ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Autokredit machbar? Ca 30k

Autokredit machbar? Ca 30k

Guten Morgen an alle,

Ich möchte mir endlich nach vielen vielen vielen Jahren im Existenzminimum (War Student inkl kaputtes Fahrrad in einer Mietwohnung) ein Traum erfüllen und Dezember/Januar ein Fahrzeug für ca 30000€ finanzieren, es soll ein Kombi werden, da meine Frau und Ich an Nachwuchs denken.

Da es sich um meine erste Finanzierung in der Höhe handelt, habe ich keinerlei Erfahrung. Nur ein 4000€ Kredit habe ich mir letztes Jahr für die Hochzeit genommen auf 24 Monate, wovon noch knapp 2000€ offen sind. Während meiner Studienzeit musste ich noch ein KfW Kredit in Höhe von 7000€ in Anspruch nehmen, davon sind noch ca 5000€ offen.

Zu meiner Person:

Bin 28 Jahre alt, seit September 2020 Beamter auf Probe bis voraussichtlich Ende nächstes Jahr, danach auf Lebenszeit.

Musste im August bis zur Dispo Grenze rein (4000€), da ein Umzug inkl Kaution zzgl Miete angesagt war und ich für Juli kein Gehalt bekommen habe.

Zu meiner Person:

Gehalt: ca 3600€ Netto - A13/3 - Arbeitsstelle unbefristet

Miete: Warm 1100€

Internet, Strom, Versicherung und Co: 120€

Kredite: Bei der DKB 4000€ davon 2000€ offen zu je ca 150€ monatliche Raten. KfW ca 5000€ zu jeweils 150€ monatlich.

Finanzierungen: Bei Klarna 1000€ noch 400€ offen zu je 50€ monatlich.

Giro: Leicht im Plus, mein Konto erholt sich so langsam wieder.

Habe somit ca 1500€ - 1700€ Fixkosten monatlich.

Den Kredit möchte ich alleine aufnehmen, da meine Frau noch bis spät nächstes Jahr am studieren ist und daher natürlich noch keine nennenswerte Einnahmen hat.

Habe ich nun ne Chance ein Kredit in dieser gewünschten Höhe zu bekommen? Vor allem weil ich ein KfW Studienkredit sowie den Kredit bei der DKB am laufen habe?

Ganz wichtig, die Finanzierung will ich zu je 400-500€ Raten zahlen mit einer Anzahlung von max 4000 Euro sowie jährliche Sonderzahlungen um die Finanzierung so schnell wie möglich abzulösen.

Hab jetzt denke ich mal alles relevante aufgeschrieben und bedanke mich schon mal im voraus.

Ähnliche Themen
87 Antworten

Mein Tipp: Finanzen in Ordnung bringen, d. h. Altlasten abbauen und ein kleines finanzielles Polster aufbauen. Danach kann man sich auch Wünsche erfüllen. Solange ein Fahrzeug fahren, das die wesentlichen Zwecke erfüllt. Bis das erreicht ist, ist deine Verbeamtung auf Lebenszeit vielleicht schon durch.

Ob du den Kredit bekommst hängt von der Bank ab. Verbindöich kann das hier keiner sagen.

Du hast ein monatliches Einkommen von X Euro. Ihr seit zu zweit und dann hat die Bank Pauschalen die sie da gegen rechnet dann noch die anderen Kredite abgezogen. Wenn es dann noch reicht ist der Kredit ok. Beim Autokredit hat die Bank zusätzlich das Auto als Sicherheit.

Aber wieso so einen riesen Kombi? Erwartet ihr Drillinge?

Ein Kompaktwagen reicht völlig aus. Sogar so mancher Kleinwagen hat Platz genug. Ein halbwegs klein zusammenklappbarer Kinderwagen paßt in jeden Golf oder sogar Polo. Da reden wir von 15.000 bis 20.000 Euro Budget. Auch gut gebrauchte kann man finanzieren

Im Prinzip wird das gehen.

Aber: Ich würde mit den 4.000,- die du anzahlen möchtest den Klarna und Hochzeitskredit ablösen. Den Rest als Sondertilgung auf den Studienkredit einzahlen. Dann schauen, dass du 3-4 Monate sehr sparsam bist und den Rest auch noch ablösen, damit du schließendlich nur die Autokreditrate bedienen kannst.

Du hast jetzt nicht geschrieben welches Auto. Aber muss es gleich für 30 Mille sein? Z.b. gibt es den Hyundai Kona Elektro im Moment für unter 24 Mille... Nur als Bsp, weil ich da gerade selbst überlege. Gibt ja noch andere Modelle mit E-Förderung.

Vielleicht tut es aber auch ein schöner Gebrauchtwagen für unter 20 Mille. Bedenke du bist Alleinverdiener, zwar gut, aber Du hast immerhin eine Probezeit und in der neuen Wohnung kommt sicher auch noch der ein oder andere Wunsch auf.

Überlege genau, ob ein Auto dir wirklich soviel Geld wert ist.

Ben

Was bedeutet auf Probe? Solange der Arbeitsvertrag befristet ist, wird es schwieriger mit einem Kredit bzw. dieser muss in der Restlaufzeit der Anstellung getilgt werden

Generell rechnen Banken mit einer Mindestsumme die nach allen Verbindlichkeiten wie anderen Krediten, Miete etc. zum Leben übrig bleiben muss. Da Du verheiratet bist und kein 2. Einkommen vorgewiesen werden kann wird dieser "Mindestbehalt" höher ausfallen.

Als Orientierung die absolute Schmerzgrenze wäre bei einer Einzelperson aktuell bei 1.139 das ist Stand 2019 die Pfändungsfreigrenze.

Sondertilgungen sind in der Regel immer möglich und werden meist mit 1% der Tilgung als Bearbeitungsgebühr bzw. Zinsausfall verrechnet.

Eventuell wäre es auch sinnvoll die Kredite umzuschulden und etwa alles in einen Kredit zusammenzuführen aber ich kenne Deine aktuellen Konditionen.

Ich würde das gleiche machen wie mein Vorredner.

Die 4000€ in die Altlasten pumpen und erstmal sparen damit du erstmal nen reinen Tisch hast. Danach kannst du dir immer noch ein Auto raussuchen und für eine Anzahlung sparen oder zur Bank rennen :D

Ein Leben auf Pump, Bilderbuchschuldner..................

Wäre es machbar? Ja, wahrscheinlich.

Wäre es klug? Nein, auf keinen Fall. Wenn man eine Familie gründen will, braucht man etwas Geld und keinen hohen Kredit. Was ist, wenn du gerne ein eigenes Haus hättest? Da würdest du dir doch in den Arsch beißen, 30.000 € in ne Familienkutsche gesteckt zu haben, wo es eine für 7.000 € auch gut getan hätte.

Zitat:

@-Pitt schrieb am 29. September 2020 um 12:36:23 Uhr:

Ein Leben auf Pump, Bilderbuchschuldner..................

Banken lieben diesen Typ :D

Ich muss Goify zustimmen. Deine Fananzielle Situation + Finanzielle Geschichte + Ungeduld lassen darauf schließen dass du es mit dem Geld nicht so hast. Ein Finanzpolster ist Pflicht, in deinem Fall mindestens 10.000€ "Eiserne Reserve" die nur in Notfällen angerührt wird. Autos und Hochzeiten sind keine Notfälle. Danach kannst du solche "Spielereien" wie ein dickes Auto angehen.

Ich würde daher stark davon abraten. Ich denke die ein oder andere Bank wird dies ähnlich sehen, deine Schufa schaut bestimmt nicht so rosig aus (Die SCHUFA ...Verbrecherverein... *räusper* kennt nämlich nur deine Schulden, nicht aber dein Gehalt.):)

Warte bis zur Verbeamtung, dann ist das Gehalt sicher und die Schulden hast du bis dahin beglichen. Dann spricht bei dem netto nichts dagegen etwas für 30-50k zu finanzieren.

10k€ Polster, wie der Vorredner sagte, halte ich für unsinnig groß, solange man kein Haus hat. 3-4k auf dem Konto, Rest ins Depot.

Zitat:

@-Pitt schrieb am 29. September 2020 um 12:36:23 Uhr:

Ein Leben auf Pump, Bilderbuchschuldner..................

Als Student geht das meist nicht anders. Und wenn man es im Griff hat, dann ist das auch gar kein Problem.

Ich werde NIEMALS Leute verstehen, die für Hochzeit oder Urlaub einen Kredit aufnehmen.

Ansonsten wurde hier schon alles gesagt. Erst die Altlasten tilgen, gucken was am Monatsende übrig bleibt (mit Frau + Kind) und dann Auto kaufen/finanzieren. Aber jetzt zu den Altlasten nochmals 30t€ aufnehmen?

Überlege es Dir gut, ist ja schließlich Deine Kohle ... ich würde erst mal alles sacken lassen, abwarten und Tee trinken.

Soll ja Studenten geben die keine Schulden haben dafür aber einen kleinen Job.

Ist ja nur ein Glück das Geld schon seit geraumer Zeit sehr billig zu haben ist, wäre das nicht so was dann?

Das genannte Netto kann er knicken, da geht noch Minimum noch die Krankenversicherung weg.

Zitat:

@-Pitt schrieb am 29. September 2020 um 15:05:05 Uhr:

Soll ja Studenten geben die keine Schulden haben dafür aber einen kleinen Job.

Ist ja nur ein Glück das Geld schon seit geraumer Zeit sehr billig zu haben ist, wäre das nicht so was dann?

Soll auch Studiengänge geben bei denen das nebenher nicht für jeden darstellbar ist. Ich sehe überhaupt kein Problem damit sich als Student zu verschulden wenn man eine gute Gehaltsaussicht hat. Bafög ist zum Beispiel bei 10k gedeckelt und zinslos. Da macht es sogar Sinn Aktien zu kaufen statt schnell zu tilgen. Schulden sind nicht per Definition schlecht, von dieser Denkweise sollte man sich mal lösen.

Eine Hochzeit und nen Urlaub zu finanzieren ist trotzdem fragwürdig, das stimmt.

Bafög meint ich jetzt nicht mit Schulden machen, sind zwar auch welche aber die kann man ja mal mitnehmen......

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Autokredit machbar? Ca 30k