ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Auto mit Umweltprämie ankaufen und im Anschluss Auto mit 8000 € Gewinn wieder verkaufen.

Auto mit Umweltprämie ankaufen und im Anschluss Auto mit 8000 € Gewinn wieder verkaufen.

Themenstarteram 1. September 2017 um 6:57

Nehmen wir mal an, ich hätte ne alte dieselschrottkarre.

Ich lasse sie verschrotten, kaufe mir einen neuen, durch die umweltprämie mit 10000eu subventionierten t6 multivan trendline für n barpreis von ca. 20000eu.

Bei mobile.de wird die gleiche karre für 28000 gehandelt, müsste ich wegen des verkaufs von einem auto n gewerbe anmelden und das ganze versteuern, oder könnte ich auf doof machen und bei unangenehmen fragen die geschichte von der karre als überraschung für meine frau und deren ablehnender haltung aufgrund der falschen farbe erzählen? Wäre übrigens das erste auto, dass ich in diesem leben verkaufe.

Bin ich saudumm, oder sollte es möglich sein, mit sehr geringem aufwand 8000 piepen zu verdienen?

Kenn mich damit nicht aus und hoffe auf eure hilfe.

Ähnliche Themen
35 Antworten

Der billigste Trendline kostet schon 35.000 Euro, wie kommst du da auf 20.000 Euro Barpreis?

Themenstarteram 1. September 2017 um 7:22

Die 35000 Euro sind die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Das bezahlt doch hoffentlich niemand. Kannst ja mal in die Konfiguration von z. B. meinauto gehen und die Sache inklusive Umweltprämie durchspielen. Ohne Extras versteht sich.

Ich komme da auf max. 40%, sprich 21.500 Euro. Die 44% gibt es nur für Schwerbehinderte. Und dann ist das die nackige Basisversion ohne alles. Bei mobile ist dagegen mehr Ausstattung dabei. Wenn man das heraus rechnet, kommt man auf ähnliche Zahlen.

Zitat:

@Komysh schrieb am 1. September 2017 um 06:57:08 Uhr:

 

Bin ich saudumm, oder sollte es möglich sein, mit sehr geringem aufwand 8000 piepen zu verdienen?

Naja - Da musst Du auch einen Käufer Finden der Dir Privat genausoviel bezahlt wie er beim Händler bezahlen würde. Ohne Abschlag wird das wahrscheinlich keiner tun.

Das mit dem Gewerbe würde ich nicht so tragisch sehen. Ein einmaliger Weiterverkauf wegen Fehlkauf/Fehlbestellung ist auch ohne Gewerbe möglich.

Das Altfahrzeug muss 6 Monate auf dich zugelassen sein!

Und für das Neufahrzeug gibt's eine 6-monatige Haltefrist. Ob die Hersteller dich kennen?

Zitat:

@PeterBH schrieb am 1. September 2017 um 08:29:56 Uhr:

Und für das Neufahrzeug gibt's eine 6-monatige Haltefrist. Ob die Hersteller dich kennen?

Wo steht das?

Gelesen in der Anzeige vom hiesigen VW-Händler. Bei dem ganz klein gedrucktem.

Kenn ich auch so, wenn mit einem besonderen Rabatt (schwerbehindert z.B.) ein Neuwagen von VW gekauft wird.

Die Hersteller sind ja nicht doof und werden solche konstruierten Fälle vorher auch durchdacht und entsprechend eingeschränkt bzw. ausgenommen haben.

Die einzigen, die bei der Umweltprämie in meinen Augen "Gewinn" machen können sind alle die, die sowieso von einem alten Diesel auf einen Neuwagen wechseln wollten.

Somit löst sich das vermeintliche Geschäft und der veranschlagte Gewinn von 8000.- gerade in Luft auf!

Zitat:

@Komysh schrieb am 1. September 2017 um 06:57:08 Uhr:

Bin ich saudumm, oder sollte es möglich sein, mit sehr geringem aufwand 8000 piepen zu verdienen?

Saudumm wahrscheinlich nicht, aber doch etwas Naiv zu Glauben, mal eben auf die schnelle 8000,- Risikolos zu Verdienen!:rolleyes:

Zitat:

@grilli9 schrieb am 1. September 2017 um 10:00:34 Uhr:

Somit löst sich das vermeintliche Geschäft und der veranschlagte Gewinn von 8000.- gerade in Luft auf!

Zitat:

@grilli9 schrieb am 1. September 2017 um 10:00:34 Uhr:

Zitat:

@Komysh schrieb am 1. September 2017 um 06:57:08 Uhr:

Bin ich saudumm, oder sollte es möglich sein, mit sehr geringem aufwand 8000 piepen zu verdienen?

Saudumm wahrscheinlich nicht, aber doch etwas Naiv zu Glauben, mal eben auf die schnelle 8000,- Risikolos zu Verdienen!:rolleyes:

Risikolos in Verbindung mit Auto gibt es sowieso nicht, würde ich einfach mal behaupten.

Vorallem würde ich zusätzlich noch sagen, dass das Auto trotz allem angemeldet werden müsste, wodurch alleine durch die Anmeldung schon Geld verloren geht...

Mir persönlich wäre das alles zu ungewiss und mit zu viel Risiko verbunden, um es wirklich versuchen zu wollen.

Zitat:

@Domme2602 schrieb am 1. September 2017 um 15:48:07 Uhr:

Zitat:

@grilli9 schrieb am 1. September 2017 um 10:00:34 Uhr:

Somit löst sich das vermeintliche Geschäft und der veranschlagte Gewinn von 8000.- gerade in Luft auf!

Zitat:

@Domme2602 schrieb am 1. September 2017 um 15:48:07 Uhr:

Zitat:

@grilli9 schrieb am 1. September 2017 um 10:00:34 Uhr:

 

 

Saudumm wahrscheinlich nicht, aber doch etwas Naiv zu Glauben, mal eben auf die schnelle 8000,- Risikolos zu Verdienen!:rolleyes:

Risikolos in Verbindung mit Auto gibt es sowieso nicht, würde ich einfach mal behaupten.

Vorallem würde ich zusätzlich noch sagen, dass das Auto trotz allem angemeldet werden müsste, wodurch alleine durch die Anmeldung schon Geld verloren geht...

Mir persönlich wäre das alles zu ungewiss und mit zu viel Risiko verbunden, um es wirklich versuchen zu wollen.

Die Anmeldegebühren wären ja noch zu Vernachlässigen - Durch die Anmeldung alleine verlierst Du ja schon mal 5-8000.- im Wiederverkauf!

Wenn es den so gewesen wäre wie der TE annahm dann wär es durchaus ein risikoloser Verdienst gewesen - wenn auch keine 8000.- sondern viel weniger. Dem ist aber nicht so! (Aus gutem Grund)

Zitat:

@PeterBH schrieb am 1. September 2017 um 09:57:11 Uhr:

Gelesen in der Anzeige vom hiesigen VW-Händler. Bei dem ganz klein gedrucktem.

Kenn ich auch so, wenn mit einem besonderen Rabatt (schwerbehindert z.B.) ein Neuwagen von VW gekauft wird.

Das ist bei Schwerbehindertenrabatten zwar so, aber in den Bedingungen auf der Webseite von VW kann ich das nirgends finden.

 

Und bei Audi ist es definitiv nicht so.

Zitat:

@Komysh schrieb am 1. September 2017 um 06:57:08 Uhr:

Bin ich saudumm, oder sollte es möglich sein, mit sehr geringem aufwand 8000 piepen zu verdienen?

Naja, also wenn du so fragst...:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Auto mit Umweltprämie ankaufen und im Anschluss Auto mit 8000 € Gewinn wieder verkaufen.