ForumAutoverkauf
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Autoverkauf
  5. Auto Verkauf 1er BMW Sportline Automatik / Mobile.de

Auto Verkauf 1er BMW Sportline Automatik / Mobile.de

Themenstarteram 4. Januar 2021 um 20:31

Hey :)

Ich habe folgende Anzeige bei Mobile online mit einer sehr guten Preisbewertung dennoch melden sich nur Leute mit „was ist letzte Preis“ und biete 5000€.

Ist mein Preis so unrealistisch? obwohl er der billigste in der Ausstattung und Km im Umkreis von 200km ist. Technisch alles gemacht etc. Nur halt die Motorhaube etwas beschädigt.

Oder liegt es an Corona, dass die Leute momentan nichts auf der Hohen Kante haben?

Tipps gern gesehen ??

Anzeige:

BMW 116i Autom. SportLine / TÜV 22 /+ 2 Gratiswäsche

Erstzulassung: 09/2012

Kilometer: 57.500 km

Kraftstoffart: Benzin

Preis: 11.599 €

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Ähnliche Themen
91 Antworten

Zum Teil liegt es sicher an Corona und daran dass wegen Corona Neuwagen „verschleudert“ werden.

 

Warum deinen über 8 Jahre alten Wagen kaufen wenn ich einen ähnlichen neu ohne Anzahlung für 199 Euro leasen kann?

 

https://www.leasingmarkt.de/app/inserate/1005206-bmw_118

 

Ansonsten würden mich jetzt die Stoffsitze und die Halogenscheinwerfer stören, aber da ist jeder Jeck anders..

Kommt Zeit kommt Käufer!

 

Hatte ein BMW E88 Cabrio 4 Wochen in den Portalen!

 

2 Besuche von Interessenten

10 Anfragen von "was letzte Preis" ( sofort gelöscht und Nummern blockiert)

1weitere gute Anfrage. Da war der Wagen aber für Interessent Nummer 2 reserviert, der den Wagen dann auch zum von mir gewünschten Preis erwarb.

 

Geduldig sein, der Käufer deines BMW muss dich nur noch finden!

Deine Anzeige ist gut, wobei ich solch kleine Schäden nicht im Text erwähnt hätte und die gratis Wäsche nicht verstehe.

In dieser Preisklasse würde ich als Käufer keine Karosserieschäden wie den auf der Motorhaube akzeptieren, das geht erst in der Preisklasse unter 5000 als "ok" durch.

Dazu noch die etwas ungewöhnliche Ausstattungskombination von kleinem Motor mit Automatik erweitert auch nur bedingt den Interessentenkreis.

Hast du mal bei einem Smart Repair Betrieb angefragt, ob die Motorhaube halbwegs kostengünstig auszudellen ist?

Nimm die ominösen "Gratiswäschen" aus dem Titel und mach eventuell neue, aktuelle Bilder, wo nicht unbedingt die Beinhaare und die kurze Hose prominent ins Auge fallen.

Dein Auto kann noch so gut darstehen, ich wäre stutzig. Das kann unberechtigt sein, aber ich hätte ein schlechtes Bauchgefühl und bei der Masse der Autos in dieser Klasse reicht das aus nicht anzurufen.

Ich erkläre dir einmal warum. Dein Kennzeichen ist MSE, also ca. 170km vom Fahrzeugstandort Berlin entfernt, erstes ?

Im Umkreis von deinem Standort gibt es 38 Händlerangebote die meistens günstiger sind als du und teilweise weniger km haben, zweites ?

Die von dir erwähnte Delle haben andere nicht , drittes ?

Dein Video, da sieht der Fußraum vollkommen verdreckt aus viertes ?

mir persönlich zu viele ?

die von dir erwähnte Ausstattung ist schön, aber die meisten Menschen haben beim gebrauchten Autos 3 oder 4 must have, der Rest ist Zugabe. Ich würde vermuten das damit bei den meisten 80% der Angebote abgedeckt sind.

57.500 km ist schön, der höchste angebotene mit deinem Motor 170000km also können es auch 20000 bis 30000km mehr sein

Und mehr muss es gar nicht sein. Deiner würde es bei mir nicht einmal auf den Parkplatz schaffen.

Ach so, ich habe mir im Oktober ein gebrauchtes Auto der gehobenen Mittelklasse gekauft und habe genau die beschriebenen Anforderungen umgesetzt

Themenstarteram 5. Januar 2021 um 0:05

ja das rechnet sich nicht :) neue würde 500 EUR kosten und das bekomme ich beim Verkauf nicht mehr rein und würde ja "miese" machen, da dies keiner Zahlt

Themenstarteram 5. Januar 2021 um 0:08

der Fußraum ist nicht verdreckt sondern frisch ausgesaugt ;) die Sonne scheint da nur daher sieht dies Gelb aus.

hm also alle die günstiger sind, haben aber viel viel weniger Austattung und mehr Km - ist es dann nicht klar, dass diese günstiger sind? :D

das Kennzeichen habe ich nun berichtigt - Danke

Zitat:

@Frank170664 schrieb am 4. Januar 2021 um 21:35:46 Uhr:

Dein Auto kann noch so gut darstehen, ich wäre stutzig. Das kann unberechtigt sein, aber ich hätte ein schlechtes Bauchgefühl und bei der Masse der Autos in dieser Klasse reicht das aus nicht anzurufen.

Ich erkläre dir einmal warum. Dein Kennzeichen ist MSE, also ca. 170km vom Fahrzeugstandort Berlin entfernt, erstes ?

Im Umkreis von deinem Standort gibt es 38 Händlerangebote die meistens günstiger sind als du und teilweise weniger km haben, zweites ?

Die von dir erwähnte Delle haben andere nicht , drittes ?

Dein Video, da sieht der Fußraum vollkommen verdreckt aus viertes ?

mir persönlich zu viele ?

die von dir erwähnte Ausstattung ist schön, aber die meisten Menschen haben beim gebrauchten Autos 3 oder 4 must have, der Rest ist Zugabe. Ich würde vermuten das damit bei den meisten 80% der Angebote abgedeckt sind.

57.500 km ist schön, der höchste angebotene mit deinem Motor 170000km also können es auch 20000 bis 30000km mehr sein

Und mehr muss es gar nicht sein. Deiner würde es bei mir nicht einmal auf den Parkplatz schaffen.

Ach so, ich habe mir im Oktober ein gebrauchtes Auto der gehobenen Mittelklasse gekauft und habe genau die beschriebenen Anforderungen umgesetzt

Da ist noch mehr unklar.

Der TE hat den Wagen mit 36tkm gekauft.

Schreibt dass der Wagennur Langstrecke bewegt wurde. Gibt 180km an. Da könnte man auf den Arbeitsweg kommen.

Das wären dann aber ca. 80tkm in 2 Jahren. Passt nicht zu den Kilometerstäbden in der Anzeige.

Da er ihn wohl nur 21tkm gefahren ist.

Entweder genauer erklären, oder ganz sein lassen. So sorgt dass nur für Verwirrung.

Ich würde ein Bild von der Delle reinsetzen oder den Schaden beheben lassen. Wenn der Lack wirklich in Ordnung ist, sollte es doch für unter 500€ auszubeulen sein.

Moin!

Trotz der schönen Ausstattung und des guten Pflegezustandes sehe ich für ein solches Auto zur zeit nicht mehr als 10.000 Eur.

Der Automarkt ist coronabedingt quasi tot.

Außerdem ist das die kleine Maschine mit Automatik. Die Interessenten für die sportlichen Kompaktautos fallen somit raus.

Die deftige Delle schreckt außerdem ab.

Mein Tip:

Hebe die Qualitäten des Autos gleich zu Beginn stichpunktartig hervor:

- Sehr guter Pflegezustand mit vollständigem Checkheft.

- Gute Ausstattung mit großem Navi und Automatik.

- Langstrecke (im Gegensatz zu anderen Kommentatoren finde ich die Aussage nicht abwegig, ich nehme an Du bist Wochenendenpendler).

- Hinterradantrieb (hochwertig, sicher, dynamisch. Nicht der billige Frontantrieb den man sonst aus der Kompaktklasse kennt).

- Wandler-Automatik (ungleich wertiger, komfortabler und haltbarer als die Doppelkupplungsgetriebe von VW). Würde ich einen Kompaktbenziner suchen, käme deshalb neben dem 1er kaum etwas anderes in Frage.

 

Die Dellen müssen raus!

Hiermit hilfst Du Dir selbst:

https://www.amazon.de/.../ref=sr_1_5?__mk_de_DEÅMÅŽÕÑ&crid=27FC59N10O1S0&dchild=1&keywords=quixx+dellen+reparaturset&qid=1609829596&sprefix=quixx+dellen%2Caps%2C170&sr=8-5

 

Viel Erfolg!

ZK

Aufgrund seines Berufes wird er die 180km nicht jeden Tag gefahren sein, sondern eher nur am Wochenende.

 

Der TE wird in der Nähe seines Arbeitsplatzes eine 2. Wohnung vom Dienstherren bereitgestellt bekommen haben.

So kenne ich es von der Berufsgruppe

 

Ich würde den Beruf entfernen, was soll das bewirken?

Die 2 Gratiswäschen genauso, wenn der Wagen nach NRW oder Bayern geht, hat der Käufer nichts davon und ich denke, die meisten haben 30€ für 2 Wäschen übrig

 

So Kleinigkeiten wie Flüssigkeiten Check und Scheinwerfer neu eingestellt zu erwähnen, ergibt keinen Sinn, wenn der Wagen bei BMW zum Service war, erwarte ich, dass die das alles korrekt gemacht haben.

 

Hebe Ausstattungen und Vorteile des Fahrzeuges hervor, wobei ich nicht viel Sonderausstattung sehe

@Lukas_2014

Du magst ja die Arbeits- und Wohnbedingungen des TE kennen, dass trifft aber nicht auf jeden potentiellen Käufer zu.

Also, entweder weiter in der Anzeige erklären oder ganz auf solche Aussagen verzichten.

Ich finde die Anzeige für einen normalen 1er BMW viel zu lang.

Ich habe eine Möglichkeit erklärt, wie sich der Kilometerstand zusammensetzen könnte

 

Die Länge baut auf Kleinigkeiten auf, die nicht erwähnenswert sind

Die Anzeige wurde ja jetzt zum Teil (nach den Hinweisen hier) nun abgeändert...

Aber puuuh, nen über 8-jähriger Einser soll noch mehr als 10t€ kosten?!?

Hätte ich ja im Leben nicht gedacht...

Scheint aber offenbar noch so viel (halbwegs) wert zu sein; ergo überhaupt kein Vorwurf!

Schönes Fahrzeug mit ordentlichen Fotos und gut gemachter Anzeige, wenn auch etwas zu lang und zu detailreich.

 

Die Dellen sollten noch entfernt werden.

 

Leider ein ganz ungünstiger Zeitpunkt für einen Verkauf. Bevor es unter 10K und damit unter Wert weggeht vielleicht lieber behalten und weiterfahren ?

Themenstarteram 5. Januar 2021 um 21:43

:) ich nutze den Wagen nur um alle 2 Wochen die Strecke von Berlin nach Neubrandenburg und zurück zu fahren daher so wenig Km drauf - wenn dann aber halt die Langstrecke

zur Arbeit nutze ich ich die öffis :)

aber Danke für die Ratschläge!

Dellen entfernen wird zu teuer und dann würde ich draufzahlen ?? auch wenns natürlich danach besser gehen würde

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Autoverkauf
  5. Auto Verkauf 1er BMW Sportline Automatik / Mobile.de