ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Auto leasen mit 19 Leasingübenahme

Auto leasen mit 19 Leasingübenahme

Themenstarteram 5. Januar 2014 um 19:05

Erstmal hallo an alle in diesem Forum, habe mich jetzt nachdem ich schon lange mitlese endlich angemeldet und habe gleich mal eine Frage zum Thema leasen.

Ich gehe zur Zeit zur Schule und habe seit ca 2 Jahren meinen Führerschein und würde mir gerne jetzt ein Auto leasen. Ich werde in ca 18 Monaten anfangen zu studieren und möchte mir bis dahin ein Auto leasen anstatt mir ein Auto zu kaufen, weil ich dieses eh nur für die 18 Monate haben möchte damit ich kein Geld von meinem Konto, welches mir meine Eltern gemacht haben, benutzen muss sondern nur mein gespartes verwenden kann.

Soweit so gut daher habe ich mir überlegt ob ich nicht einfach einen Leasingwagen übernehme. Und mir was richtig schönes gönne.Mich interessieren vor allem der aktuelle A3 und der Bmw 3er. Soweit so gut was muss ich bei der leasingübernahme beachten ? Da ich als Schüler kein geregeltes Einkommen habe wie sieht es aus kann ich überhaupt einen Leasing Vertrag übernehmen ? Es wäre für mich ohne Probleme möglich das Geld vor der Übernahme zu zahlen also die kompletten 18 Monatsraten. Jedoch wollen meine Eltern nicht das es auf deren Namen läuft sondern es soll auf meinen Namen laufen. Kann es zu Komplikationen kommen ? Sprit und versicherung werden von meinen Eltern bezahlt und die Leasingraten könnte ich wie gesagt sofort zahlen.

Freue mich auf eure Antworten.

MfG

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Kleju

Erstmal hallo an alle in diesem Forum, habe mich jetzt nachdem ich schon lange mitlese endlich angemeldet und habe gleich mal eine Frage zum Thema leasen.

Ich gehe zur Zeit zur Schule und habe seit ca 2 Jahren meinen Führerschein und würde mir gerne jetzt ein Auto leasen. Ich werde in ca 18 Monaten anfangen zu studieren und möchte mir bis dahin ein Auto leasen anstatt mir ein Auto zu kaufen, weil ich dieses eh nur für die 18 Monate haben möchte damit ich kein Geld von meinem Konto, welches mir meine Eltern gemacht haben, benutzen muss sondern nur mein gespartes verwenden kann.

Soweit so gut daher habe ich mir überlegt ob ich nicht einfach einen Leasingwagen übernehme. Und mir was richtig schönes gönne.Mich interessieren vor allem der aktuelle A3 und der Bmw 3er. Soweit so gut was muss ich bei der leasingübernahme beachten ? Da ich als Schüler kein geregeltes Einkommen habe wie sieht es aus kann ich überhaupt einen Leasing Vertrag übernehmen ? Es wäre für mich ohne Probleme möglich das Geld vor der Übernahme zu zahlen also die kompletten 18 Monatsraten. Jedoch wollen meine Eltern nicht das es auf deren Namen läuft sondern es soll auf meinen Namen laufen. Kann es zu Komplikationen kommen ? Sprit und versicherung werden von meinen Eltern bezahlt und die Leasingraten könnte ich wie gesagt sofort zahlen.

Freue mich auf eure Antworten.

MfG

Na dann mal Prost. Mist nur Bier hier keine Chips.

131 weitere Antworten
Ähnliche Themen
131 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Kleju

Erstmal hallo an alle in diesem Forum, habe mich jetzt nachdem ich schon lange mitlese endlich angemeldet und habe gleich mal eine Frage zum Thema leasen.

Ich gehe zur Zeit zur Schule und habe seit ca 2 Jahren meinen Führerschein und würde mir gerne jetzt ein Auto leasen. Ich werde in ca 18 Monaten anfangen zu studieren und möchte mir bis dahin ein Auto leasen anstatt mir ein Auto zu kaufen, weil ich dieses eh nur für die 18 Monate haben möchte damit ich kein Geld von meinem Konto, welches mir meine Eltern gemacht haben, benutzen muss sondern nur mein gespartes verwenden kann.

Soweit so gut daher habe ich mir überlegt ob ich nicht einfach einen Leasingwagen übernehme. Und mir was richtig schönes gönne.Mich interessieren vor allem der aktuelle A3 und der Bmw 3er. Soweit so gut was muss ich bei der leasingübernahme beachten ? Da ich als Schüler kein geregeltes Einkommen habe wie sieht es aus kann ich überhaupt einen Leasing Vertrag übernehmen ? Es wäre für mich ohne Probleme möglich das Geld vor der Übernahme zu zahlen also die kompletten 18 Monatsraten. Jedoch wollen meine Eltern nicht das es auf deren Namen läuft sondern es soll auf meinen Namen laufen. Kann es zu Komplikationen kommen ? Sprit und versicherung werden von meinen Eltern bezahlt und die Leasingraten könnte ich wie gesagt sofort zahlen.

Freue mich auf eure Antworten.

MfG

Na dann mal Prost. Mist nur Bier hier keine Chips.

Themenstarteram 5. Januar 2014 um 19:46

Ganz ehrlich wieso gibt es solche User die irgendwas kommentieren müssen , was aber Null hilft. Das war eine normale Frage ...

Naja, wenn du, wie du schreibst, tatsächlich hier schon länger mitliest, dann kannst du dir doch denken, welche Antworten kommen werden. Es behandelt ja gefühlt jeder zweite Thread in dem Forum dieses Thema.

Man wird dir (höflich ausgedrückt) abraten, einen (fast) Neuwagen zu leasen, und dir nahelegen, als Fahranfänger ein älteres, günstiges Auto zum üben zu kaufen.

Und ganz ehrlich gesagt, ich bin auch dieser Meinung.

Schönen Abend noch,

Elwood

Themenstarteram 5. Januar 2014 um 19:54

Vielleicht sollte ich noch ergänzen das ich am begleiteten fahren teilgenommen habe und seit zwei Jahren meinen Führerschein habe. Ich fahre seit knapp einem Jahr auch alleine jeden Tag und bin im Gegensatz zu anderen in meinem Alter nicht gerade der sportliche Fahrer. Aber danke für deine Antwort :)

Probelematisch wird sein das du kein geregeltes Einkommen hast und die Leasinggesellschaften von dir einen Einkommensnachweis einfordern werden, dann wäre die Option dein Vater least das Auto für dich die einzige Maßnahme die ich hier als Rat geben kann.

Themenstarteram 5. Januar 2014 um 20:00

Zitat:

Original geschrieben von Pepperduster

Probelematisch wird sein das du kein geregeltes Einkommen hast und die Leasinggesellschaften von dir einen Einkommensnachweis einfordern werden, dann wäre die Option dein Vater least das Auto für dich die einzige Maßnahme die ich hier als Rat geben kann.

Wie gesagt daran habe ich auch schon gedacht und daher habe ich ja gefragt ob man dann nicht einfach die leasing raten bar zahlen kann.

Danke für deine Antwort.

Eine verbindliche Auskunft darüber kann dir nur die von dir ausgewählte Leasinggesellschaft selbst geben. Alles Andere wäre Kaffeesatzleserei, die dir nicht wirklich weiterhilft.

Zitat:

Original geschrieben von Kleju

...

Ich gehe zur Zeit zur Schule und habe seit ca 2 Jahren meinen Führerschein und würde mir gerne jetzt ein Auto leasen. Ich werde in ca 18 Monaten anfangen zu studieren und möchte mir bis dahin ein Auto leasen anstatt mir ein Auto zu kaufen, weil ich dieses eh nur für die 18 Monate haben möchte damit ich kein Geld von meinem Konto, welches mir meine Eltern gemacht haben, benutzen muss sondern nur mein gespartes verwenden kann.

Soweit so gut daher habe ich mir überlegt ob ich nicht einfach einen Leasingwagen übernehme. Und mir was richtig schönes gönne.Mich interessieren vor allem der aktuelle A3 und der Bmw 3er. ...

Kann jemand, der studieren möchte, wirklich so naiv sein und sein Gespartes für 18 Monate Leasing raushauen?

Themenstarteram 5. Januar 2014 um 21:17

Zitat:

Original geschrieben von Volkswaegele

Zitat:

Original geschrieben von Kleju

...

Ich gehe zur Zeit zur Schule und habe seit ca 2 Jahren meinen Führerschein und würde mir gerne jetzt ein Auto leasen. Ich werde in ca 18 Monaten anfangen zu studieren und möchte mir bis dahin ein Auto leasen anstatt mir ein Auto zu kaufen, weil ich dieses eh nur für die 18 Monate haben möchte damit ich kein Geld von meinem Konto, welches mir meine Eltern gemacht haben, benutzen muss sondern nur mein gespartes verwenden kann.

Soweit so gut daher habe ich mir überlegt ob ich nicht einfach einen Leasingwagen übernehme. Und mir was richtig schönes gönne.Mich interessieren vor allem der aktuelle A3 und der Bmw 3er. ...

Kann jemand, der studieren möchte, wirklich so naiv sein und sein Gespartes für 18 Monate Leasing raushauen?

Ich habe noch ein Konto von meinen Eltern bekommen. Auf diesem Konto sind ca 16 tausend Euro. Habe vor für die 12-18 Monate leasing ca 5000€ auszugeben die ich bar hier liegen habe. Monatlich verdiene ich dank meiner Internet Seite auch ca 300-500€

MfG

Hallo,

na ja, am Geld scheint es ja nicht zu mangeln, was ja schon mal gut ist.

Die Frage wird sein: Darf/kann man die kompletten Leasingraten auf einmal bezahlen. :confused:

Denn die Bank wird sich entweder darauf, oder auf die Bestellung eines Bürgen, oder auf die Hinterlegung einer (pfändbaren) Sicherheit, einlassen. Diese 3 Möglichkeiten ständen dann im Raum.

Aber das kann Dir nur die bank so beantworten.

Falls Du tatsächlich auf einmal bezahlen darfst, was ich ehrlich gesagt nicht denke, wären noch Fragen offen wie: was geschieht beim Totalschaden mit dem bereits angezahlten Geld.

Daß jemand alle Leasingraten auf einen Rutsch bezahlt ist meines Wissens eher unüblich und ja auch nicht der Charakter des Leasings.

Ich wünsche Dir dennoch viel Erfolg bei Deiner 18-monatigen Expedition. ;)

Gruß Berti

Themenstarteram 5. Januar 2014 um 21:53

Vielen Dank für deine Antwort,

Werde mich morgen mal erkundigen.

MfG

Zitat:

Original geschrieben von Volkswaegele

Zitat:

Original geschrieben von Kleju

...

Ich gehe zur Zeit zur Schule und habe seit ca 2 Jahren meinen Führerschein und würde mir gerne jetzt ein Auto leasen. Ich werde in ca 18 Monaten anfangen zu studieren und möchte mir bis dahin ein Auto leasen anstatt mir ein Auto zu kaufen, weil ich dieses eh nur für die 18 Monate haben möchte damit ich kein Geld von meinem Konto, welches mir meine Eltern gemacht haben, benutzen muss sondern nur mein gespartes verwenden kann.

Soweit so gut daher habe ich mir überlegt ob ich nicht einfach einen Leasingwagen übernehme. Und mir was richtig schönes gönne.Mich interessieren vor allem der aktuelle A3 und der Bmw 3er. ...

Kann jemand, der studieren möchte, wirklich so naiv sein und sein Gespartes für 18 Monate Leasing raushauen?

Gegenfrage: warum muß man gleich persönlich werden. Er hat das Geld, und will den Spaß nur 18 Monate lang betreiben, dann geht er studieren, ohne Auto... und hat immer noch genug Geld über, wie es scheint. Womit hast Du ein Problem, dann?

Der TE scheint doch offensichtlich kein dummer Angeber zu sein, der nicht 1+1 zusammenzählen kann- so empfinde ich das zumindest.

Gruß Berti

Zitat:

Original geschrieben von Kleju

Zitat:

Original geschrieben von Volkswaegele

 

 

Kann jemand, der studieren möchte, wirklich so naiv sein und sein Gespartes für 18 Monate Leasing raushauen?

Ich habe noch ein Konto von meinen Eltern bekommen. Auf diesem Konto sind ca 16 tausend Euro. Habe vor für die 12-18 Monate leasing ca 5000€ auszugeben die ich bar hier liegen habe. Monatlich verdiene ich dank meiner Internet Seite auch ca 300-500€

MfG

Gegenfrage: Warum kaufst du dir nicht für 5000 € ein guten Gebrauchtwagen? Den kannst du dann auch noch nach  18 Monate nutzen, hier hättest du einen viel höheren Nutzwert statt das Geld beim Leasing zu verbrauchen.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Pepperduster

Zitat:

Original geschrieben von Kleju

 

Ich habe noch ein Konto von meinen Eltern bekommen. Auf diesem Konto sind ca 16 tausend Euro. Habe vor für die 12-18 Monate leasing ca 5000€ auszugeben die ich bar hier liegen habe. Monatlich verdiene ich dank meiner Internet Seite auch ca 300-500€

MfG

Gegenfrage: Warum kaufst du dir nicht für 5000 € ein guten Gebrauchtwagen? Den kannst du dann auch noch nach  18 Monate nutzen, hier hättest du einen viel höheren Nutzwert statt das Geld beim Leasing zu verbrauchen.

Vermutlich geht es hierbei nicht in erster Linie darum irgendein Auto zu haben, sondern als Schüler in seiner Peergroup mit einem nahezu fabrikneuen Fahrzeug eines bei jungen Männern außerordentlich beliebten Typs auftreten zu können. :) (und möglicherweise bei den jungen Frauen dieser Gruppe einen sexualtechnischen Vorteil zuerkannt zu bekommen) :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Auto leasen mit 19 Leasingübenahme