ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. auto kauf nur was für einen?*hilfe*

auto kauf nur was für einen?*hilfe*

Themenstarteram 12. Mai 2007 um 21:14

hallo an alle :)

 

ich bin neu hier und suche einen rat , bezüglich autokauf :)

hoffe bin im richtigen " forum " ?

ich hab jetzt 8 jahre lang einen ford fiesta 96 er gefahren , der in 2 monaten , zu grabe getragen wird ....

ich weiß nur nicht was ich mir für ein neues auto zulegen soll (preisklasse bis 3500 euro) (finanzierung, hab 1000 euro zur verfügung)

ich suche einen diesel , weil benzinkosten zu teuer geworden sind...

fahre mind. 10000 km im jahr....

was für autos kommen da in frage??

zur not aber echt zur not würde auch ein benziner gehen ....

aber sehr ungern...

 

gibt es denn gute händler im raum lübeck/hamburg?

 

für antworten wäre ich sehr sehr dankbar :)

Ähnliche Themen
28 Antworten

Re: auto kauf nur was für einen?*hilfe*

 

Zitat:

Original geschrieben von fastii

ich weiß nur nicht was ich mir für ein neues auto zulegen soll (preisklasse bis 3500 euro) (finanzierung, hab 1000 euro zur verfügung)

ich suche einen diesel , weil benzinkosten zu teuer geworden sind...

Einen Polo 2F Diesel für < 1000 Euro

Themenstarteram 13. Mai 2007 um 18:38

hallo

 

ein polo sollte es nicht werden , sehr ungern...

danke trotzdem für deinen beitrag

Alternativ Golf 2 oder Golf 3 als Diesel, aber nicht gerade günstig in der Versicherung

Auf eine Finanzierung würde ich verzichten, es wird eh schwer so eine kleine Summe zu bekommen, denn wer so wenig Geld haben will der gilt schnell als nicht kreditwürdig.

Soll heißen, wer 2000 Euro braucht und nicht hat, der kommt gleich hinter Hartz IV

Themenstarteram 13. Mai 2007 um 20:56

ich verdiene 1000 euro .....(+ trinkgeld)

hab mich mal umgeschaut audi a3 is auch net schlecht....

gibbet auch schon ab 3500 euro.......

Zitat:

Original geschrieben von fastii

ich verdiene 1000 euro .....(+ trinkgeld)

hab mich mal umgeschaut audi a3 is auch net schlecht....

gibbet auch schon ab 3500 euro.......

Aber nicht als TDI!

Ich würde sparen bis der gewünschte Betrag zusammen ist, und bis dahin einen Polo fahren

Ich würde einen gut erhaltenen Kadett E Diesel empfehlen. Der ließe sich mit dem geplanten Budget problemlos realisieren.

Themenstarteram 14. Mai 2007 um 15:09

Zitat:

Original geschrieben von Berndkalb

Aber nicht als TDI!

Ich würde sparen bis der gewünschte Betrag zusammen ist, und bis dahin einen Polo fahren

ich weiß ja nicht wo du geschaut hast , aber bei mobile.de oder autoscout24 werden ne menge angeboten...

Der TE sucht ja nur nach einem Diesel, also nicht explizit nach einem Turbodiesel. Somit käme auch ein Saugdiesel in Betracht.

Wobei Diesel Schwachsinn ist bei der Fahrleistung.

Das ersparte an der Tanke ist mit der Steuer wieder weg.

Der TE gab die 10.000 km als MINDESTfahrleistung an. Somit kann die Jahresfahrleistung auch deutlich höher liegen.

Hört sich aber nicht so an, als wenn sie deutlich darüber liegen würde. Und mal ehrlich, 10tkm sind NIX. Die kann man ja fast mit dem Fahhrad fahren.

Naja, vielleicht sagt er nochmal was dazu. Vielleicht hat er das einfach noch nicht bedacht oder gewusst.

Themenstarteram 14. Mai 2007 um 19:54

hallo

 

ganz genau ausgrechnet habe ich es nicht....10tk sind es minimum.....

 

und wieso an der steuer ? erkärt es mir mal bitte :)

ich sehe das am tanken , zur zeit mit meinem fiesta..

ich zahle 98 euro steuern und ich verballer sprit ( 1, 40 euro der liter)

ich sehe einen TDI als eine gute investition (kann dann auch mal übers weekdn weiter weg fahren zum angeln , ohne das ich wieder aufs geld achten muß)

die sorry etwas mehr ans steuern 250 euro mehr isses mir schon wert für 1,18 zu tanken...oder wie geht die rechnung auf??

Meine Frau ist vor 6 Wochen von einem Kadett E 1.6i auf einen Corsa C 1.3 CDTI umgestiegen. Der Kadett hat (mit KLR) 108 € Jahressteuer gekostet, der Corsa kostet mit 216 € Jahressteuer (Euro 4) gerade mal das Doppelte. Neben dem günstigeren Treibstoff verbraucht er auf 100 km auch noch im Schnitt 2,5 Liter weniger. Wenn das kein Sparpotential darstellt...

Golf 2 oder Passat 35i als Diesel.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. auto kauf nur was für einen?*hilfe*