ForumCorsa D
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Austausch Zündspulenmodul Corsa D S-D Benziner selbst möglich?

Austausch Zündspulenmodul Corsa D S-D Benziner selbst möglich?

Opel Corsa D
Themenstarteram 8. Mai 2018 um 10:51

Hallo.

Mein Corsa D S-D 0035/ALKO3441 Benziner BJ 2012 zieht nicht richtig bzw. stottert ein wenig.

Lt. ADAC ist das Zündspulenmodul defekt.

Soll aber nicht schwer sein, dieses selbst auszutauschen.

Das teuerest an einer Reparatur soll das Zündspulenmodul selbst sein.

Man muß nur ein paar Schrauben lösen und dasn neue Modul anstecken.

Wer kann mir (bin einigermaßen handwerklich begabt eine kleine Anleitung geben?

Das wäre echt toll.

Die Werkstatt würde für die Repa über 500e verlangen. Das Teil selbst könnte ich neu für 150e bekommen.

Dankeschön!

Beste Antwort im Thema

So oft wie du gefragt hast würde ich das von einer Werkstatt machen lassen, dann bist du auch der sicheren Seite

Hast du schon mal an einen Fahrzeug gearbeitet?

 

Nochmal,

Alle raus, nachschauen, die defekte oder alle tauschen und mit Gefühl rein schrauben dann mit 25 Nm jede Kerzen festziehen bei kalten Motor.

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Plastikabdeckung über den Zündkerzen ab, Stecker Zündmodul ab. 2 Schrauben von der Zündleiste ab und durch hebeln die Zündleiste raus ziehen. Neue rein. 5-10min

Zündleiste bekommst du bestimmt billiger. Aber Markenprofdukt nehmen und vielleicht durekt neue Zündkerzen spendieren

Hier zb. von Delphi

https://www.motordoctor.de/search-carparts?keyword=Z%C3%BCndspule

Themenstarteram 8. Mai 2018 um 11:19

Zitat:

@thomas050871 schrieb am 8. Mai 2018 um 11:04:53 Uhr:

Plastikabdeckung über den Zündkerzen ab, Stecker Zündmodul ab. 2 Schrauben von der Zündleiste ab und durch hebeln die Zündleiste raus ziehen. Neue rein. 5-10min

Zündleiste bekommst du bestimmt billiger. Aber Markenprofdukt nehmen und vielleicht durekt neue Zündkerzen spendieren

Hier zb. von Delphi

https://www.motordoctor.de/search-carparts?keyword=Z%C3%BCndspule

Es ist angeblich nur 1 Zündkerze defekt. Dann wechsle ich also nur die eine.

Muß ich die neue Zündkerze an den Kontakten anschleifen?

Soll ich die anderen Zündkerzen herausdrehen und evtl. reinigen etc.?

Oder nur die neue austauschen und neue Zündspulenmodul aufstecken?

Danke

Zündkerzen immer alle tauschen. Kosten nicht viel. Zündmodul ist eine Einheit für alle Kerzen. Aber was ist denn jetzt kaputt. Modul oder Kerzen ?

Themenstarteram 8. Mai 2018 um 11:26

Zitat:

@thomas050871 schrieb am 8. Mai 2018 um 11:22:36 Uhr:

Zündkerzen immer alle tauschen. Kosten nicht viel. Zündmodul ist eine Einheit für alle Kerzen. Aber was ist denn jetzt kaputt. Modul oder Kerzen ?

Korossion am Modul und 1 Zündkerze defekt. Sagt er und Fehlerspeicher

Dann Modul und alle Kerzen neu und Ruhe ;-)

Kerzen werden mit Drehmoment (25-30Nm) angezogen. Kerzen nicht ins Kerzenloch fallen lsssen und beim festziehen nicht verkanten. Die Keramik ist empfindlich und kann brechen

Themenstarteram 8. Mai 2018 um 12:45

Zitat:

@thomas050871 schrieb am 8. Mai 2018 um 11:35:07 Uhr:

Dann Modul und alle Kerzen neu und Ruhe ;-)

Kerzen werden mit Drehmoment (25-30Nm) angezogen. Kerzen nicht ins Kerzenloch fallen lsssen und beim festziehen nicht verkanten. Die Keramik ist empfindlich und kann brechen

Zündkerzen "anschleifen" oder "leicht einölen"? Oder neue einfach vorsichtig eindrehen?

Themenstarteram 8. Mai 2018 um 12:48

Zitat:

@thomas050871 schrieb am 8. Mai 2018 um 11:35:07 Uhr:

Dann Modul und alle Kerzen neu und Ruhe ;-)

Kerzen werden mit Drehmoment (25-30Nm) angezogen. Kerzen nicht ins Kerzenloch fallen lsssen und beim festziehen nicht verkanten. Die Keramik ist empfindlich und kann brechen

Sorry, muß nochmals nachfragen.

Die Zündkerzen wurden gerademal vor 10 Monaten durch AT. gewechselt!

Jetzt ist eine defekt und das Zündkerzenmodul korridiert.

Kann ich die 3 fast neuen Zündkerzen noch verwenden?

Wie diese eindrehen? Auch 25NM wie die eine Neue?

Danke!

Wieviele Km hast du denn in den 10 Monaten zurückgelegt, danach entscheiden ob alle oder nur eine getauscht werden soll.

Motor kalt raus, rein 25Nm

Themenstarteram 8. Mai 2018 um 14:16

Zitat:

@Haribo11 schrieb am 8. Mai 2018 um 13:26:07 Uhr:

Wieviele Km hast du denn in den 10 Monaten zurückgelegt, danach entscheiden ob alle oder nur eine getauscht werden soll.

Motor kalt raus, rein 25Nm

Also die neue nicht anschleifen oder sowas. einfach mit 25nm eindrehen. und die 3 anderen fast neuen (sind gerademal 10´km gelaufen. auch 25nm? oder per hand festdrehen und dann noch 90 Grad?

Alle raus, nachschauen, die defekte oder alle tauschen und mit Gefühl reinschrauben dann mit 25 Nm festziehen bei kalten Motor.

@mrymen

Die rote Kette AT??

Wenn die neue Zündkerzen eingebaut haben.

Sind alle 60.000 km fällig, halten wie so oft ich schon schrieb auch mal nur 40-50.000 km.

Und defekt geht auch mal eine, auch neu.

Das Zündmodul kannst du Online kaufen für ca. 90 Euro.

https://www.daparto.de/.../gn1040112b1?kbaTypeId=25654

Themenstarteram 11. Mai 2018 um 12:05

Zitat:

@thomas050871 schrieb am 8. Mai 2018 um 11:22:36 Uhr:

Zündkerzen immer alle tauschen. Kosten nicht viel. Zündmodul ist eine Einheit für alle Kerzen. Aber was ist denn jetzt kaputt. Modul oder Kerzen ?

Hallo.

Sind 25NM Drehmoment bei dieser Zündkerze von NGK ok?

Artikel-Eigenschaften:

Außengewinde: 14,0 mm

Funkenlage: 5 mm

Gewindelänge: 19 mm

Schlüsselweite: 16 mm

Zündkerze: fester SAE-Anschluss

Zündkerze: Nickel-Mittelelektrode

Zündkerze: 1-Masseelektrode

Zündkerze: entstört, 5 kOhm

Zündkerze: mit Flachdichtsitz

Dankeschön

Themenstarteram 11. Mai 2018 um 17:41

Zitat:

@Haribo11 schrieb am 8. Mai 2018 um 15:04:50 Uhr:

Alle raus, nachschauen, die defekte oder alle tauschen und mit Gefühl reinschrauben dann mit 25 Nm festziehen bei kalten Motor.

Danke!

Und wie zieht man nur 10 Monate gebrauchte Zündkerzen an?

Es ist wohl nur 1 defekt. die anderen 3 gehen wohl noch. Sind auch kaum gefahren.

per Hand eindrehen und dann wieviel Grad? oder auch 25nm?

Danke!

So oft wie du gefragt hast würde ich das von einer Werkstatt machen lassen, dann bist du auch der sicheren Seite

Hast du schon mal an einen Fahrzeug gearbeitet?

 

Nochmal,

Alle raus, nachschauen, die defekte oder alle tauschen und mit Gefühl rein schrauben dann mit 25 Nm jede Kerzen festziehen bei kalten Motor.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Austausch Zündspulenmodul Corsa D S-D Benziner selbst möglich?