ForumKarosseriearbeiten & Lackierungen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Karosseriearbeiten & Lackierungen
  6. Autolack/Wasserlack/Metalliclack Wo kann man guten Lack Im Netz bestellen

Autolack/Wasserlack/Metalliclack Wo kann man guten Lack Im Netz bestellen

Themenstarteram 13. Januar 2012 um 20:55

Hallo Leute

Ich suche einen guten Onlineshop wo man Metalliclack bestellen kann,brauche ca. 1,5-2l für einen Mitsubishi Lancer CJO mit dem Lackcode T73 bzw. T73B.

Will den vorderen Träger und die Unterseite der Motorhaube neu lackieren,Oberseite der Motorhaube und die Stosstange will ich dann den Lackierer machen lassen.

Die Preis hier bei unseren Lackieren im Umkreis schwanken für 1l zwischen 100-210€ pro l Netto!!!!

Im Netz liegt der Preis bei etwa 50€ pro l Brutto???

Nur taugt das was?

MFG

Unfall-040
Unfall-031
Lancer-007
+1
Ähnliche Themen
18 Antworten

Hallo

Was willst Du mit 1,5- 2 Litern? Willst Du den ganzen Wagen lackieren?

Du brauchst höchstens 0,2 Liter unverdünnten Basislack,macht 0,3 Liter spritzfertig und ca. 0,3 Liter Klarlack plus Härter und Verdünnung.Ich würde konventionellen Lack von Standox empfehlen.Shop wäre : ps-lackcenter.de

MfG

thomaswi

0,2 L - :-) , komplette Innenhaube - das möcht ich sehen ...

unter 0,5 L würd ich da nicht anfangen

wegen Lack frag mal hier nach

lg

wolfmuc

Hallo wolfmuc01

Aufgrund der guten Deckkraft der Standox-Lacke und des günstigen Farbton´s (Dunkelblau) würde ich auch bei einem hellen Untergrung mit der angegebenen Menge auskommen.Zumindest war´s bisher bei allen meinen Projekten so.

Vieleicht hat der TE ja auch einen schwarzen Untergrund,dann behält er sogar noch etwas übrig.

MfG

thomaswi

Zitat:

dann behält er sogar noch etwas übrig

 

yep - ich bring dir dann ne Ganzlackierung -

das geht bestimmt mit 1 KG und geht für

unter 200.- ...

schön währs :-)

Gruß von Lackierer

wolfmuc

Zitat:

Original geschrieben von wolfmuc01

Zitat:

dann behält er sogar noch etwas übrig

 

yep - ich bring dir dann ne Ganzlackierung -

das geht bestimmt mit 1 KG und geht für

unter 200.- ...

schön währs :-)

Gruß von Lackierer

wolfmuc

Hallo

Mit einem nicht,aber mit zwei.

MfG

thomaswi

Themenstarteram 14. Januar 2012 um 12:44

Hallo

Nicht streiten!

Also Leute,die 1-1,5l sind nur geschätzt von mir,für den Frontträger habe ich 0,5l Rostschutz gebraucht und 0,5l Grundierung.

Also wenn ich mit einen Liter hinkomme,dann sag ich auch nicht nein;)

Die Motorhaube ist von einen Spenderfahrzeug und ist Rot Uni Farbe,auf den ersten Bild noch etwas zu sehen.

Die Motorhaube muß auch Grundiert werden,Werksseitig ist da unter der Metalliclackierung als Grundierung so ein Mattes Blau drunter:confused:

Wenn jemand noch einen guten Tipp wegen der Grundierung hat,immer her damit:)

MFG

 

http://www.autolack-versandhandel.de/

Sehr faire Preise, schneller Versand und ein Top Service/Beratung.

Hallo blue vectra th

Wolfmuc wird mir bestimmt rechtgeben,daß Grundierungen oder Rostschutz eine höhere Schichtstärke erfordern.Daher ist der Verbrauch erheblich höher,als eine Basislackschicht.

Noch etwas zur Grundierung : Wenn der Altlack intakt ist,braucht er nicht grundiert zu werden.Es genügt,ihn zu entfetten und gründlich anzuschleifen.

MfG

thomaswi

Themenstarteram 14. Januar 2012 um 12:54

@thomaswi

der Rote Lack ist soweit intakt,allerdings matt.Die Klebeverbindungen der oberen und unteren Haut der Motohaube ist auseinander,die muss ich neu verkleben,aber das ist kein Problem.

Vorn an der Motorhaubenentriegelung ist etwas Rostansatz zu erkennen,da wollte ich Punktsandstrahlen,Rostschutz,Grundierung,Basislack,Klarlack draufmachen.

Der Restliche Hohlraum der Haube,sowie noch einige andere Bauteile sollen dann mit Mike Sanders Hohlraumwachs geflutet werden:)

Alsoi komm ich mit 1l Basislack auf jeden Fall hin,Klarlack dann auch ein Liter?

MFG

Themenstarteram 14. Januar 2012 um 19:10

Zitat:

Original geschrieben von wolfmuc01

0,2 L - :-) , komplette Innenhaube - das möcht ich sehen ...

unter 0,5 L würd ich da nicht anfangen

wegen Lack frag mal hier nach

lg

wolfmuc

Hallo

Dort kann man auch Lack kaufen:confused::confused::confused:

MFG

Hallo vectra

Das Forum arbeitet mit einem Shop zusammen.Ich glaube autolack-versandhandel.de.

MfG

thomaswi

Themenstarteram 14. Januar 2012 um 19:22

ah ja:)

Themenstarteram 22. Januar 2012 um 22:19

Hallo

So habe nun mittlerweile Lack bestellt und der Basislack ist auch schon gespritzt,muss nur noch der 2K Klarlack drauf.

Hab da mal noch ein paar Fragen,das hab ich den Verkäufer vergessen zu fragen,habe nun von Mipa 0,5 Liter Klarlack CS85

0,25 Liter Mipa Härter HS10 0,25 Liter 2k Verdünnung normal ,Das Verhältnis war 2:1:1(?) (Klarlack:Härter:Verdünnung)Richtig?

Wie lange ist die Verarbeitungszeit des angemischten Klarlacks?

Muss ich die Unterseite der Motorhaube nun noch Grundieren oder reicht das Anschleifen mit Wasserschleifpapier >600 Körnung und dann normal den frischen Lack drauf?

EDIT:

Dies hier ist der Klarlack

Die Topfzeit ist die Verarbeitungszeit,Richtig?? Also hätte ich nach dem Anmischen noch 4-6h in der ich den Klarlack verarbeiten müsste?

http://www.mipa-paints.com/d/pi/lm/2K-HS-KlarlackCS85.pdf

Hier wird geschrieben,das die zugabe der Verdünnung 15-20% beträgt?

Auf wieviel ml ist das bezogen,wenn der Basisklarlack 500ml sind?

MFG

Unfall-043

Hallo,

wie ich so herauslese benutzt du keinen Mischbecher?

Die haben exakte Striche aufgedruckt für die Mischungsverhältnisse

von den einzelnen Komponenten.

Ansonsten natürlich Klarlack+Härter 2:1.

Leider weiß ich nicht was der Härter HS10 so kann.

Nehme mal an Standarthärter?

Wieviel Grad Raumtemperatur hast du in deiner Garage?

Welche Spritze hast du ,mit welcher Bedüsung?

Gutes gelingen und berichte mal wie es geworden ist.

Viele Grüße

Sancho deluxe

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Karosseriearbeiten & Lackierungen
  6. Autolack/Wasserlack/Metalliclack Wo kann man guten Lack Im Netz bestellen