ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Automotor auf 15 PS drosseln? :D

Automotor auf 15 PS drosseln? :D

Themenstarteram 23. November 2021 um 15:11

Hallo, wir haben hier auf dem Grundstück einen vergammelten Citroen Saxo herumstehen, der Motor ist allerdings noch Top und erst 70.000 km gelaufen.

Ich wollte wissen ob es möglich ist den Motor (1.5 Diesel) via Chip auf 15 PS zu drosseln, wollte den in mein Boot einbauen xD.

Wäre schade um den Motor wenn der mit in die Presse kommt.

Was kostet der Spaß in etwa?

 

LG Felix

Ähnliche Themen
16 Antworten

Ob das geht weiß ich nicht. Aber das muss ja auch bescheinigt werden. Wer macht das?

Die Drosselung ist ja nicht grad unerheblich.

Außerdem, hast du dich bereits mit der Marinisierung von Motoren beschäftigt?

Nix ist unmöglich aber auch nicht mal eben so. https://www.google.de/search?q=Mariniesierung&ie=UTF-8&oe=

Wollte das nur erwähnt haben.

Die Drosselung käme vermutlich teurer als der Sportbootschein (Binnengewässer) und Pkw-Motoren zu marinisieren macht eigentlich erst mit 8 Zylindern richtig Spaß. :)

Und auch nicht günstig.

Ich sehe auch nicht das sich das Vorhaben irgendwie rechnen lässt.

Verklopp den Motor und kauf dir einen 15 PS AB-Motor. Oder muss der unbedingt einbaufähig sein?

Themenstarteram 23. November 2021 um 17:14

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 23. November 2021 um 16:56:41 Uhr:

Und auch nicht günstig.

Ich sehe auch nicht das sich das Vorhaben irgendwie rechnen lässt.

Verklopp den Motor und kauf dir einen 15 PS AB-Motor. Oder muss der unbedingt einbaufähig sein?

War so ein Hirngespinst, habe schon nen 15er AB , aber so ein Dieselmotor wäre was feines gewesen ^^. Vorbereitungen für einen Innenborder waren schon ab werk im Boot.

Dann lasse ich es bleiben , lohnt sich wohl nicht .

Wenn du unbedingt einen Diesel haben willst - Enfield Diesel mit dem Lombardini Motor geht. 12PS ab Werk, fährt auch mit Rapsöl. Weil Rapsöl nicht wirklich als wassergefährdend angesehen wird. IMHO der einzige Grund (neben Basteltrieb) warum man sich sowas antun könnte.

Edit: Übrigens schlägt mir die Rechtschreibhilfe von Firefox gerade statt "wassergefährdend" mal eben "staatsgefährdend" vor ;)

Themenstarteram 23. November 2021 um 17:50

Zitat:

@GaryK schrieb am 23. November 2021 um 17:42:36 Uhr:

Wenn du unbedingt einen Diesel haben willst - Enfield Diesel mit dem Lombardini Motor geht. 12PS ab Werk, fährt auch mit Rapsöl. Weil Rapsöl nicht wirklich als wassergefährdend angesehen wird. IMHO der einzige Grund (neben Basteltrieb) warum man sich sowas antun könnte.

Edit: Übrigens schlägt mir die Rechtschreibhilfe von Firefox gerade statt "wassergefährdend" mal eben "staatsgefährdend" vor ;)

Der Ölbetrieb war nämlich auch meine Idee , natürlich als Kraftstoff versteuert ;)

Vielleicht hilft „marinieren“ statt „marinisieren“ ja :D

Meine Autokorrektur hat mich auf die Idee gebracht.

Und „Rapsöl“ dazu….paßt ja irgendwie auch prima.

 

Wenns danach geht - LPG ins Boot. Aus LPG eine "Wassergefährdung" abzuleiten ist echt schwer.

Der Trend auch hier geht eher für Elektro.

Kommt aber auf den genauen Einsatzzweck an.

Drehzahlbegrenzer auf 1250U/min. Da hat er geschätzt noch maximal 85Nm, macht dann genau 15PS.

Problem ist dann nur das sehr geringe Drehzahlband von 400-500 Umdrehungen.

Das würde dann wohl einer sehr lustigen Übersetzung bedürfen, entweder sehr schnelle Langsamfahrt oder sehr langsame Schnellfahrt.:):);)

Oder man braucht ein Übersetzungsgetriebe, am besten CVT oder so.

Oder einen Verstellpropeller.

Der Motor hat 60PS. Also Menge und Drehzahl halbieren. Macht ein Viertel der Leistung. Beides sollte bei einer mechanischen Einspritzpumpe recht einfach einstellbar sein.

Man hätte dann noch einen brauchbaren Drehzahlbereich bis 2700U/min und etwa 45Nm.

2700 geht ja noch, auch wenn das für einen heutigen Dieselbootsmotor auch schon wenig ist in der Spitze.

Stellpropeller willst du aber nicht bezahlen und ist auch schwer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Automotor auf 15 PS drosseln? :D