber ansonsten sind ALLE Aygo-Modelle weit billiger als in Deutschland:

 

https://pdf.sites.toyota.sk/cennik_aygo.pdf

 

https://pdf.sites.toyota.cz/cenik_aygo.pdf

 

Alle Angebote sind natürlich inklusive Mehrwertsteuer (in Tschechien 21 %, in der Slowakei 20 %). Das heißt, die Preise sind brutto. Bei den dortigen Händlern ist der NETTOWERT zu bezahlen und in Deutschland die 19 %.

Themenstarteram 17. September 2019 um 20:55

Den Yaris mit 111 Ps oder was der hat bekomm ich auch für 12.000€ aber es geht ja um das Faltdach, das kann ich eben nicht beurteilen.

Ein Vollwertiges Cabby wäre zwar cooler aber es ist nur der Zweitwagen der eigentlich nur just 4 fun da ist, naja gewöhnt haben wir uns auch an zwei Fahrzeuge :)

Der andere ist ebenfalls neu - Corolla 2.0 Hybrid - aber bei dem ist nix offen.

Wenn Sie einen Yaris Y 20 neu in Deutschland um € 12.000,-- bekommen, muss der Aygo, auch der mit Stoffdach, um ein Eck billiger zu haben sein. Stoffdach als Zusatzausstattung kostet, zumindest in Österreich, € 1.200,--

Zitat:

Den Yaris mit 111 Ps oder was der hat bekomm ich auch für 12.000€ aber es geht ja um das Faltdach, das kann ich eben nicht beurteilen.

Ein Vollwertiges Cabby wäre zwar cooler aber es ist nur der Zweitwagen der eigentlich nur just 4 fun da ist, naja gewöhnt haben wir uns auch an zwei Fahrzeuge :)

Der andere ist ebenfalls neu - Corolla 2.0 Hybrid - aber bei dem ist nix offen.

Themenstarteram 17. September 2019 um 21:17

Nein kein Y20 sorry, hab mich verlesen. Ich rede von dem normalen.

Der kostet 15.500€ laut Preisschild. Hab ich erst heute gesehen.

Hier soll es ein X Sky werden deswegen bitte ich um eine Einschätzung.

Mehr als € 12.000,-- für einen Aygo X-Sky ist zu VIEL. Allein auf autoscout gibt es einige Angebote darunter.

https://www.autoscout24.de/.../aygo?...

Zitat:

@sharock22 schrieb am 17. September 2019 um 21:17:44 Uhr:

Nein kein Y20 sorry, hab mich verlesen. Ich rede von dem normalen.

Der kostet 15.500€ laut Preisschild. Hab ich erst heute gesehen.

Hier soll es ein X Sky werden deswegen bitte ich um eine Einschätzung.

Themenstarteram 17. September 2019 um 22:31

Bei mir im Umkreis von 100km sind nur 4 und davon sind 3 nicht neu und der neue kostet 13990€

Schwierig das zu beurteilen bei uns unten ist es immer etwas teurer als oben oder Mitte Deutschland.

Bisher bin ich nicht überzeugt vom kauf auch wenn das Dach cool wäre.

Beim Autokauf habe ich seit über 10 Jahren keine "philosophischen" Probleme mehr, und zwar deshalb, weil das Neuwagenangebot von Toyota im Besonderen in zwei EU-Ländern (Slowakei und Tschechien) IMMER weit günstiger ist als in meiner Heimat Österreich. Und das gilt m. E. auch für Deutschland, wiewohl man dort die Händler vielleicht etwas stärker "drücken" kann.

Es hat Gründe, warum ich mittlerweile schon fast jedes halbe Jahr mit einem "Neuen" unterwegs bin. Fürs Autofahren benötige ich mittlerweile die finanzielle Deckung von ca. 80 % der Spritkosten (bei ca. 20 000 km/Jahresleistung). Alles andere ist enthalten in meiner persönlichen Userstrategie (Kauf dort, wo günstig ist, verkauf dort, wo teuer ist.).

Themenstarteram 18. September 2019 um 16:25

Also heute war mal die Probefahrt allerdings mit dem gleichen Modell wie wir auch haben.

Danach wurde verhandelt.

Letztendlich ist er 500€ runter vom Preis + 500€ mehr für unseren.

Es geht immer was!

Als ich seinerzeit noch in meiner Heimat Autos gekauft habe, bin ich mindestens dreimal (oft auch erst nach weiterer "heischender" Anfrage!) zum Händler gegangen - und habe dann den Preis gezahlt, den ICH mir vorgestellt habe, und nicht den, den sich der Verkäufer wünschte!

Wenn das Weiße im Auge des Verkäufers erkennbar wird oder wenn er zu jammern beginnt, dass er dabei nichts mehr verdienen kann, ist man auf der richtigen Spur.

Zitat:

Also heute war mal die Probefahrt allerdings mit dem gleichen Modell wie wir auch haben.

Danach wurde verhandelt.

Letztendlich ist er 500€ runter vom Preis + 500€ mehr für unseren.

Themenstarteram 18. September 2019 um 16:58

Ja meine Frau hat eh schon unterschrieben weil sie es so toll fand...

Die bauen noch die Lautsprecher vom alten in den neuen und innen wird er komplett schwarz das geht auch aufs Haus naja, so Kleinigkeiten halt.

Das weiße im Auge hab ich beim Corolla erkannt :D

Da hat er geschwitzt beim verhandeln!

Genau SO macht man das!

Auch "Naturalien" haben eine Wertigkeit.

(Bei meinen Autokäufen sind es zumindest Reifensätze, Sommer- und Wintermatten, Hohlraum- und Unterbodenschutz und irgendwelche Zier- und Schutzleisten, die noch herausgeholt werden, wenn finanziell nichts mehr geht.)

Viel Spaß mit dem "luftigen" Aygo!!!

Zitat:

Ja meine Frau hat eh schon unterschrieben weil sie es so toll fand...

Die bauen noch die Lautsprecher vom alten in den neuen und innen wird er komplett schwarz das geht auch aufs Haus naja, so Kleinigkeiten halt.

Das weiße im Auge hab ich beim Corolla erkannt :D

Da hat er geschwitzt beim verhandeln!

Deine Antwort
Ähnliche Themen