ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Auto startet nicht mehr nach Vcds auslesen

Auto startet nicht mehr nach Vcds auslesen

VW Passat
Themenstarteram 9. März 2014 um 13:29

Hallo, habe heute mein Passat CC 1.8 Tsi wegen zwei sporadischen Fehlern ausgelesen und anschließend gelöscht. Bis dahin war auch alles wie gewohnt. Nur nach dem ich das Programm geschlossen habe und den Wagen starten wollte, blinkt alles was im Auto ist und es start auch nicht den Motor.

Danach habe ich den Fehlercode nochmal ausgelesen und alles wurde als Fehler angesehen.

Batterie habe ich ab -und angeklemmt und wollte erneut die die Fehler auslesen und nun erkennt es noch nicht mal mehr mein Getaway.

Anzumerken ist, dass ich vor paar Tagen ein Update vom Vcds auf 12.12.2 erhalten habe, kann es daran liegen?

Ich werde es erstmal downgraden und dann nochmal versuchen.

Vielleicht hab ihr noch ein paar Tipps.

MfG

Beste Antwort im Thema

ich hab hier sowas installiert

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Vielleicht ist Deine Batterie leer?

Das Update von VCDS würde ich ausschließen...hab es auch drauf und schon einige Fehlerspeicher bei verschiedenen Modellen ohne Probleme ausgelesen.

Yep. Falls Du wirklich nur ausgelesen und Fehler gelöscht hast, kann es nur die Batterie sein.

Themenstarteram 9. März 2014 um 21:16

Ihr habt recht, so ein Zufall kann nur mir passieren.

Nachdem Auslesen ist die Batterie fast leer gewesen.

Habs mit meinem C-Tek wieder aufgeladen, es funktioniert wieder.

Hab den Fehlercode wieder ausgelesen und es ist ein Fehlercode geblieben und zwar der Geber von der Lenkelektronik.

Muss ich morgen nochmal nachschauen, ob der Fehler noch da ist.

Was mir aber mehr sorgen macht, wieso meine Batterie schon wieder leer ist (1,5 Jahre).

Fahre jeden Tag mit dem Auto Kurzstrecke und einmal in der Woche ca. 20-30km auf die Autobahn.

Fahre ich etwa zu wenig, so dass die Batterie nicht aufgeladen wird?

Zitat:

Original geschrieben von 1000ps-vs-nos

ein Fehlercode geblieben und zwar der Geber von der Lenkelektronik.

Motor an, einmal ganz nach links und ganz nach rechts lenken, fertig.

Zitat:

Original geschrieben von 1000ps-vs-nos

Kurzstrecke und einmal in der Woche ca. 20-30km auf die Autobahn.

Fahre ich etwa zu wenig?

Möglich, wie kurz ist denn die "Kurzstrecke"?

Themenstarteram 9. März 2014 um 23:14

Danke, das mit dem nach rechts und links lenken hat geklappt.

Die Strecke beträgt ca. 5km.

Sollte ich vielleicht mein C-Tek jeden Monat an die Batterie klemmen?

am 10. März 2014 um 8:29

Einmal im Monat die Batterie laden schadet sicher nicht.

Die 5 km kannst du wohl nicht mit Bus, Bahn oder Fahrrad fahren? Werde diese Woche auch wieder in die Radsaison starten, 18 km zur Arbeit, einfache Strecke :)

Ich könnte fast von Luxusproblemen sprechen:D

Mein einfache Arbeitsweg beträgt 58 km, der Passat muss pro Jahr 45000km ableisten.

Themenstarteram 10. März 2014 um 10:01

Im Sommer fahre ich auch überwiegend mit dem Fahrrad zur Arbeit.

Im Winter fährt leider kein Bus zur Arbeit.

Kann man die Batteriespannung eigentlich im KI anzeigen lassen?

Nicht mit Werksmitteln

ich hab hier sowas installiert

Wp-20140311-16-10-12-pro
Themenstarteram 11. März 2014 um 21:40

Das sieht gut aus. Leider sind die Knöpfe der Freisprecheinrichtung im Weg.

Alternative wäre das auch eine Möglichkeit. Habe ich auch in Auto

http://www.conrad.de/.../...ietester-24-V-12-V-2913900-Profi-Power?...

Themenstarteram 26. März 2014 um 11:18

Danke, werde erstmal mein Multimeter benutzen.

am 26. März 2014 um 13:49

Zitat:

Original geschrieben von newa772

ich hab hier sowas installiert

wo nimmst Du den Strom ab, wuerde mich interessieren, moechte das auch !!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Auto startet nicht mehr nach Vcds auslesen