ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Automatik Ölwechsel

Automatik Ölwechsel

Themenstarteram 4. Februar 2006 um 21:11

Hi Habe heut bei meinem E420 BJ. 1996 KM ST 286000

Automatiköl gewechselt.

Es war schwarz wie Teer !

Haben ATF 3 von Liqui Moly genomen.

Hoffe es ist OK ?

Ähnliche Themen
34 Antworten

Hallo,

es ist abhängig davon, was du für ein Getriebe hast.

722.5 mit E/S Schalter

oder

722.6 mit W/S Schalter

Beim Letzteren soll man auf keinen Fall ATF III nehmen...

Gruß Rodion

Themenstarteram 4. Februar 2006 um 22:46

ATF 3

 

Hi ATF 3 von Liqui-Moly soll laut Hersteller

die MB 236,10 Norm erfüllen.

Ich habe das WS Getriebe.

Hallo,

wo hast du das gelesen? Das wäre mir wirklich neu.

Und ich bin Koryphäe auf diesem gebiet, wenn ich das mal so sagen darf.

Vor allem das ATFIII von LM ist gelb. Das 236.10 Öl ist rot.

Das einzige offiziell zugelassene Öl ist das Shell ATF 3403-M115

Hast du auch das Ölsieb gewechselt? Öl aus dem Wandler abgelassen?

Gruß Rodion

Themenstarteram 4. Februar 2006 um 23:03

Nach DEINER ANLEITUNG

 

Hi. Es wurde alles getauscht.

Gelesen habe ich es auf der seite von Liqui -Moly.

Muß jetzt alles wieder raus.

Hallo,

das ATF III erfüllt nur 236.1 aber nicht 236.10

Ich würde es lieber wexxeln. Kannst ja mal auf www.e-klasse-forum.de vorbeischauen.

Ich glaube da bahnt sich eine Sammelbstellung des Shell Öls an.

Das Shell Öl kostet halt nur 1/3 vom DC Öl.

Gruß Rodion

im Anhang die technischen Daten vom Liqui Moly ATF III

Themenstarteram 5. Februar 2006 um 0:54

Atf 3

 

Hi hast du auch die technischendaten vom

richtigen ATF!

Hallo, wollte bei mir auch einen Getriebeölwechsel vornehmen.

Aber herje, welche Schande. Ich hab die Ablaßschraube vom Wandler nicht gefunden. Ist da überhaupt eine vorhanden??? Ach was waren das schöne Zeiten mit dem W124. Vielleicht weiß ja einer von euch Bescheid.

 

Gruß

Jochen

Hallo,

du hast keine Ablassschraube am Wandler.

Das haben die nur bis ca. Ende 99 gehabt.

Gruß Rodion

Keine Ablasschraube am Wandler?? Wie bring ich die 8 Liter denn heraus ?? 4 Liter sind doch bestimmt noch in Wandler drin oder ??

Gruss Jochen

gatriebe abbauen und wandler raus...

oder wandler anbohren...

Da war ein echter Enschineer am Werk!

Mein Getriebe ausbauen wollte ich eigentlich nicht, sondern nur das Öl wechseln. Naja, dann kommen halt nur 4 Liter raus, und nach 60.000 Km kommen halt dann nochmal 4 Liter raus. Oder vielleicht kommt ja doch noch einer, der sich richtig auskennt .... :-)

Gruß

Jochen

da gibts keinen anderen ausweg. da kannst du noch so viele andere fragen...

besser wäre es, wenn du 2x nacheinander wechselst.

dann hast du rein rechnerisch nur ca. 25% Altöl drin...

Hallo,

ich hab den Ölwechsel bei DC machen lassen.

Dort wurden 8 Ltr. Öl verbraucht, weil das Getriebe und der Wandler "gespült" wurden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen