ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Autoradio HU-850 Totalausfall Bedienbeleuchtung.

Autoradio HU-850 Totalausfall Bedienbeleuchtung.

Volvo XC70 1 (S/P2)
Themenstarteram 19. Oktober 2015 um 13:06

Hallo zusammen,

habe beim Autoradio HU-850 einen Totalausfall der Bedienbeleuchtung. Display geht, alle Funktionen ok, Lenkradbedienung ok. Können doch nicht alle Lämpchen gleichzeitig ausfallen? Das war zumindest bei meinem Vorgängerauto nicht so, da hab ich oft gebastelt.

Welche Ursache kann das haben? Hatte vor ca 1 Woche einen Zündschloßwechsel. Wird die Spannung für die Beleuchtung durch das Bordnetz direkt über den Stecker/kontakt auf die Lämpchen übertragen oder ist das nur einen Steuerspannung des Dimmers für die dann im Radio bereitgestellte Spannung. (Hoffe das ist zu verstehen)

Bitte um Hilfe bei der Lokalisation des Problems.

Vielen Dank!

XC70 Mj. 2006, 9101 AAL

Ähnliche Themen
22 Antworten

Ich würde es zuerst damit versuchen. Soll manchmal Wunder bewirken:

http://www.motor-talk.de/.../can-bus-reset-i206625098.html

Wenn es nicht hilft, kommst Du wohl nicht umhin, mal bei Volvo zwecks Auslesen vorstellig zu werden.

Themenstarteram 19. Oktober 2015 um 13:32

Super, danke! Ich hatte es schon mal nur mit Batterie abklemmen probiert, das hat jedoch keine Veränderung gebracht.

Dein Procedere ist etwas umfangreicher, aber bekomme ich hin ;)

melde mich ob es funktioniert hat, würde mich aber um weitere Infos zum Problem freuen, wer also noch ein paar Tipps hat...immer gerne!

Beste Grüße!

Themenstarteram 19. Oktober 2015 um 17:43

das Procedere hat leider nicht funktioniert :( schade bin etwas enttäuscht.

 

Wo könnte denn och die Ursache liegen? Kann der Einbau des Zündschlosses schuld sein?

Zitat:

@Darkfish schrieb am 19. Oktober 2015 um 17:43:17 Uhr:

Kann der Einbau des Zündschlosses schuld sein?

Die Batterie war dabei doch sicher abgeklemmt? Dann kann auch nichts passieren.

Wenn die komplette Beleuchtung auf einmal hin ist, sind die (vermutlich) LEDs höchstwahrscheinlich nicht kaputt. Das dürfte eher ein Problem im Bereich der Helligkeitsregelung sein. Über den CAN-Bus kommt ja die Info zur Helligkeit und wird dann vom Radio in eine entsprechend Spannung bzw. PWM-Signal umgesetzt.

Themenstarteram 20. Oktober 2015 um 9:12

Die Batterie wurde sicherlich abgeklemmt, denn ich war beim Freundlichen Volvo Fach Reparierer :)

Wenn ich versuche mit Logik an das Problem heranzugehen, komme ich jedoch um die Tatsache nicht herum, dass es zum einen vermutlich eine Information über das/den Can Bus an das Radio gibt/geben kann um dort die Helligkeit einzustellen. Ich weiß nur nicht wie das geschieht. Gibt der der Helligkeitsregler dem Steuergerät den Auftrag das Licht zu dimmen und das Steuergerät hat die Adressen? Oder hat der Regler die Adressen?

Oder wird zum Anderen ganz einfach nur die Spannung gedimmt von allem was am Helligkeitsregler dranhängt also doch analog? Es existiert ja auch ein geschleifter Kontakt am Telefon, am Radio, an allen anderen Stellen....

Im Radio könnte ich verstehen, dass da noch eine Elektronik existiert, welche den Befehl separat verarbeitet und an die Lämpchen gibt ( ich denke übrigens bis jetzt, dass es keine LED´s sind und hätte dafür gern einen Bestätigung oder Verneinung), aber z.B. die Türschalter, Fensterheber usw. haben nur Schalter und Steckkontakte. Da muss also die Spannung schon so ankommen.

Viele Betroffene sagen, sie hätten die Auskunft eines Defektes auf der Platine bekommen , was den Totalausfall m.E. am besten erklären würde.

Was könnte dann also VIDA bewirken?

Besteht die Möglichkeit mal einen Blick auf einen Stromlaufplan/ Schaltplan des Volvo und des Radios zu werfen? Kann mir da evtl jemand helfen?

Ich werde auf jeden Fall mal beim Freundlichen nachfragen, welche Lösung die haben. Einfach austauschen will ich jedoch nicht. Ich werde sicher vorab versuchen die Lämpchen über den Dimmkontakt des Telefons zu versorgen und eine Direktverdrahtung probieren...

Wenn das alles nicht klappt....Wo gibt es denn verlässliche Werkstätten, welche solche Volvo HU 850 (Mitsubishi Autoradios) reparieren könnten? Bitte sehr um Hinweise.

Beste Grüße an alle!

Also Schaltpläne gibts schonmal ;)

http://www.volvowiringdiagrams.com/

Themenstarteram 20. Oktober 2015 um 11:44

oh das ist toll! Vielen Dank! Den werde ich mir mal runterladen und mit ner Brille und nem guten Stöffchen eintauchen.

Der Helligkeitsregler schickt ein Signal an das CEM, das dann die Helligkeit über den CAN-Bus schickt. Da die Lenkradfernbedienung geht, würde ich aber vermuten, dass die Kommunikation über den CAN-Bus funktioniert.

AFAIR hat man auch volle Helligkeit, wenn die CAN-Bus-Verbindung nicht klappt. Also vermutlich doch das Radio defekt. Gebraucht ist das HU-850 recht teuer, da kann man auch über ein anderes Radio mit zeitgemäßen Schnittstellen nachdenken.

Themenstarteram 20. Oktober 2015 um 13:35

Aha, dass erklärt mir schon einiges. Scheinbar ist nun dann aber nur die Beleuchtung defekt. Könnte ich jetzt die Lämpchen z.b, über das nebenstehende Telefonmodul mit geregelter Spannung versorgen? also da am Stecker abgreifen? müsste ich die Lämpchen dann von der Platine trennen?

Ein neues Hu850 ist oftmals günstiger als ein gebrauchtes. Und es ist halt neu. Ich hab mir auch lieber ein neues damals gekauft.

Auch das PHM (Phone Module) bekommt die Helligkeit über den CAN-Bus. Ob die Schaltung im PHM ausreicht, auch noch alle Lämpchen im Radio zu versorgen, bezweifle ich.

@Ambergauer

Der Preis für das HU-850 lag bei 450...500 EUR?

"Lämpchen von der Platine trennen" ist schon aufwändig. Die Beleuchtung wird über LEDs geregelt, die müsstest du von der Platine ablöten - dazu sollte man SMD-Löten beherrschen.

Zitat:

@rille2 schrieb am 20. Oktober 2015 um 16:10:55 Uhr:

@Ambergauer

Der Preis für das HU-850 lag bei 450...500 EUR?

Mit Ausbau, Einbau, Software, Altteilrückgabe etc, ja... also Komplettpreis. Das Radio an sich ist günstiger.

Hallo,

bei meinem Hu-850 war und ist leider genau das selbe. Bei mir war es nach dem Batterie wechsel. Ich habe auch schon alles versucht. Habe das Radio ausgebaut und die Platine kontrolliert, alles i.O. Ich habe mich damit leider abgefunden, werden das Radio mal ein schicken wenn ich mal viel Zeit haben sollte.

Meine Syntome sind genau die selben wie bei dir. War auch schon beim Volvohändler etc. alles nichts gebracht. Aber wenn du was raus bekommst bin ich ganz Ohr. ;-)

Gruss Roman

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Autoradio HU-850 Totalausfall Bedienbeleuchtung.